Haltbarkeit von Desinfektionsmitteln – Aktuelle Verbraucherfrage der DKV

Sibylle G. aus Cloppenburg:
Ich habe einige Packungen neue und angefangene Desinfektionsmittel und -tücher zu Hause. Wie lange kann ich die eigentlich verwenden?

Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung:
Seit Beginn der Corona-Pandemie finden sich Desinfektionsmittel und -tücher in so gut wie jedem Haushalt. Wie lange diese haltbar sind, ist vom Alkoholgehalt abhängig. Bei ungeöffneten Produkten können sich Verbraucher am Mindesthaltbarkeitsdatum orientieren, das auf die Packung gedruckt ist. Nach dem Öffnen empfehlen die meisten Hersteller, die Packung innerhalb von sechs bis zwölf Monaten aufzubrauchen. Anschließend entsteht zwar keinerlei Gefahr, aber die Wirksamkeit ist nicht mehr garantiert. Denn Licht und Sauerstoff sorgen dafür, dass der Alkoholgehalt und damit auch die desinfizierende Wirkung abnehmen. Desinfektionstücher sollten Verbraucher sogar nur vier bis zwölf Wochen nach dem Öffnen verwenden. Bei der Lagerung darauf achten, die Packungen immer luftdicht zu verschließen und nur bei Bedarf zu öffnen, um so den Alkoholgehalt und damit die Wirksamkeit möglichst lange zu erhalten. Übrigens: Übrig gebliebene Desinfektionsmittel müssen über das Schadstoffmobil oder die Schadstoffsammelstelle am Wertstoffhof entsorgt werden. Desinfektionstücher hingegen dürfen in den Restmüll.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.100

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Weitere Informationen zur Krankenversicherung finden Sie unter www.dkv.de.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ERGO Group

ERGO-Platz 1
40198 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 477-8403
Homepage: http://www.ergo.com/verbraucher

Ansprechpartner(in):
Sabine Bosler
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über die ERGO Group
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Knapp 44.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2016 nahm ERGO 17 Mrd. Euro an Beiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 16 Mrd. Euro.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Informationen sind erhältlich bei:

HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Hansastraße 17
80686 München
ergo@hartzkom.de
089 998 461-16
http://www.hartzkom.de
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute