Management-Kompetenzen für Architekten und Ingenieure – Der neue Master „Projektmanagement Bau“ des SRH Campus Rheinland

Die veränderte Arbeitswelt verlangt zunehmend auch Management und Führungskompetenz in Branchen, in denen zumeist nur hochspezialisierte Experten tätig sind.

Der innovative Master „Projektmanagement Bau“ der SRH vereint fachliche Expertise und wichtige Management-Skills in einer ausgewogenen Kombination.

„Nicht nur das Beispiel des Berliner Flughafens zeigt, wie wichtig ein funktionierendes
Projektmanagement beim größeren Bauvorhaben ist“, sagt Marie Herbst, Campus Managerin des SRH Campus Rheinland.

„Dieser Studiengang wurde explizit nach den Erfordernissen des Arbeitsmarktes konzipiert und befähigt seine Absolventen nicht nur zur Anwendung vertiefter Fachkenntnisse, sondern vermittelt zudem die entscheidenden Führungs- und Managementkompetenzen“, so Herbst.

In nur drei Semestern, wird den Studierenden nach dem bewährten CORE-Prinzip das Wissen praxisnah und veranschaulichend vermittelt. Der Masterstudiengang richtet sich vor allem an Architekten und Ingenieure sowie Absolventen des Facility- und Immobilienmanagements, die verantwortungsvolle Positionen im Baugewerbe übernehmen möchten.

Die Vorlesungszeiten am Freitag und Samstag machen das Studium im Rheinland für Berufstätige besonders attraktiv. Informationen zum Studiengang und zum Bewerbungsverfahren sind unter https://www.srh-campus-rheinland.de/master-studieren/projektmanagement-bau/ zu finden.

Veröffentlicht von:

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
DE
Telefon: 02381/92 91124
Homepage: https://www.srh-hochschule-nrw.de/

Ansprechpartner(in):
Andre Hellweg
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.

25 Besucher, davon 1 Aufrufe heute