Neu: WEH® Adapter und Schnellanschlüsse im CAD-Format zum Download

ILLERRIEDEN. Als exklusiver Vertriebspartner von WEH® Adaptern und Schnellanschlüssen sind bei KVT-Fastening/Bossard Deutschland eine professionelle Beratung samt höchster Produktqualität, Sicherheit und schneller Lieferung Anspruch und Selbstverständlichkeit zugleich. Als weiteren Service für die Kunden bietet das Unternehmen für Verbindungs- und Montagetechnik ab sofort auch aus dem WEH® Portfolio immer mehr CAD-Modelle zum Download an – auf der eigenen Plattform PARTCommunity stehen aktuell Zeichnungen der gängigsten Standard WEH® Adapter zur Verfügung.

Noch schneller und direkter zum benötigten CAD-Format. Bis jetzt, so Marcus Ritter, habe man Kunden auf Anfrage technische Zeichnungen zu jedem einzelnen WEH® Adapter geliefert. Der Group Leader Produktmanagement Functional Elements weiter: „Auch wenn dies sehr schnell ging, kostete es Zeit, die man in einer laufenden Konstruktion mittels CAD gerne einsparen möchte. Mit der Download-Möglichkeit stehen die gängigsten Standard-Modelle sofort zur Verfügung und können einfach dort eingefügt werden, wo man sie benötigt.“

Jederzeit Zugriff auf immer mehr CAD-Modelle, denn: Das Portfolio an Zeichnungen auf PARTCommunity wird kontinuierlich ausgebaut. Und sollte das CAD-Format eines WEH® Adapters noch nicht dabei sein, ist es laut Marcus Ritter „wie gehabt kein Problem, für unseren Kunden sehr schnell ein passendes CAD-Modell zu erstellen“.

Die WEH® Schnelladapter und Schnellkupplungen

Seit mittlerweile 35 Jahren vertraut WEH in Deutschland auf KVT-Fastening als exklusiven Vertriebspartner, der über Experten für eine fachgerechte Beratung verfügt. Ein gut gefülltes Lager stellt eine hohe Verfügbarkeit sicher. Mit der WEH-Technologie kann der internationale Experte für Verbindungs- und Montagetechnik mit Hauptsitz in Illerrieden auch in diesem Bereich seinen Anspruch erfüllen, den Kunden nur hochwertige Produkte anzubieten. Im Falle von Dichtheitsprüfungen ermöglichen es das patentierte Spannzangensystem und die umfassende Typenvielfalt der WEH® Adapter und Schnellanschlüsse, diese ohne Zwischenstücke und ohne zu schrauben direkt am Bauteil anzustecken. Das bedeutet: Füll- und Prüfprozesse werden signifikant beschleunigt, die Kosten dafür entscheidend gesenkt.

Weitere Informationen
• zu CAD-Modellen auf PARTCommunity
https://kvt.partcommunity.com/3d-cad-models/weh-schnelladapter-und-schnellanschl%C3%BCsse-kvt-fastening?info=kvt%2Fweh&cwid=3964
• zum Portfolio von WEH® Adaptern und Schnellkupplungen
https://www.kvt-fastening.de/de/produkte/marken/weh/
• zur Partnerschaft von KVT-Fastening/Bossard Deutschland und WEH
https://www.kvt-fastening.de/de/aktuelles/2021/2/weh/

Pressekontakt:

KVT-Fastening GmbH
Member of KVT-Fastening | a Bossard company
Sabine Welp, Senior Marketing Expert
Max-Eyth-Str. 14, 89186 Illerrieden
Tel.: +49 (0) 7306 782-338
Fax: +49 (0) 7306 2251
E-Mail: s.welp@kvt-fastening.com
Member of KVT-Fastening | a Bossard company
www.kvt-fastening.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
redkrebs
Bernhard Krebs
Tel. +49 (0) 160 / 94 74 13 65
E-Mail: b.krebs@kvt-fastening.com

Hintergrundinformation:
Die Geschichte von KVT-Fastening begann bereits im Jahr 1927 mit der Gründung eines kleinen Leichtbauunternehmens in der Schweiz. Das Unternehmen kann heute auf eine erfolgreiche Geschichte und in eine vielversprechende Zukunft schauen, für die es dank der globalen Präsenz und den innovativen Lösungen im Bereich Verbindungstechnologie optimal aufgestellt ist. Als international führender Spezialist für Verbindungstechnik bietet das Unternehmen KVT-Fastening ausgefeilte, hochwertige Einzelkomponenten und kundenspezifische Lösungen für Anwendungen in unterschiedlichsten Industrien und Branchen an. Das Unternehmen gehört zur Bossard Gruppe.
Die Bossard Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Produktlösungen und Dienstleistungen in der industriellen Verbindungs- und Montagetechnik. Mit einem Produktsortiment von über 1.000.000 Artikeln, sowie der ausgewiesenen Kompetenz in der technischen Beratung (Engineering) und der Lagerbewirtschaftung (Logistik), gehört Bossard als Komplettanbieter und Industriepartner zu den etablierten Unternehmen. Zudem spielt Bossard beim Aufbau intelligenter Produktionsstätten im Sinne von Industrie 4.0 eine Vorreiterrolle.
Zu den Kunden zählen lokale und multinationale Industrieunternehmen, denen Bossard mit ihren Lösungen zu einer höheren Produktivität verhilft. Mit 2.500 Mitarbeitenden an weltweit 80 Standorten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 876,2 Mio. CHF. Bossard ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Veröffentlicht von:

redkrebs presse- und öffentlichkeitsarbeit

Kiebitzweg 16
93133 Burglengenfeld
DE
Telefon: 09471-6047784
Homepage: http://www.redkrebs.de

Ansprechpartner(in):
Bernhard Krebs
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Das Angebot von redkrebs presse- und öffentlichkeitsarbeit (Burglengenfeld) umfasst in den Bereichen Tourismus, Hotellerie, IT und Mobilität neben den Services ausgebildeter Tageszeitungsjournalisten das gesamte Texter-Spektrum: PR-Beratung, Ghostwriting, Onlineredaktion, Marketing-Texte.

Informationen sind erhältlich bei:

redkrebs presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Krebs
Kiebitzweg 16
93133 Burglengenfeld
Tel 09471-6047784
Mobil 0160-94741365
info@redkrebs.de
www.redkrebs.de

4 Besucher, davon 1 Aufrufe heute