Jürgen Runaus “Als die Bäume streikten” als Hörbuch erschienen

Jürgen Runaus Corona-Parabel "Als die Bäume streikten" aus dem Verlag Ludwig in Kiel ist als Hörbuch erschienen. Markus Hahn liest die rasant-komische, rabenschwarz-hoffnungsvolle Allegorie über den Umgang unserer Gesellschaft mit der Natur. Produziert wurde das Hörbuch von "Hörspielbücher Berlin".
Eines Tages beginnt in Deutschland der Sauerstoffgehalt der Luft zurückzugehen: langsam, aber stetig. Die Politik bemüht sich, die Sicherheit und Gesundheit der Bürger zu gewährleisten. Die Wirtschaft wittert einen phänomenalen Markt. Die Wissenschaft weiß, warum der Sauerstoffgehalt zurückgeht: Die Bäume haben die Fotosynthese eingestellt. Aber keiner weiß, warum. Es existiert nur eine absurde Theorie: Die Bäume streiken. Während einige Mächtige in Wirtschaft und Politik alle Hebel in Bewegung setzen, um die Lage für ihren persönlichen Vorteil auszunutzen, nimmt eine Gruppe junger Erwachsener die Streiktheorie ernst und versucht, die Bäume zur Wiederaufnahme der Sauerstoffproduktion zu bewegen.
Das Hörspiel ist auf allen bekannten Hörbuch- und Streaming-Portalen und auf www.hoerspielbuecher als Download beziehungsweise als MP3-CD on Demand erhältlich. Das Buch ist auf www.verlag-ludwig.de erschienen.
Jürgen Runau ist Jahrgang 1935. Seine berufliche Karriere begann als weltweit aktiver Exportkaufmann. Ab den 1970er Jahren ist er Autor von mehr als einem Dutzend Hörspielen, die von den meisten deutschen Rundfunkanstalten, der BBC, dem ORF und Radio Italiana gesendet wurden. Später verwirklichte er auch einen Gedichtband. Er ist seit vielen Jahren ehrenamtlich politisch tätig.
Markus Hahn realisiert seit Jahren gemeinsam mit seiner Frau Ariane Seeger Hörbücher, Hörspiele, Hörspielbücher und Hörtheater. Ihre Projekte sind Herzensprojekte aus Leidenschaft für das gesprochene Wort. Werke von Shakespeare bis Goethe, von Schiller bis Hauff, von Gogol bis Meter werden von bekannten Sprecher*innen wie David Nathan, Simon Jäger, Gisela Fritsch, Barbara Adolph, Lutz Mackensy, Tim Sander, Roland Hemmo, Oliver Rohrbeck, Detlef Bierstedt, Ulrike Lau, Luise Lunow u.v.a. interpretiert.

Veröffentlicht von:

Hörspielbücher Ariane Seeger und Markus Hahn GbR

Kolonnenstraße 13
10829 Berlin
DE
Telefon: 00493078716076
Homepage: https://www.hoerspielbuecher.de

Ansprechpartner(in):
Hörspielbücher Ariane Seeger und Markus Hahn GbR
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

 

Seit 2013 produzieren wir für die Ohren. Unsere Projekte sind Herzensprojekte aus Leidenschaft für das gesprochene Wort. Werke von Shakespeare bis Goethe, von Schiller bis Hauff, von Gogol bis Meter werden von bekannten Sprecher*innen wie David Nathan, Simon Jäger, Gisela Fritsch, Barbara Adolph, Lutz Mackensy, Tim Sander, Roland Hemmo, Oliver Rohrbeck, Detlef Bierstedt, Ulrike Lau, Luise Lunow u.v.a. interpretiert.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; text-align:justify; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Arial","sans-serif" mso-bidi-font-family:"Times New Roman" color:black; mso-themecolor:text1; mso-fareast-language:EN-US;}

Informationen sind erhältlich bei:

Markus Hahn

13 Besucher, davon 1 Aufrufe heute