Brunel wählt SD-WAN von Orange Business Services

– Weltweit schnellere Markteinführung für neue Büros von Brunel
– Vorteile auf einen Blick: höhere Bandbreite, Kosteneffizienz und agile Leistung auf globaler Ebene

Brunel, ein niederländisches internationales, auf Personalberatung spezialisiertes Unternehmen, hat sich für Orange Business Services entschieden, um ein Co-Managed SD-WAN auf Basis von Cisco Meraki zu implementieren. Dadurch erhält das Unternehmen eine einfach zu verwaltende globale Netzwerklösung zur Unterstützung des Geschäftswachstums. Diese ist sicher, cloud-zentriert und jederzeit und überall verfügbar.

Brunel unterhält bereits eine langfristige strategische Partnerschaft mit Orange. Nun wollte das Unternehmen sein WAN-Netzwerk konsolidieren und standardisieren. Dies war in erster Linie erforderlich, damit die Mitarbeiter ortsunabhängig den Modern Workplace von Microsoft nutzen können, der ihnen die Tools für gemeinsames und produktives Arbeiten bereitstellt. Gleichzeitig war es das Ziel, die Verwaltung des Netzwerks zu vereinfachen, die Kosteneffizienz zu verbessern und die Möglichkeit zu erhalten, neue Büros schneller einzurichten.

Netzwerkzugang – überall und jederzeit
Orange Business Services stellt für Brunel eine globale Meraki SD-WAN-Lösung bereit, die gemanagte Internetverbindungen nutzt und in die Microsoft Azure Public Cloud integriert ist. Der Service wird gemeinsam von Brunel und Orange verwaltet. Tägliche operative Änderungen können von Brunel-Mitarbeitern lokal über ein Dashboard vorgenommen werden, was die Verwaltung und Skalierbarkeit für das kleine IT-Kernteam vereinfacht.

"Wir haben eine bewährte und vertrauensvolle Beziehung zu Orange. Sie haben uns eine moderne Lösung zur Verfügung gestellt, die uns die Kontinuität, Flexibilität und Skalierbarkeit bietet, die unser Geschäft erfordert. Gleichzeitig ist es uns gelungen, durch den Ersatz von MPLS mit SD-WAN Kosteneinsparungen von rund 30 Prozent zu erzielen, während wir unseren Mitarbeitern jederzeit und überall einen robusten Zugang bieten und unser Netzwerk zukunftssicher machen", so Stefan de Boer, Chief Information Officer bei Brunel.

"Diese SD-WAN-Transformation verschafft Brunel eine einfachere, schnellere und intelligentere Infrastruktur, die Always-on-Mobilgeräte über eine einzige zentrale Managementplattform unterstützt. Das Ergebnis ist ein sicheres, kosteneffizientes Netzwerk, das die Wachstumsziele voll unterstützt", sagt Nemo Verbist, Senior Vice President, Europe, Orange Business Services.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Orange Business Services

Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
Deutschland
Telefon: +49-(0)6196-96 22 39
Homepage: http://www.orange-business.com

Ansprechpartner(in):
Dagmar Ziegler
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, und seine 25.000 Mitarbeiter, unterstützen multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten in allen Bereichen der digitalen Transformation. Orange Business Services ist nicht nur Infrastrukturbetreiber sondern auch Technologieintegrator und Mehrwertdienstleister. Seine digitalen Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Kollaboration innerhalb ihrer Teams zu fördern (kollaborative Arbeitsbereiche und mobile Arbeitsplätze), ihren Kunden besseren Service zu bieten (bereicherte Kundenbeziehungen und Unternehmensinnovation) und ihre Projekte zu unterstützen (verbesserte Konnektivität, flexible IT und Cyber Defense). Die integrierten Technologien von Orange Business Services reichen von Software Defined Networks (SDN/NFV), Big Data und IoT über Cloud Computing, Unified Communications and Collaboration bis hin zu Cybersecurity. Zu den Kunden von Orange Business Services zählen mehr als 3.000 multinationale Konzerne und über zwei Millionen Fachkräfte, Unternehmen und Gemeinden in Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com, auf LinkedIn und Twitter sowie in unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 41 Milliarden Euro im Jahr 2017 und knapp 260 Millionen Kunden in 28 Ländern (Stand 30. Juni 2018). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Services Limited.

Informationen sind erhältlich bei:

Maisberger GmbH
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
orange@maisberger.com
+49-(0)89 41959955
http://www.maisberger.de
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute