1000 Jahre Bier: Podcast für alle Bierliebhaber

Von der ältesten Brauerei der Welt gibt es ab sofort nicht nur puren Trinkgenuss mit einem breiten Sortiment an unter- und obergärigen Bierspezialitäten, sondern auch Ohrenschmaus im frisch gelaunchten Podcast 1000 Jahre Bier. Ab sofort versorgt die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan regelmäßig alle Bierkenner und – enthusiasten mit Wissenswertem rund um Biervielfalt, Brautechnik, Tradition und Innovation sowie viele weitere spannende Themen. Geplant sind mindestens acht Folgen pro Staffel. Der Podcast ist auf allen gängigen Plattformen und unter www.weihenstephaner.de ab 17. April zu finden.

Bevor mit der ersten Folge in die Bierwelt eingetaucht wird, stellen sich die beiden Moderatoren Markenbotschafter Matthias Ebner und Anton Hirschfeld, Online Marketing Manager der Brauerei, in einem Intro vor. Mit der ersten Folge zum Thema Alkoholfrei startet die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan dann so richtig mit ihrem „Biercast“. Gesundheitsbewusstsein, Drinkability und mehr – das Thema Alkoholfrei ist längst kein exotisches Bier-Thema mehr. Im Gespräch mit Dr. Martina Gastl, der Expertin für alkoholfreies Bier der TU München-Weihenstephan, finden beiden Moderatoren heraus, warum alkoholfreies Bier nicht unbedingt „Bier“ heißen müsste – und was sich noch rühren muss, damit dieser Markt weiterwächst. In regelmäßigen Abständen werden unterschiedlich lange Episoden folgen zu Themen wie Sensorik, Schanktechnik und Export. Wer den Podcast abonniert, kann in Zukunft weitere Gesprächspartner und Experten aus der Brauerei und den einen oder anderen Promi aus der Bierbranche erwarten.

„Mit dem Podcast zeigen wir erneut, dass wir eine moderne, innovative Brauerei sind und auch ohne hippes Start-up-Flair beim aktuell angesagten Medium Podcast mitspielen können. Mit 1000 Jahre Bier bringen wir unsere Tradition und das Know-how in die Moderne“, beschreibt Anton Hirschfeld das neueste Projekt der Traditionsbrauerei. „Wir wissen einfach, dass wir damit noch mehr Bierenthusiasten erreichen, und das Wissen rund um die Bierwelt weiter heraustragen können.“

Einblicke in die nächsten Folgen

Episode Sensorik:
„Das schmeckt mir“ – und damit ist das Thema Sensorik beendet? Weit gefehlt! Florian Lehnhardt, Leiter des Sensorik-Labors am Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie der TU München-Weihenstephan, plaudert aus dem Nähkästchen – den ganzen Tag Bier probieren und damit Geld verdienen? Geht das? Oder hängt doch noch etwas mehr dran?

Episode Schanktechnik:
Gastronomie, Feste und mehr – überall benötigt man Schankanlagen. Roman Werner, Leiter des Prüflabors für Schankanlagen an der TU München-Weihenstephan, erklärt, worauf es bei der Schankhygiene ankommt, wie wichtig die Schankanlage für die Bierqualität ist und was man als Prüflabor eigentlich den ganzen Tag so macht.

Episode Export:
Um die Jahrtausendwende hat man sich bei der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan für eine Expansion rund um die Welt entschieden – den Löwenanteil daran hatte der damals neue Exportleiter Marcus Englet, der heute immer noch im Amt ist. Hörer erwarten Geschichten und Anekdoten aus aller Welt – und, wie man als Mitarbeiter einer mittelständischen, bayerischen Brauerei plötzlich im chinesischen National-Fernsehen landet, ohne darauf vorbereitet zu sein.

Den Podcast 1000 Jahre Bier finden Sie unter www.weihenstephaner.de und in allen gängigen Podcast-Apps.

Über die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan
Die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan, im Jahre 1040 als Klosterbrauerei der Benediktinermönche gegründet, ist heute ein Staatsbetrieb, der nach privatwirtschaftlichen Maßstäben geführt wird. Hinter den geschichtsträchtigen Gemäuern der Brauerei verbirgt sich modernste Technik, die auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in der Getränketechnologie zurückgreift. Zusammen mit der fast 1.000-jährigen Erfahrung und den traditionellen Brauverfahren entstehen Premiumbiere höchster Qualität, die jedes Jahr auf den internationalen Bierwettbewerben mit den begehrtesten Auszeichnungen geehrt werden. Rund 160 Mitarbeiter sorgen mit viel Engagement und Fachkenntnissen dafür, dass die Weihenstephaner Bierspezialitäten regional, national und international erhältlich sind.

Das Brauereigelände ist umgeben von den modernen Institutsgebäuden der Technischen Universität München in Weihenstephan, die in der ganzen Welt als Ausbildungsstätte von Braumeistern und -ingenieuren bekannt ist. Aus diesem Grund bestand am Weihenstephaner Berg für die Brauerei keine Möglichkeit zur Expansion am Standort. Mit dem 2019 eingeweihten neuen Logistikzentrum im Freisinger Gewerbegebiet Clemensänger nahe der Autobahnzufahrt ist die älteste Brauerei der Welt sehr modern und zukunftsfähig aufgestellt. Durch die Auslagerung der Logistik kann auch bei weiterem Wachstum nach wie vor am Weihenstephaner Berg gebraut werden.

Veröffentlicht von:

kommunikation.pur GmbH

Sendlinger Straße 31
80331 München
DE
Telefon: 089 23 23 63 45
Homepage: https://kommunikationpur.com/

Ansprechpartner(in):
kommunikation.pur GmbH
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

 

kommunikation.pur GmbH

food | beverages | lifestyle

Wir vernetzen unsere Kunden mit deren Zielgruppen und leben Beziehungsmanagement auf höchstem Niveau. Als PR-Spezialisten kommunizieren wir strukturiert und gezielt, als studierte Lebensmittel- und Ernährungsexperten fachlich korrekt und als aktiver Teil der Branchen voller Leidenschaft.

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Informationen sind erhältlich bei:

 

 

kommunikation.pur GmbH

Sendlinger Straße 31

80331 München

Telefon: +49.89.23 23 63 42

Fax: +49.89.23 23 63 51

E-Mail: info@kommunikationpur.com

www.kommunikationpur.com

Geschäftsführerin: Sandra Ganzenmüller | Sitz der Gesellschaft: München | Registergericht: Amtsgericht München | Handelsregister-Nr.: HRB 251576

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute