Huusk Japanmesser – Scharfe Küchenhilfe für zu Hause

Was ist Huusk?

Huusk ist ein Japanmesser für den Gebrauch in der Küche. Das Huusk zeichnet sich durch einen ergonomischen Griff, eine besonders scharfe und auf spezielle Weise geformte Klinge sowie durch ein Loch, in das der Zeigefinger gelegt werden kann, aus. Das eingearbeitete Loch ermöglicht eine noch bessere Kontrolle über das Japanmesser beim Schneiden von Gemüse, Obst und Fleisch. Aufgrund seiner hohen Qualität, die auch in zahlreichen Rezensionen bestätigt wird, eignet sich Huusk nicht nur für zuhause, sondern auch für Köche in der Gastronomie. (Jeder/alle Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, von denen der Autor eine kleine Provision aus dem Verkauf dieses Produkts/Dienstleistung erhält, aber der Preis ist der gleiche für Sie.)

Was sind die Huusk Qualitätsmerkmale?

Dem Anbieter zufolge handelt es sich bei Huusk um 100-prozentig authentische Japanmesser. Jeder Käufer hat die Möglichkeit, die Messer innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung an den Anbieter zurückzusenden, sollte Huusk doch nicht gefallen. Hier sollten die Rückgabebedingungen allerdings genau gelesen werden. Der Anbieter achtet zudem auf die Datensicherheit seiner Kunden. Damit die Daten, die während des Bestellvorgangs eingegeben werden müssen, nicht an unbefugte Dritte gelangen, verfügt die Seite über eine 256-bit-SSL-Verschlüsselung, die von Norton by Symantec, McAfee SECURE und TRUSTe sichergestellt wird.

Huusk Bewertung und Empfehlung

Das Japanmesser verfügt über ein Loch, in das der Zeigefinger gesteckt werden kann. Dies soll eine noch bessere Kontrolle über Huusk ermöglichen. Das Messer selbst ist handgefertigt. Der Griff besteht aus Eichenholz und wird durch Karbonfaser zusammengehalten. Das Holz entspricht dem Anbieter zufolge der höchsten Qualität, ist langlebig, verleiht dem Messer ein einzigartiges Aussehen und trägt dazu bei, dass das Japanmesser perfekt in der Hand liegt und nicht abrutscht. Die Klinge ist 15,5 Zentimeter lang und besteht aus Edelstahl – somit kann sie nicht rosten. Da Huusk handgefertigt wird, wird dem Anbieter zufolge im Herstellungsprozess jedes Detail geprüft und gegebenenfalls ausgebessert, damit du ein hochwertiges Japanmesser erhältst. Insgesamt handelt es sich bei Huusk also um ein hochwertiges Japanmesser, das sich besonders gut kontrollieren lassen soll, über eine scharfe Klinge verfügt und dir viele Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte, beim Kochen in deiner Küche behilflich sein kann. Dafür sprechen auch die Kundenrezensionen, die der Anbieter auf seiner Website veröffentlicht hat. Es wird von einem qualitativ hochwertigen Messer gesprochen, das für einen akzeptablen Preis erhältlich sei, über eine ergonomische Form verfüge und sich zum Schneiden von Gemüse wie von Fleisch eigne. Weitere Informationen und einen ermäßigten Preis finden Sie hier auf der offiziellen Website!

Allgemeine Informationen zum Thema japanische Küchenmesser

Schon seit mehr als 2.000 Jahren steht die japanische Messerschmiedekunst für besonders hochwertige Messer. Wirklich bekannt wurde sie in unseren Breitengraden allerdings erst ab dem 13. Jahrhundert. Als besonders wichtiger Ort der Messerschmiedekunst in Japan galt damals die Gemeinde Seki, in der alle erforderlichen Rohstoffe in ausreichender Menge zu finden waren. Auch heute noch ist Seki ein bedeutendes Zentrum dieser speziellen Kunst – doch was macht Japanmesser eigentlich so besonders?

Die japanischen Klingen werden von Hand gefertigt und bestehen in aller Regel aus hochwertigem Stahl – meist sogar aus mehreren Schichten Stahl, die wiederum verschiedene Härtegrade aufweisen. Neben Karbonstahl mit hohem Härtegrad kommt etwa auch weiches Eisen zum Einsatz, das verhindern soll, dass der besonders harte Stahl nicht bricht. Kombiniert werden die Schichten aus Stahl dann, indem sie mehrmals gefaltet werden. Hier kommt der Begriff des Damaszierens ins Spiel. So wird die Falttechnik genannt, die verwendet wird. Damaszieren wird als Begriff allerdings auch als Bezeichnung des Feuerschweißens und des Aushämmerns verschiedener Stahllegierungen mit unterschiedlichem Härtegrad genannt.

Dank der Verwendung mehrerer Stahlschichten und dank des Damaszierens handelt es sich bei den Japanmessern und besonders hochwertige Modelle, die über eine lange Lebensdauer verfügen. Gleichzeitig verfügen sie über sehr scharfe Klingen – auch ein Grund, weshalb Produkte wie Huusk so beliebt sind. Die Schärfe ist in Japan notwendig, da Lebensmittel in der Zubereitung sehr klein geschnitten werden müssen, um anschließend entsprechend verarbeitet werden zu können. Außerdem wird in Japan viel Wert darauf gelegt, dass wertvolle Nahrungsmittel sauber durchtrennt und nicht gerissen werden. Dies soll sicherstellen, dass sich der Geschmack vollständig entfalten kann und keine Nährstoffe verloren gehen. Inzwischen gibt es Japanmesser nicht mehr ausschließlich in Japan zu kaufen. Auch hierzulande hast du die Möglichkeit, dir ein solches Messer zu beschaffen. Allerdings solltest du dabei nicht zu vorschnell entscheiden, sondern gewissen Kriterien beachten. So ist es wichtig, bei der Wahl eines solchen japanischen Messers auf das Klingenmaterial, die Klingenlänge, die Geschirrspülmaschinenfestigkeit, das Gewicht und das Material des Griffs zu achten.

Wie bereits erwähnt bestehen Japanmesser aus mehreren Schichten Stahl. Welcher Stahl das genau ist, solltest du unbedingt vor dem Kauf wissen, da er ausschlaggebend für die Schärfe und die Härte des Messers sowie für den folgenden Pflegeaufwand ist. Auch hat das Material letztendlich Einfluss auf den Preis und auf das Design des Japanmessers. Die wohl beliebteste Klinge ist die Damastklinge aus Damast mit Kernstahl oder aus wildem Damast. Bei Letzterem werden zwei verschiedene Stähle miteinander verschmiedet und schließlich zusammengefaltet. Bei einer Klinge aus Damast aus Kernstahl besteht der Kern aus Goldstahl, der wiederum von Damast ummantelt wird. Bezüglich der Länge der Klinge kommt es darauf an, was du bevorzugst. Meist sind die Klingen zwischen 15 und 19 Zentimetern lang. Der Standard liegt jedoch bei zwischen 17 und 18 Zentimetern. Die Gesamtlänge beträgt meist zwischen 29 und 32 Zentimetern.

Der Griff des Messers ist ebenfalls enorm wichtig. Er entscheidet darüber, wie gut das Japanmesser beim Schneiden in der Hand liegt und wie kontrolliert das Schneiden möglich ist. Hier kommt es ebenfalls wieder auf deinen persönlichen Geschmack an. Achte nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Haptik und auf den Pflegeaufwand des entsprechenden Materials. Normalerweise besteht der Griff eines Japanmessers aus Holz. Es gibt allerdings auch Japanmesser, deren Griff auf Kunststoff, Metall oder einer entsprechenden Kombination gefertigt ist. Für einen guten Griff sollte der Griff mindestens 11 Zentimeter lang sein. Ist ein solches Japanmesser für die Spülmaschine geeignet, wird dich der Anbieter darauf hinweisen. Die meisten dieser besonderen Messermodelle sind es allerdings nicht. Einerseits sorgt die Spülmaschine für stumpfe Klingen, andererseits leidet gerade ein Holzgriff unter dieser Reinigungsart.

Abhängig von dem Klingen- und dem Griffmaterial können Japanmesser durchaus gravierende Unterschiede im Gewicht aufweisen. Auch die Länge des entsprechenden Japanmessers hat natürlich Einfluss auf das Gesamtgewicht. Grundsätzlich sollten Japanmesser nicht all zu schwer sein, da sie so längere Zeit genutzt werden können, ohne die Arme zu ermüden. Ist das Gewicht zu gering, lassen sich härtere Lebensmittel jedoch weniger präzise bearbeiten. Daher sollte ein Japanmesser mit einem Gewicht gewählt werden, das optimal für deine Ansprüche geschaffen ist. Interessant könnten bei den Überlegungen, ein solches Japanmesser anzuschaffen, auch die verschiedenen erhältlichen Messerarten sein. Grundsätzlich wird zwischen den folgenden Arten unterschieden:

  • Santoku: Mit diesem Japanmesser können Gemüse, Fleisch und Fisch geschnitten werden. Es ist beidseitig geschliffen und verfügt über eine spitz zulaufende Klinge. Insgesamt ist es zwischen 15 und 26 Zentimeter lang.
  • Gyuto: Dieses Japanmesser wird für feinere Arbeiten eingesetzt. Es eignet sich insbesondere zum Filetieren von Fisch, zum Entfernen von Sehen, zum Schneiden von Fleisch und zum Enthäuten. Es ist etwa 18 bis 21 Zentimeter lang und schmaler als das Santoku.
  • Deba: Ideal für leichte Hackarbeiten und für das Zerteilen von Fisch ist dieses Japanmesser mit einer Klingenlänge von 12 bis 30 Zentimetern geeignet. Es ist breiter und stabiler als das Santoku und kann teils sogar Knochen zerteilen.
  • Sashimi: Zum Zuschneiden und Filetieren von Fisch oder Schinken sowie zum Tranchieren und Portionieren ist dieses Modell mit seiner schlanken Klinge geeignet.
  • Petty: ist ein kleines Universalmesser, das sich besonders für kleine Schäl- und Schneidearbeiten sowie für Obst eignet.
  • Usuba: ist ein Gemüsemesser mit einem breiten Blatt und einer gerade verlaufenden Schneide.
  • Ajikiri: eignet sich insbesondere zum Wiegen von Kräutern, Putzen von Salaten und Gemüse sowie für die Zubereitung kleiner Fische.

Allgemeine Huusk Meinungen

Der Anbieter hat auf seiner Website eine Vielzahl an Bewertungen, Meinungen und Rezensionen von Personen veröffentlicht, die Huusk bereits erworben und ausprobiert haben. Die Bewertungen stammen von Hobby-Köchen ebenso wie von Profi-Köchen. Auf den ersten Blick fällt hier auf, dass die Bewertungen äußerst positiv sind. Zunächst wird das ästhetische Design des Messers positiv hervorgehoben. Den Rezensionen zufolge eigne es sich ausgezeichnet zum Schneiden von Gemüse, aber auch von Fleisch. Der Preis ist den Rezensenten zufolge angemessen. Der Griff soll besonders ergonomisch sein und gut in der Hand liegen. Begeisterung äußert sich seitens der Rezensenten aber vor allem bezüglich des Lochs, in das der Zeigefinger während der Benutzung gelegt werden kann. So würde ein noch besseres Gefühl erzeugt und mehr Kontrolle beim Schneiden gewonnen werden. Besuchen Sie die offizielle Website, um weitere Kundenbewertungen zu sehen!

Warum brauche ich dieses japanische Küchenmesser?

Huusk ist explizit für den Einsatz in der heimischen sowie in der gastronomischen Küche entwickelt worden. Es eignet sich insbesondere zum Schneiden von Gemüse und Fleisch. Für den Einsatz als Survival- oder Camping-Messer ist es trotz seines rustikalen Aussehens eher nicht geeignet. Huusk ist so konzipiert, dass es sowohl von Männern als auch von Frauen problemlos genutzt werden kann. Es verfügt über einen ergonomischen Griff, der von kräftigen ebenso wie von zierlichen Händen umschlossen werden kann. Gegenüber herkömmlichen Küchenmessern zeichnet sich Huusk durch seine besondere Klinge aus. Diese ist nicht nur besonders scharf, sondern auch in einem speziellen Winkel geformt, sodass mit ihr das Schneiden sehr vereinfacht wird. Zusätzlich dazu verfügt das Huusk über ein Loch, in dem der Zeigefinger abgelegt werden kann. So erhältst du eine noch bessere Kontrolle beim Schneiden.

Bekannte FAQ zu diesem Produkt

F: Wurde Huusk exklusiv für Köche entwickelt?

A: Nein. Dem Anbieter zufolge wurde Huusk für eine möglichst komfortable Nutzung designt. Es handelt sich um besonders scharfe, gut ausbalancierte Messer mit einer einzigartigen Form, die eine ultimative Kontrolle in der Küche möglich macht. Somit ist Huusk natürlich für professionelle Köche, gleichzeitig aber auch für Hobby-Köche ausgezeichnet geeignet.

F: Kann Huusk sicher verwendet werden?

A: Der Anbieter gibt an, dass die Messer besonders scharf sind und somit ganz gezielt in der Küche eingesetzt werden können. Sie sind somit sicherer, als minderwertige, stumpfe Küchenmesser, die häufig für Verletzungen beim Kochen verantwortlich sind. Zugleich soll das besondere Design von Huusk dazu beitragen, dass es zu keinen Unfällen bei der Benutzung kommt.

F: Aus welchem Material wird Huusk hergestellt?

A: Die Klinge von Huusk besteht aus 18/10 Edelstahl. Der Griff wird aus Eichenholz und Karbonfaser gefertigt.

F: Trägt das integrierte Loch tatsächlich zu einer besseren Kontrolle der Klinge bei?

A: Der Herstellerangaben zufolge trägt das integrierte Loch tatsächlich zu mehr Kontrolle über das Huusk bei, da der Zeigefinger hindurchgesteckt und die Klinge somit exakter geführt werden kann.

F: Kann Huusk beim Camping verwendet werden?

A: Das Messer sollte, obwohl es optisch etwas an ein Campingmesser erinnert, ausschließlich in der Küche verwendet werden.

— Besuchen Sie die offizielle Website hier! —

F: Kann ich meine Sendung von Huusk verfolgen?

A: Der Anbieter ermöglicht auf seiner Website den Abruf des Sendungsstatus. Hierfür benötigst du lediglich deine E-Mail-Adresse und deine Tracking-Nummer.

F: Kann ich meine Bestellung oder Adresse im Nachhinein noch ändern?

A: Die Änderung der Bestellung oder der Adresse ist möglich, solange die von dir bestellten Produkte noch nicht versandt worden sind.

F: Wie storniere ich meine Bestellung?

A: Möchtest du doch kein Huusk kaufen, kannst du die Bestellung stornieren, indem du den Kundenservice des Anbieters kontaktierst. Wurde deine Bestellung bereits versandt, ist eine Stornierung nicht mehr möglich. In diesem Fall musst du das Paket bei Ankunft wieder zurücksenden.

Wo kann ich Huusk kaufen?

Erhältlich ist Huusk ausschließlich auf der Website des offiziellen Anbieters Logismart. Hier kannst du selbst wählen, wie viele Huusk du insgesamt bestellen möchtest. Pro Bestellung kannst du zwischen einem und vier Messer kaufen. Aktuell erhältst du auf jede Bestellung – unabhängig von der Bestellmenge – einen Rabatt von 50 Prozent.

Hast du dich entschieden, wie viele Japanmesser du in deiner Küche benötigst oder ob du ein Messer womöglich verschenken magst, musst du die gewünschte Bestellmenge nur noch auswählen. Zu dem Kaufpreis der Messer kommen dann noch die Versandkosten hinzu.

Im nächsten Schritt musst du wählen, wie du deine Bestellung bezahlen möchtest. Zur Auswahl stehen dir Kreditkarten (Mastercard oder VISA), PayPal, Pay-later mit Klarna sowie Interest-free installments ebenfalls mit Klarna. Hast du dich für eine Zahlungsoption entschieden, benötigt der Anbieter nur Angaben zu deinen Kontaktinformationen. Anschließend wird dir eine Aufstellung aller auf dich zukommenden Kosten angezeigt. Mit einem weiteren Klick kannst du Huusk nun ganz einfach bestellen. Besuchen Sie die offizielle Website hier, um einen ermäßigten Preis zu finden!

Huusk technische Fakten

  • Loch für Zeigefinger
  • handgefertigt
  • Gesamtbreite: 5 Zentimeter
  • Gesamtlänge: 28 Zentimeter
  • Klingenlänge: 15,5 Zentimeter
  • Gewicht: 252 Gramm
  • Winkel: 38 Grad
  • Klingenmaterial: Edelstahl
  • Griffmaterial: Eichenholz und Karbonfaser

Kontakt Informationen

UAB "Ekomlita", Gedimino str. 45-7, Kaunas, Lithuania

Homepage: https://get-huusk.com

E-Mail: support@huusk.com

Telefon: +1 (914) 559-9997

Haftungsausschluss

Dies ist eine Werbung und kein tatsächlicher Nachrichtenartikel, Blog oder Verbraucherschutz-Update. Dieser Beitrag dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Beratung oder ein Angebot zum Kauf dar.

Jeder Kauf, der aufgrund dieses Beitrags getätigt wird, geschieht auf eigene Gefahr. Dieses Produkt ist nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Konsultieren Sie vor einem solchen Kauf einen Fachberater/Gesundheitsexperten. Jeder Kauf, der über diesen Link getätigt wird, unterliegt den endgültigen Geschäftsbedingungen der Website, auf der das Produkt verkauft wird. Für den Inhalt dieser Veröffentlichung wird weder direkt noch indirekt eine Verantwortung übernommen. Wenden Sie sich direkt an den Verkäufer des Produkts.

Die auf dieser Seite dargestellte Geschichte und die in der Geschichte dargestellte Person sind keine tatsächlichen Nachrichten. Vielmehr basiert diese Geschichte auf den Ergebnissen, die einige Personen, die diese Produkte verwendet haben, erzielt haben. Die in der Geschichte und in den Kommentaren dargestellten Ergebnisse sind illustrativ und entsprechen möglicherweise nicht den Ergebnissen, die Sie mit diesen Produkten erzielen.

Affiliate Disclaimer

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d. h. das Autoren-Team empfiehlt Produkte und Dienstleistungen, die sie selbst verwendet haben oder gut kennen, und erhalten möglicherweise eine Provision, wenn Sie diese ebenfalls kaufen (ohne zusätzliche Kosten für Sie).

Haftungsausschluss für Testimonials

Die Erfahrungsberichte auf dieser Website stammen von tatsächlichen Nutzern unserer Produkte und/oder Dienstleistungen und wurden uns auf verschiedenen Wegen übermittelt. Sie wurden freiwillig zur Verfügung gestellt und es wurde keine Entschädigung angeboten oder geleistet. Die Ergebnisse sind möglicherweise nicht typisch und können nicht garantiert werden.

Haftungsausschluss für Markenzeichen

Unsere gelegentlichen Verweise auf Namen, Marken, Produkte und Warenzeichen und Logos Dritter sollen in keiner Weise das Bestehen einer Lizenz, Befürwortung, Zugehörigkeit oder irgendeiner Beziehung zwischen uns und diesen jeweiligen Eigentümern Dritter ausdrücken oder implizieren. Vielmehr dient die Verwendung von Namen oder Logos von Drittanbietern lediglich der Veranschaulichung.

Veröffentlicht von:

Media Stars Marketing LLC

541 Ferguson Road
24559 Wisconsin
US

Ansprechpartner(in):
Mike Anderson
Pressefach öffnen

17 Besucher, davon 1 Aufrufe heute