Extrem robust und multifunktionell: WECO präsentiert die Klemmleisten Serie 300 für Anwendungen in der industriellen Automation

Alles aus einer Hand – die Produktserie 300 hat eine Strombelastbarkeit bis zu 135 A und überzeugt mit enormer Strapazierfähigkeit

Hanau, im April 2021 – Die WECO Contact GmbH, Hersteller von Verbindungselementen für die Bereiche Elektronik und Elektrotechnik, stellt die Industrieklemmleisten-Produktserie 300 vor. Diese wurde für die widrigsten Industriebedingungen entwickelt und bietet Anwendern erschütterungsresistente, langlebige, UV- und korrosionsbeständige Verbindungen mit besten isolatorischen und alterungsbeständigen Eigenschaften. Eingesetzt werden die Klemmen in der Automobil- und Solarindustrie sowie in Frequenzumwandlern und Leitungsverbindungen jeglicher Art, beispielsweise bei HVAC-Installationen oder in der Hotellerie.

Feuerfestes Gehäuse und besondere Belastbarkeit
Die Serie 300 eignet sich für alle direkten Leiteranschlüsse und kann als Schraublos-, Schraub- oder Steckverbindung geliefert werden. Dazu zeichnet die Serie eine spezielle Strombelastbarkeit von 17 bis 135 A aus. Ferner ist sie glühdrahtbeständig gemäß Hausgerätenorm DIN EN/IEC 60335-1. Das Gehäuse besteht aus nicht entflammbaren Kunststoffen der Flammwidrigkeit V0 und V2 der Klasse UL 94. WECO garantiert damit einen Einsatz in rauesten Industrieumgebungen.

Verschiedenste Querschnitte und Drahtschutz gegen Beschädigungen
Die Buchsenklemmleisten der Serie 300 sind in den verschiedensten Ausführungen mit Nennquerschnitten von 1,5 bis 35 mm² und Nennspannungen von bis zu 500 V erhältlich. Alle Typen sind 1 bis 12 polig lieferbar und können leicht in die gewünschte Polzahl geschnitten werden. Zwischen je zwei Polen befindet sich ein Befestigungsloch. Das flexible Polyamidgehäuse ermöglicht die Befestigung auch auf gewölbten Oberflächen. Der Drahtschutz der jeweiligen HDS-Ausführungen verhindert zuverlässig die Beschädigung von flexiblen Leitern durch die Schraube. Bei allen Ausführungen sind die Schrauben gegen Selbstlockern geschützt, verdrahtungsbereit hochgedreht und unverlierbar.

Steckverbinder-Variante für vorkonfigurierte Verkabelungen
Die Steckverbinder-Varianten der Klemmleisten eignen sich besonders für Installationen, bei denen ein spannungsfreies einfaches Schließen und Öffnen der Stromkreise erforderlich ist. Durch die Vorverdrahtung verschiedener Geräteteile ermöglichen die Steckverbinder während der Endmontage eine schnelle und sichere Verbindung, bei der eine Verwechslung der Drähte vermieden wird. Je nach Anwendungsbereich sind verschiedene Größen und unterschiedliche Kontaktsysteme erhältlich. Für den Schutzleiterpol können die Leisten auf Anfrage mit vorrauseilenden Steckern bzw. Buchsen ausgerüstet werden. Dadurch wird die Schutzleiterverbindung beim Zusammenstecken zuerst hergestellt und beim Lösen zuletzt getrennt. Die Steckverbinderkombinationen sind zudem an den Drahteinführungsseiten berührungsgeschützt.

„Mit der Produktserie 300 ist es uns gelungen Klemmleisten-System für eine Vielzahl an Anwendungen zu entwickeln. Durch die Auswahl von zahlreichen Querschnitten, Polzahlen sowie Strombelastbarkeiten findet jeder Anwender das gewünschte Produkt für sein individuelles System“, so Detlef Fritsch, Geschäftsführer der WECO Contact GmbH.

Weitere Informationen unter www.wecogroup.de

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2021-03 – VÖ 04.2021 – WECO Industrieklemmen Serie 300_FINAL

Bildmaterial steht hier zur Verfügung: WECO_Industrieklemmenserie_300.zip

Über WECO Contact GmbH
Die WECO Contact GmbH ist ein Hersteller von Verbindungselementen für die Bereiche Elektronik und Elektrotechnik. Das international ausgerichtete Unternehmen mit Europasitz in Hanau beschäftigt weltweit über 480 Mitarbeiter und verfügt über eigene Produktionsstätten in Deutschland, Kanada, Brasilien und Tunesien, sowie weitere Vertriebsbüros in Mexiko, China und Hongkong. Das Vertriebsnetz der WECO Contact GmbH erstreckt sich über 56 Länder. Das Produktangebot umfasst rund 17.000 unterschiedliche Artikel. Die hohe Innovationsfähigkeit zeigt sich vor allem in den einzigartigen SMD-Baureihen für die reine Oberflächenmontage. Zudem realisiert das Unternehmen auf Wunsch kundenspezifische Entwicklungen und garantiert eine schnelle und flexible Projektdurchführung. Weitere Informationen unter www.wecogroup.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Martin Farjah
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 22
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: m.farjah@profil-marketing.com

6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute