Seaside flair to enjoy! Lampenwelt.de bringt maritime Lichtstimmung in Haus und Garten

Lampenwelt.de präsentiert Leuchten im Seaside-Flair, die das Ambiente romantischer Hafenstädte ins eigene Wohnzimmer holen – mit pastelligen Blautönen, sandigem Beige und kräftigen Holznuancen.

Schlitz, 15. April 2021 – Das Ambiente romantischer Hafenstädte ins eigene Wohnzimmer holen – das geht am besten mit stilvoller Beleuchtung im Seaside-Flair. Erlaubt ist bei diesem Leuchtentrend alles, was an Meer, Strand und Schiffe erinnert: pastellige Blautöne wie die Farbe der Wellen, sandiges Beige wie die raue Küste und kräftige Holznuancen wie die Planken rustikaler Kähne. Ebenso ein Hingucker mit maritimem Touch: Leuchten mit Tauen aus Hanf oder Jute. Und da im Sommer das zweite Wohnzimmer auch mit Licht hergerichtet werden möchte, runden Außenleuchten im Küsten-Chic das Ambiente perfekt ab. Lampenwelt.de präsentiert: 

Blau wie das Meer 
In Kombination mit hellen Tönen und Elementen aus Holz entfalten hellblaue Leuchten am besten ihr maritimes Ambiente. Dabei sind schlicht einfarbige Modelle dem Ozean-Flair ebenso zuträglich wie Kombinationen mit Braun- oder Metalltönen. Auch in Sachen Material gilt: Von Glas über Aluminium bis zu Stahl passt alles – solange die Kombi ins küstenaffine Gesamtinterieur passt. So vielseitig ist Seaside-Flair! 

Beige wie der Sand 
Zum Meer gehört unweigerlich der Strand. Und der eröffnet sich uns zumeist in allen erdenklichen Nuancen von Beige. Leuchten in diesen sandigen Farbtönen sind in Sachen Design alles andere als festgelegt: Von der dezenten Wandlampe über die stolz raumeinnehmende Stehleuchte bis zur gemütlich anmutenden Pendelleuchte mit Korbgeflecht ist alles dabei. Und auch bei diesen Leuchten im Küsten-Chic sind die Materialien vielfältig: Im Trend liegen zum Beispiel Stahl, Messing, Bananenblätter, Alabaster und Holzfurnier. 

Braun wie Bootsholz 
Das kräftige Holz eines betagten Kahns, dessen Gebrauchsspuren von seinen Reisen auf See erzählen – ebendieses holen wir uns als nostalgisches Moment in Leuchtengestalt in unsere Wohnräume. Der Klassiker: Die massive Stehleuchte mit sandfarbenem Textilschirm. Auch rustikale Balken haben ihren Auftritt im Seaside-Flair: als Tischleuchte bestückt mit einem einfachen Filamentleuchtmittel oder als Pendelleuchte behangen mit variablen Betonschirmen. Maritime Wirkung erzielt alles, was nicht zu filigran ist und die Maserungen des Holzes leuchtend zur Schau trägt. 

Und ein paar Seemannsknoten, bitte! 
Vollständig wird das Küstenambiente erst, wenn Taue und Seemannsknoten ins Spiel kommen! Ganz pur mit einem Filamentleuchtmittel kombiniert kann da schon große Wirkung erzielt werden. Aber auch ein Zusammenspiel mit meerblauen oder beigen Lampenschirmen bringt einen absoluten Mehrwert für die maritime Einrichtung. Der Clou: Wenn das Tau das Gestell der Leuchte darstellt und den Lampenschirm in der Position einer tanzenden Schlange balanciert. 

Maritime Lichtideen für den Garten 
Im warmen Sommergarten wünschen wir uns das Flair der See mit ihren kilometerlangen Sandstränden am allermeisten. Ohne Umschweife maritim wird es zum Beispiel mit einer Lichtkette, bei der die einzelnen Lichtpunkte in ein starkes Tau aus Sisal eingearbeitet sind. Für stimmungsvolle Lichtakzente ohne großen Aufwand sorgen Solargläser, deren Solarpanels am Deckel die Kraft der Sonne nutzen. Dekoriert zu Muschelsammlungen aus dem letzten Strandurlaub ist das Seaside Flair perfekt! Ebenfalls ein Must-have: Bodenleuchten neben den Loungesesseln – entweder als Solarlaterne oder auch als stimmungsvolle Terrassenleuchte mit Korbgeflecht, das eine Kunststoffkugel als Diffusor beherbergt. Wir sagen Ahoi!

Seaside-Flair rund ums Haus 
Robuste Leuchten in maritimer Optik, die den Bereich rund ums Haus erhellen, dürfen beim Seaside-Trend nicht fehlen. Must-have schlechthin: Wandleuchten aus Messing, die durch ihre Oberfläche Salzwasser gegenüber sehr beständig sind, was sie für den Einsatz in Küstenregionen perfekt wappnet. In überdachten Bereichen rund ums Haus – wie Terrasse oder Hauseingang – eignen sich auch Pendelleuchten aus Stahl im Fischerlampen-Look ganz vorzüglich. Zur optischen Begrenzung der Terrasse oder der Wege rund ums Haus sind Sockel- und Wegeleuchten passend, die an Schiffsleuchten erinnern. 

Zur Pressemitteilung im Lampenwelt-Newsroom: Lampenwelt.de bringt maritime Lichtstimmung in Haus und Garten

Diese und weitere Pressefotos erhalten Sie gerne auf Anfrage in Druckqualität. 

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Lampenwelt GmbH

Seelbüde 13
36110 Schlitz
Deutschland
Telefon: +49664240699896
Homepage: https://www.lampenwelt.de/

Ansprechpartner(in):
Tina Ducke
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Lampenwelt:
Lampenwelt ist Europas führender Online-Spezialist für Lampen und Leuchten mit über 3 Millionen Kunden. Das Sortiment des Unternehmens umfasst sowohl Eigenmarken als auch führende deutsche und internationale Top-Marken wie z.B. FLOS, serien.lighting, Artemide, LUCEPLAN, TECNOLUMEN oder SWAROVSKI. Bei Lampenwelt sind rund 50.000 Produkte verschiedenster Stilrichtungen und für jeden Anwendungsbereich online verfügbar. Lampenwelt hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem Kunden seine individuellen Wünsche und Anforderungen an Lampen und Leuchten zu erfüllen. Online-Shops in insgesamt 17 europäischen Ländern bilden die Basis, über 100.000 positive Kundenbewertungen auf unabhängigen Bewertungsportalen sprechen für den Erfolg des Unternehmens. Die Lampenwelt GmbH wurde 2004 in Schlitz (Hessen) gegründet und beschäftigt mittlerweile ca. 350 Mitarbeiter.

Die Shops im deutschsprachigen Raum sind über folgende Seiten erreichbar:
www.lampenwelt.de
www.lampenwelt.at
www.lampenwelt.ch

Informationen sind erhältlich bei:

Lampenwelt GmbH
Frau Tina Ducke
Seelbüde 13
36110 Schlitz

fon ..: +49664240699896
email : presse@lampenwelt.de
10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute