Führungssymposium im Juni digital

Bereits zum 7. Mal führt das Führungssymposium des Vereins "Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand" durch. "In diesem Jahr werden wir unsere Gäste digital begrüßen", so der Vorsitzende des Vorstandes Michael Taube.

Die letzten Monate haben dem Veranstalter gezeigt, was das Leben an Überraschungen bieten kann. Jeder von uns erlebt momentan, wie eine beschleunigte Digitalisierung unsere Arbeitsprozesse unmittelbar beeinflusst. Welche Chancen stecken in solchen Umbrüchen?

Video-Konferenzen, Online-Lernen, interaktive Methoden zur Zusammenarbeit werden ausgiebig genutzt, um gemeinsames Arbeiten und Lernen zu ermöglichen. Und doch fehlt “etwas” – der soziale Kontakt zu unseren Kolleg:innen, unseren Vorgesetzten und auch zu unseren Kunden.

Mit dem Führungssymposium will der Verein den aktuellen Zustand der Personalverwaltung dokumentieren und Ausblick auf neue oder gar nicht so neue Entwicklungen geben.

Und das total digital – zum Einsatz kommen Tools wie Hopin, Mural, Microsoft Teams, Sli.do, Twitter und 3D Plattformen. Der rote Faden des Führungssymposiums ist die Personalarbeit mit digitalen Werkzeugen.

Die Highlights des Events sind neben fachorientierten Vorträgen und Best Patrices mehrere Workshops, die in unterschiedlichen 3 D-Welten stattfinden werden.

Agenda, Informationen und Anmeldemöglichkeit unter manufaktur-fuer-fuehrungskultur.de/fuehrungssymposium.html

Veröffentlicht von:

Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.

Körtingstr. 50
12107 Berlin
DE
Telefon: 01778282338
Homepage: https://manufaktur-fuer-fuehrungskultur.de/

Ansprechpartner(in):
Michael Taube
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Zweck des Vereins ist die Förderung einer attraktiven Führungskultur in mittelständischen Unternehmen. Eine Führungskultur in diesem Sinne basiert auf gemeinsamen Werten und stellt das Erreichen unternehmerischer Ziele sicher, in dem sie gleichzeitig den Mitarbeitern die Nutzung und Entwicklung ihrer persönlichen Potentiale ermöglicht und auf diese Weise zum Persönlichkeitswachstum aller beiträgt.

Die „Manufaktur für Führung im Mittelstand e.V.“ versteht sich als Netzwerk für den vertrauensvollen Erfahrungsaustausch zwischen den Vereinsmitgliedern sowie als Impulsgeber für professionelle Diagnosewerkzeuge für Führungsqualität. Hierbei stehen praxis- und anwendungsorientierte Werkzeuge für ein professionelles Management in mittelständischen Unternehmen im Mittelpunkt des Gedankenaustauschs.

Darüber hinaus fördert die „Manufaktur für Führung im Mittelstand e.V.“  gezielt die Fortbildung sowie den Know How-Transfer aus Wissenschaft und Forschung auf den beschriebenen Feldern .

 

Informationen sind erhältlich bei:

V.i.S.d.P. und Interviewanfragen über Michael Taube 

 
7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute