Präsenzseminare mit Schnelltest wieder möglich

Die Situation der Weiterbildungsbranche in der Pandemie ist widersprüchlich: Viele Seminare sind aufgrund der Ansteckungsgefahr abgesagt worden, obwohl gerade jetzt viele Berufstätige mehr Zeit und Muße haben und sie für ihre Fortbildung einsetzen könnten. Das Manager Institut hat diesen Bedarf als einer der ersten erkannt und bietet neben digitalen und hybriden Formaten jetzt auch wieder Präsenzveranstaltungen mit Schnelltest an.

Die ersten Erfahrungen sind sehr gut: “Das Seminar war für mich eine schöne Gelegenheit, abseits der Onlinewelt wieder einmal am wirklichen Leben teilzuhaben“, so Silva Rädeke, Teilnehmerin eines Kurses für Konfliktmanagement.

Voraussetzung für einen Seminarbesuch ist, sich einem Schnelltest zu unterziehen – entweder beim Arzt oder von geschultem Personal vor Ort. Auch während der Lehrveranstaltung werden alle Vorsichtsmaßnahmen wie Abstandhalten und regelmäßiges Lüften streng beachtet. Dies gilt gleichermaßen für die Teilnehmer wie für die Dozenten und Mitarbeiter des Manager Instituts.

„Auch wenn wir uns als Vorreiter in der Online-Weiterbildung verstehen, so wird das Bedürfnis nach einem persönlichen Kontakt immer bestehen. Die Zukunft gehört deshalb den gemischten Formaten: Präsenzveranstaltungen unterstützt mit eingespielten digitalen Inhalten und Fernunterricht verbunden mit gelegentlichen Treffen der Teilnehmer mit ihren Dozenten“, sagt Oliver Haberger, geschäftsführender Gesellschafter des Manager Instituts.

Das Seminarprogramm des Manager Instituts in München deckt alle aktuell relevanten Managementthemen ab. Es ist ein Tochterunternehmen des Bildungskonzerns 5d wie die 1990 gegründete Protranet, die sich auf die Weiterbildung im IT-Bereich spezialisiert hat. Das Angebot der Institute richtet sich in erster Linie an Führungs- und Fachkräfte in mittelständischen und Großunternehmen. Mit seinen 1.100 Dozenten bieten sie zusammen über 1.800 Seminarthemen an und sind an 25 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Manager Institut Bildung für die Wirtschaft GmbH
Hans-Grässel-Weg 1
D-81735 München

E-Mail: info@manager-institut.de
www.manager-institut.de

Frank Schad
Pressekontakt
Telefon: +49 89/122236448
E-Mail: presse@manager-institut.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH

Hans-Grässel-Weg
81375 München
Deutschland
Telefon: 0800 3060303
Homepage: http://www.manager-institut.de

Ansprechpartner(in):
Anna Henning
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Das Seminarprogramm des Manager Instituts in München deckt alle aktuell relevanten Managementthemen ab. Es ist ein Tochterunternehmen des Bildungskonzerns 5d wie die 1990 gegründete Protranet, die sich auf die Weiterbildung im IT-Bereich spezialisiert hat. Das Angebot der Institute richtet sich in erster Linie an Führungs- und Fachkräfte in mittelständischen und Großunternehmen. Mit seinen 1.100 Dozenten bieten sie zusammen über 1.800 Seminarthemen an und sind an 25 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Informationen sind erhältlich bei:

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH
Schad
81375 München
presse@manager-institut.de
089 122236448
https://www.manager-institut.de
22 Besucher, davon 1 Aufrufe heute