Aktueller Reiseführer Lanzarote mal anders! 2021

CORONA/ COVID-19 Auflage 2021
6. komplett überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2021: Aufgrund der Pandemie, in der sich vieles änderte, führt Sie der Reiseführer Lanzarote…mal anders 2021! topaktuell mit detaillierten Infos und Adressen, Insider-Tipps, Highlights und prägnanten Abbildungen zu Ihren Urlaubsträumen. Unter den gegebenen Umständen einer Maskenpflicht und Sicherheitsabständen, ist mit den guten Hygienekonzepten auf Lanzarote auch wieder fast alles möglich zu entdecken.
NEU: Lassen Sie sich von den betörenden Düften der Naturseifen Mama Pepa verzaubern und kaufen in der antiken Mühle Molina José Maria Gil frisch gemahlenes Gofio ein. Im El Almacen- CIC- von César Manrique bestaunen Sie Wechselausstellungen.

Nach einer geführten Besichtigung durch die größten Salinen der Kanaren- den Salinas de Janubio sollten Sie unbedingt das mit der Goldmedaille ausgezeichnete Flor de Sal kosten.
Begehen Sie die restaurierte Windmühle Molino de Tiagua aus dem 19. Jahrhundert und verpassen nicht das flammende Höllenspektakel des Timanfayas im Centro de Visitantes.
In Teguise müssen Sie sich den fantasievollen Figurenpark vor dem Casa Don Pillimpo ansehen und den größten Inselmarkt Mercadillo Teguise Market mit über 500 Ständen besuchen.

Sowohl Inselkünstler als auch kreative deutsche Auswanderer dürften Ihr Interesse wecken. Für wechselnde Kunstausstellungen tauchen Sie in den alten Wasserspeicher El Aljibe ab und erleben hautnah Inselkünstler im Taller Municipal de Haría bei der Erschaffung individueller Werke.
Gönnen Sie sich eine erholsame Auszeit und einen entspannten Badetag unter Einheimischen in den kleinen Buchten von Punta Mujeres mit den Naturschwimmbecken Piscinas Naturales.
Der Reiseführer Lanzarote mal anders! 2020 führt Sie gezielt zu den sehenswerten Attraktionen der facettenreichen Vulkaninsel:
Blicken Sie im Norden vom Mirador del Río auf die pittoreske Nachbarinsel La Graciosa mit ihren traumhaften Sandstränden. Erkunden Sie in den Höhlen Cuevas de los Verdes das Herz der Erde und beobachten Sie die weltweit einzigartigen Albino- Krebse in den Jameos del Agua. Sehen Sie weit über 1000 verschiedene Kakteenarten im Jardín de Cactus und blicken von der Piratenburg Castillo Santa Barbara auf die alte Inselhauptstadt Teguise.
Besuchen Sie die das berühmte Haus mit den unterirdischen Vulkanblasen in der Fundación César Manrique und lassen Sie sich nicht das exzentrische Anwesen des Schauspielers Omar Sharif im Lagomar entgehen. Vom Monumento al Campesino mit dem Bauernmuseum machen Sie sich durch das einzigartige Weinanbaugebiet La Geria zu den Feuerbergen im Timanfaya Nationalpark auf. Hier probieren Sie im Timanfaya Restaurant El Diablo die Spezialitäten vom Lavagrill, der durch Erdwärme betrieben wird.

Auf den Weg in den rauen Süden machen Sie einen Halt an den Salinen Salinas de Janubio und beobachten das atemberaubende Naturschauspiel der Los Hervideros. Nach dem kurzen Aufstieg zur grünen Lagune Lago Verde gehen Sie in das malerische Fischerdorf El Golfo. Genießen Sie frische Fischgerichte und lassen Sie ihren Tag mit einem Glas Wein und einem tollen Sonnenuntergang ausklingen.
Mit dem Reiseführer Lanzarote …mal anders! 2020 Verpassen Sie keinen der beliebten Märkte und die Restaurantempfehlungen. Zudem wird verraten, wo authentische Inselkünstler, kreative deutsche Auswanderer und die glitzernden Olivin- Natursteine zu finden sind. Sie entdecken unberührte Badebuchten und die Träumstrände der Playas de Papagayo im Süden.

Auf der großen César Manrique Tour finden Sie alle Highlights an einem Tag. Spazieren Sie um den bunten Vulkanberg Montaña Colorada und den schwarzen Montaña del Cuervo. Blicken Sie in den atemberaubenden Krater des Monte Corona und wandern Sie durch Nationalpark auf der geführten Tremesana- Wanderung.
Lanzarote …mal anders! ist der TOP- Reiseführer für Ihre aktuelle Urlaubsplanung. Sie kommen sofort auf Lanzarote an und tauchen in das quirlige Inselgeschehen ein.

Veröffentlicht von:

Lanzarote... mal Anders!

Calle Las Cuevas, 91 – A2
35542 Punta Mujeres, Provinz Las Palmas, Lanzarote
Spanien
Telefon: 0034 670 413 140
Homepage: http://www.lanzarote-mal-anders.de

Ansprechpartner(in):
Andrea Müller
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die deutsche Autorin Andrea Müller lebt seit 4 Jahren auf Lanzarote. Nach ihrem ersten Urlaub zog die facettenreiche Vulkaninsel mit dem milden Klima sie dermaßen in ihren Bann, dass sie sich nach mehreren Aufenthalten entschloss, dauerhaft auf der Insel zu bleiben. Um Urlaubern die einzigartige Faszination der Insel zu präsentieren, veröffentlichte Frau Müller 2015 den Reiseführer Lanzarote…mal anders! In der komplett überarbeiteten Neuauflage 2017 wurden alle Daten aktualisiert und viele brillante Abbildungen hinzugefügt.
Die Autorin legt gesteigerten Wert mit detaillierten Informationen und umfassendem Insiderwissen sowie gezielten Tipps, Urlauber gezielt über die Insel zu führen. Sie sagt:" Lanzarote will eben entdeckt werden".

Aufgrund der vielfältigen und breitgefächerten Gastronomieszene auf Lanzarote veröffentliche Frau Müller den ersten deutschen Restaurantführer Lanzarote…mal anders! Tapas, Pinchos und mehr, um sponsorenfrei die besten Restaurants und Locations der Insel aufzuzeigen.

Informationen sind erhältlich bei:

Lanzarote… mal anders!
Andrea Müller
Calle Las Cuevas, 91 – A2
E- 35542 Punta Mujeres, Provinz Las Palmas, Lanzarote
Mobil: 0034 670 413 140
Web: www.lanzarote-mal-anders.de
mailto:ebook@lanzarote-mal-anders.de
10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute