Nyamga.com: Microservices von afrikanischen Freelancern

[22.04.21] Auch Nyamga.com mischt nun im Rennen um Marktanteile in der Online-Gig-Economy mit. Die Website ist eine Plattform für Afrikaner, um sich ein Einkommen aufbauen zu können. Den entscheidenden Vorteil für Freelancer will Nyamga.com durch das präzise Targeting gewinnen. Die Quintessenz lautet: Afrikanische Freelancer für Projekte in der ganzen Welt zu vermitteln. Weitere interessante Details und neueste Informationen sind online abrufbar: https://nyamga.com

Nyamga.com ist eine Website, auf der man Dienstleistungen, im Fachjargon Gigs, ab einem geringen Preis kaufen und verkaufen kann. Das System ist einfach, jeder Freelancer kann sich registrieren und über das Portal seine Dienstleistungen anbieten. Die Kunden wählen die Freelancer anhand der Bewertungen von anderen Benutzern und den von ihnen nötigen Services aus. Dabei ist das Portal auf afrikanische Freelancer spezialisiert und eignet sich daher als ideale Anlaufstelle, um hochwertige Microservices für das eigene Projekt zu erhalten. Unternehmer aus aller Welt können auf den Dienst zugreifen.

Mit übersichtlicher Oberfläche und vielen Zusatzfunktionen erhalten Kunden und Geschäftspartner einen noch besseres Angebot: Gerade im Hinblick auf Bewertungen, Dienstleistungskategorien und Zahlungsabwicklung wurden zusätzliche Optimierungen vorgenommen. Schon nach den ersten Kundeneindrücken gab es viel Lob und Anerkennung. Nyamga.com hat die Zeichen der Zeit erkannt und etwas erreicht, woran viele Portale noch arbeiten: Ein strategisch ausgerichtetes Service-Angebot mit erkennbarem Mehrwert erfolgreich zu lancieren.

Die Besonderheit an dem Projekt ist die Spezialisierung für die Zusammenarbeit mit Freelancern aus Afrika, wodurch sich neue Gelegenheiten für Afrikaner ergeben. Dabei positioniert sich Nyamga.com als ideale Anlaufstelle für Dienstleistungen der folgenden Kategorien:

> Grafik & Design
> Marketing
> Schreiben & Übersetzen
> Video & Animation
> Musik & Audio
> Programmierung & Technik
> Werbung & Werbespots
> Geschäftliche Dienstleistungen

„Mit Nyamga.com setzen wir den Schwerpunkt in Richtung Service und Innovation mit Freelancern aus Afrika“, erklärt der Geschäftsführerin der Website. "Allerdings ist erst ein Teil der Arbeit erledigt. Viele Aufgaben liegen noch vor uns“, verwies auf die aktuelle Situation. “Unser Ziel ist es hochwertige afrikanische Freelancer zu vermitteln und ihnen eine Chance zu geben ein Einkommen aufbauen zu können.” Weitere Details zu afrikanische Freelancer und die angebotenen Microservices erhalten Sie unter den folgenden Kontaktdaten.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

Nyamga.com
Internet: https://nyamga.com
E-Mail: contact@nyamga.com
Telefon: 0033640234153

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute