So kann der Ausstieg aus den Drogen gelingen

Drogenabhängig zu werden geht oft schneller, als man denkt. Der Weg heraus aus der Abhängigkeit ist dagegen lang und schwer. Das weiß wohl kaum einer besser als Roman Grandke. Er war selbst über 20 Jahre lang drogenabhängig, die meiste Zeit von Kokain. Inzwischen ist er clean und will anderen Betroffenen helfen. Seit zwei Jahren betreibt er deshalb erfolgreich einen Podcast zum Thema. Jetzt geht er noch einen Schritt weiter: Er hat ein Abstinenz-Starter Kit entwickelt, das Abhängigen den Ausstieg erleichtern soll.

Zahl der Drogentoten steigt

Etwa 120.000 Menschen sterben allein in Deutschland jedes Jahr in Folge des Tabakkonsums. Metaphorisch gesehen stürtzt also jeden Tag ein Jumbojet in diesem Land ab. Beim Alkohol sieht es nur wenig besser aus. An den Folgen des Konsums dieser Droge sterben hier zu Lande jährlich ca. 74.000 Menschen. 2020 sind 1.581 Menschen an den Folgen des Konsums gestorben illegaler Drogen in Deutschland gestorben. Das sind so viele wie seit 18 Jahren nicht mehr, zeigt ein Blick auf die Zahlen des Berichts der Drogenbeauftragten der Bundesregierung. Diese Zahlen verdeutlichen: Die Lage ist ernst und jede Unterstützung für Betroffene wird dringend benötigt.

Ein Podcast, in dem schonungslos die Wahrheit gesagt wird

Das hat auch Roman Grandke für sich erkannt, als er selbst im Herbst 2019 seinen Entzug begann. Vorausgegangen war ein weiterer zweitägiger Kokainrausch, in dem er völlig die Kontrolle verlor. Am nächsten Morgen beschloss er, dass es so nicht weitergehen konnte. Er beichtete sein Drogenproblem seiner Frau, kündigte seinen Job als Vertriebler und begann eine ambulante Suchttherapie.

Gleichzeitig startete der damals 34-Jährige seinen Podcast "Sucht und Ordnung", um andere Abhängige an seiner Reise teilhaben zu lassen. Das Format entwickelte sich schnell zu einer Mischung aus Selbsthilfegruppe und Aufklärungssendung: Grandke interviewt darin andere Betroffene, Ärzte, Polizisten oder auch Politiker zum Thema Drogenkonsum. Die Resonanz war und ist riesig, weshalb Grandke nun noch ein weiteres Projekt an den Start gebracht hat: Sein Abstinenz-Starter Kit.

10 Techniken, die bei Suchtdruck helfen

Das Abstinenz-Starter Kit ist eine kleine Box voller Hilfsmittel, die Süchtigen beim Entzug helfen sollen.
– Das Herzstück ist das E-Book "Was tun bei Suchtdruck? – 10 Techniken, die dir helfen", in dem Grandke seine Erfahrungen und Tipps weitergibt
– Außerdem enthält das Kit ein Armband mit der Aufschrift "Denk an dein Warum". In der Artikelbeschreibung erklärt Grandke dazu: [DUPLICATE CONTENT GEWÜNSCHT]"Verliere nie dein Ziel aus den Augen. Wenn du weißt warum, weißt du auch wohin. Das Remember-Armband (…) an deinem Handgelenk erinnert dich in schwierigen Situationen an dein Ziel und daran, wie weit du auf dem Weg dorthin bereits gekommen bist."
– Ein Anti-Stress-Ball, Chilibonbons gegen Suchtdruck und motivierende Sticker vervollständigen das Set

Bei der Entwicklung dieses Kits bekam Grandke Unterstützung unter anderem vom Drogennotdienst Berlin, von Red Devils Taste und dem "Viertel Kollektiv". Er hofft, dass er mit dem Abstinenz-Starter Kit ebenso vielen Menschen helfen kann, wie er mit seinem Podcast. Das Kit kostet 9,99 Euro und ist erhältlich im Sucht und Ordnung-Onlineshop unter https://shop.suchtundordnung.com/

Kommentare von Hörern zu Roman Grandke und seinem Podcast "Sucht und Ordnung":

[kursiv] "Ich wäre längst rückfällig geworden, wenn nicht die Ehrlichkeit von Roman und seinen Gästen gewesen wäre."

"Eine Episode gehört und war sofort angefixt. Tolle Gesprächsführung, tolle Gesprächspartner. Dazu sehr informativ auf eine legere, ehrliche und nie urteilende Weise."

"Toller Podcast, jede Episode klasse. Freu mich immer darauf, eine neue zu hören. Mach weiter so!"

"Informativ und interessant mit krassen Storys. Ich höre seit letzter Woche jeden Tag eine Folge." [kursiv ende]

Information für Pressevertreter:

Roman Grandke war schon in mehreren Radio-Formaten zu Gast, um seine Geschichte zu erzählen: Unter anderem bei SWR3 und WDR 1LIVE.
Sie haben noch Informationsbedarf zum Abstinenz-Starter Kit oder zum Podcast "Sucht und Ordnung" oder haben eine Interviewanfrage an Roman Grandke? Dann wenden Sie sich gerne direkt an:

Sucht und Ordnung
redaktion@suchtundordnung.com

zum Abstinenz Starter-Kit

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Sucht und Ordnung

Hochkönigweg 36
12349 Berlin
Deutschland
Telefon: 01516161195
Homepage: https://suchtundordnung.com/

Ansprechpartner(in):
Roman Grandke
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Drogen, Alkohol, Spielsucht, workaholics, Sexsucht uvm. Wir alle leben in Sucht & Ordnung. Dieser Podcast berichtet über Konsum und Süchte ohne diese zu verurteilen oder zu verherrlichen.

Informationen sind erhältlich bei:

Sucht und Ordnung
Hochkönigweg 36
12349 Berlin
marketing@suchtundordnung.com
01516161195
https://suchtundordnung.com/
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute