Münchner Startup agiert in jeder Weise nachhaltig anlässlich des Earth Day

Das Münchner Startup Zeitpulver verschenkt vollwertige Mahlzeiten mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum pünktlich zum Earth Day

Die Corona-Pandemie hat auch junge Startups wie Zeitpulver betroffen und ihre Jahrespläne durchgestrichen. So sind bei Zeitpulver aus der vorherigen Charge noch viele Produkte übrig geblieben, dessen Mindeshaltbarkeitsdatum bereits abgelaufen war.

Daniel Nagy, Gründer von Zeitpulver, entschied sich, diese kostenfrei zu "fairteilen": „Seit vielen Jahren bin ich Lebensmittelretter und ich weiß, dass Lebensmittelretten laut www.drawdown.org die drittwirksamste Maßnahme im Klimaschutz ist. Als innovativ denkendes, nachhaltiges und soziales Startup ist es für uns selbstverständlich und wichtig, dass wir unsere hochwertigen Zeitpulver-Packs nicht wegen eines MHDs wegwerfen. Wir verschenken sie an Menschen, die gerne diese tollen Produkte genießen und sie somit etwas gegen die Lebensmittelverschwendung unf für den Klimaschutz tun möchten.“

Das passt zum Motto des diesjährigen Earth Days: “Restore our Earth"
Dazu gehören eng verflochten unsere Ernährungsweisen!

Deshalb hat Earth Day in Deutschland (auch unter dem Blickwinkel der Covid-Pandemie) das Thema nachhaltige Ernährung in den Mittelpunkt gestellt.
Hier kann jeder (auch unter den vorhandenen Bedingungen) seinen Beitrag leisten.
"Die Erde und das Klima brauchen Zeit, um sich von rücksichtsloser Ausbeutung zu erholen. Jeder Bissen zählt, damit sich die Erde erholen kann", erklärt Earth Day Präsident Thomas Dannenmann und betont die Bedeutung des Earth Day-Mottos für den 22. April 2021.

Das Earth Day-Motto:
"Jeder Bissen zählt. Schütze was du isst – schütze unsere Erde"
formuliert den Anspruch an jeden von uns – Verbraucher, Lebensmittelhandel, Landwirtschaft, Fischerei, Lebensmittelproduktion, und die Lieferketten – sich für globale Ressourcen-Schonung zu engagieren.

Ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten sind weltweit auf dem Vormarsch: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Burnout, Stoffwechselerkrankungen und Diabetes.
Der häufigste Auslöser: ungesunde Ernährung.
Den Menschen fehlt die Zeit, das Wissen oder sie haben andere Prioritäten, um sich gesund ernähren zu können.
Zeitpulver hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit seinen Produkten schmackhafte und vollwertige Mahlzeiten aus echten, gemahlenen Lebensmitteln anzubieten.
Schonend getrocknete und gemahlene Lebensmittel sind nach einer smarten Rezeptur zusammengesetzt. Zeitpulver enthält alle essentiellen Mikro- und Makronährstoffe, verzichtet aber auf jegliche Konservierungsstoffe und Zuckerarten.
Bequem wird die Pulvermischung mit einer Flüssigkeit nach Wahl zu einer leckeren Smoothie Bowl oder einem Porridge einfach und schnell zusammengerührt, mit Toppings geschmückt und verputzt.
Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Spiced Choc, Sweet Orient und Happy Berry.
Mehr Informationen zu Zeitpulver auf ihrer Website.

Veröffentlicht von:

Zeitpulver UG

Wagenbauerstr. 14
81677 München
DE
Telefon: 015229250703
Homepage: https://www.zeitpulver.de

Ansprechpartner(in):
Zeitpulver | Daniel Nagy
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Wir haben Zeitpulver mit dem Ziel entwickelt, den Menschen eine gesunde, vollwertige Ernährung jederzeit und überall zu ermöglichen, ohne großen Aufwand und ohne Kompromisse.

Auf der Basis von natürlichen Lebensmitteln enthalten unsere Produkte nicht nur alle essentiellen und "üblichen" Mikro- und Makronährstoffe, sondern auch die kritischen Nährstoffe wie Vitamin B12, Vitamin D und Selen. Darüber hinaus erfüllt Zeitpulver auch die Ernährungsempfehlungen renommierter Fachinstitute zur täglichen Zufuhr von Obst, Gemüse, Vollkorn, Nüssen, Samen und Hülsenfrüchten.

Für uns, Erfolg bedeutet nicht nur, Menschen eine gesunde, vollwertige Ernährung einfach und schnell zu ermöglichen. Zeitpulver ist viel mehr: Wir sind ein innovativ denkendes, nachhaltiges und soziales Start-up.

Unsere Kernwerte wie Qualität, Transparenz, Fairness, Ehrlichkeit und Umweltbewusstsein sind fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert.

Wir leben diese Werte persönlich vor und geben sie an unsere Kunden weiter. Dies ist unser Beitrag zu einer besseren, lebenswerten Zukunft.

Als soziales Unternehmen achten wir auf Regionalität (Herkunft der meisten unserer Rohstoffe), Nachhaltigkeit (kompostierbare Verpackungen, kurze Wege entlang unserer Lieferkette, Bio-Rohstoffe).

Im Rahmen unserer Corporate Social Responsibility unterstützen wir das World Food Programme im Kampf gegen den Welthunger. Wir spenden nach jeder Großpackung 40 Euro Cent.

Informationen sind erhältlich bei:

Daniel Nagy

+49 152 2925 0703

info@zeitpulver.de

7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute