Vaterunser – Eine Pilgermeditation

Im Zentrum von "Vaterunser", dem neuen Sachbuch von Dr. Rainer Ehritt, steht das zentralste Gebet aller Christen. Mit seiner Pilgermeditation möchte er dem Gebet eine neue Inhaltsschwere verleihen.

Das Vaterunser wird von Christen auf der ganzen Welt in tausenden Sprachen gebetet und vereint damit etwa ein Drittel der Weltbevölkerung. Seine Wurzeln liegen im Matthäus- und Lukas-Evangelium und gehen auf die Worte von Jesus Christus in der Bergpredigt zurück. Nicht verwunderlich also, dass das Gebet schon tausendfach von Theologen, Philosophen und anderen Wissenschaftlern analysiert und interpretiert wurde.

Der Autor Dr. Rainer Ehritt wendet sich in seinem Buch jedoch vor allem an Menschen, die auf der Suche nach ihrem eigenen, ganz persönlichen Weg sind. An Menschen, die Sinn und Ziel ihres Lebens noch nicht klar definieren können und eine Zwiesprache mit Gott suchen, die über ein reines Nachsprechen des Gebetes hinausgeht. Entstanden ist ein Meditationsgedicht zum Vaterunser, welches Ehritt auf einer ganz besonderen Reise entwickelte. Denn 2015 begab er sich auf den berühmten Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Dort erhielt er eine auffordernde Eingebung zum Inhalt des Vaterunsers.

Dr. Rainer Ehritt arbeitet als Zahnmediziner in seiner eigenen Praxis. Zum Schreiben kam er 2000, als er mit dem Schreiben von Gedichten begann. Auf diese Weise gelingt es ihm bis heute, seine innere und äußere Welt für sich und andere zu reflektieren.

"Vaterunser" von Dr. Rainer Ehritt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-26686-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
2 Besucher, davon 1 Aufrufe heute