DAB+ Radio mit Bluetooth für Unterputzmontage von Merten by Schneider Electric

Modernes DAB+ Radio mit Bluetooth für die Schalterserie System M garantiert besten Klang bei geringem Platzbedarf

Das schicke, platzsparende Radio von Merten by Schneider Electric vereint mit DAB+ modernste Digitaltechnik mit dem noch immer häufig genutzten analogen Empfang über UKW. Für die Wiedergabe beliebter Streamingdienste oder gespeicherter Musikdateien können Nutzer zusätzlich ihr Smartphone oder Tablet über Bluetooth verbinden. Dabei kann sich das Radio nach einer ersten Kopplung mit bis zu acht gespeicherten Geräten automatisch verbinden. Neben jeweils 20 Senderspeichern für DAB+ und UKW-Radiosender gibt es noch eine Reihe nützlicher Zusatzfunktionen wie Wecker, Snooze-Funktion oder Sleeptimer. Diese lassen sich dank intuitiver Bedienung über das Touchdisplay schnell und einfach nutzen.

Platzsparender Einbau für besten Sound in jedem Raum

Das kompakte Gerät beansprucht keine zusätzliche Stellfläche. Sowohl für die horizontale als auch die vertikale Montage geeignet, lässt es sich bündig und ohne störende Kabel in der Wand einbauen. Herkömmliche Zweifachsteckdosen mit einem 230V-Anschluss können so in kürzester Zeit in ein vielfältig nutzbares Radio verwandelt werden. Damit eignet sich das Unterputzradio auch ideal für Räumlichkeiten mit beengten Platzverhältnissen, zum Beispiel ein Tiny House. Über den Nebenstelleneingang für externe Schalter ist es zudem möglich, beispielsweise Raumbeleuchtung und Radionutzung miteinander zu verknüpfen und parallel an- oder auszuschalten. Insgesamt enthält das ab April erhältliche Komplett-Set neben dem Unterputz-Radio einen Unterputz-Lautsprecher. Für den optimalen Sound lässt sich das System auch noch um einen weiteren Lautsprecher der Serie erweitern.

Funktion und Design jederzeit harmonisch im Einklang

Das moderne Radio überzeugt derweil nicht nur mit technischen Features, sondern auch mit hochwertiger Optik. Das bewährte und vielfältige Schalterprogramm System M bietet den perfekten Rahmen. Dank einer großen Auswahl verfügbarer Design- und Farbvarianten – vom schlichten Kunststoff-Rahmen in neutralem Weiß bis zum extravaganten, eleganten Echtglasrahmen – fügt sich das Gerät bestens in unterschiedlichste Ambiente ein. Eingebaut in beispielsweise Küche, Büro, Schlaf- oder Hotelzimmer setzt es dann stilvolle Akzente und wird zum funktionalen Blickfang. Im Sinne einer optisch einheitlichen Badlösung lässt sich das neue Unterputzradio darüber hinaus ausgezeichnet mit den ebenfalls im Rahmenprogramm System M erhältlichen Produkten von qles kombinieren.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Schneider Electric GmbH

Gothaer Strasse 29
40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: + 49 171 172 4176
Homepage: https://www.schneider-electric.de/de/

Ansprechpartner(in):
Christine Beck-Sablonski
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

Informationen sind erhältlich bei:

Schneider Electric GmbH
Frau Christine Beck-Sablonski
Gothaer Strasse 29
40880 Ratingen

fon ..: + 49 171 172 4176
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : schneider-electric@riba.eu
27 Besucher, davon 1 Aufrufe heute