German Innovation Award: Gold für PassportCard

PassportCard Deutschland, die internationale Auslandskrankenversicherung mit Sitz in Hamburg, gewinnt „Gold” in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer – Medical & Health” beim German Innovation Award.

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Er macht großartige Leistungen für ein breites Publikum sichtbar und sorgt für eine erfolgreiche Positionierung am Markt.

„Für viele medizinische Gesundheitsleistungen wie Behandlungen, verschriebene Medikamente oder Labortests muss der Patient insbesondere im Ausland in Vorkasse treten. Mit der innovativen PassportCard, die beim medizinischen Dienstleister einfach wie eine Kreditkarte vorgelegt wird, erfolgt eine monetäre Abwicklung in Echtzeit, ohne dass der Kunde in Vorleistung gehen muss. Eine so elegante wie praktische Lösung, die vieles einfacher macht”, so das Urteil der Jury. Diese setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit. Die Innovationsstrategie sollte Aspekte wie soziale, ökologische, ökonomische Nachhaltigkeit und den Energie- und Ressourceneinsatz berücksichtigen.

Eithan Wolf, CEO von PassportCard Deutschland, fügte hinzu: „Wir hören nicht damit auf. In den nächsten Tagen werden wir unsere neue App starten, die es dem Kunden zum ersten Mal ermöglicht, die direkte Zahlung (über die spezielle Kartenlösung) ganz alleine zu ermöglichen und eine sofortige Bestätigung der Deckung ohne Formularanforderung oder Papierkram zu erhalten. Das ist eine echte Revolution. “

Veröffentlicht von:

PassportCard Deutschland GmbH

Hohe Bleichen 8
20354 Hamburg
DE
Homepage: https://www.passportcard.de/

Ansprechpartner(in):
Carsten Geyer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

PassportCard Deutschland mit Sitz in Hamburg (Geschäftsführer. Eithan Wolf) ist Mitglied der PassportCard-DavidShield-Gruppe mit weltweiten Tätigkeiten und bestehender Marktführer für internationale Krankenversicherungen in Echtzeit in mehreren Märkten. PassportCard hat einen ganzheitlichen Ansatz für internationale Kranken- und Reiseversicherungen ohne Auslagen, ohne Papierkram und ohne langwierige Antragsverfahren entwickelt. Es ist die weltweit erste Versicherungslösung, die die Auszahlung in Echtzeit ermöglicht - und zwar dann, wenn der Kunde sie wirklich braucht. Die Gruppe wird von der White Mountains Insurance Group (NYSE:WTM) und von DavidShield Holdings  gesteuert.

Informationen sind erhältlich bei:

GEYER M&K

Carsten Geyer
Zippelhaus 3
20457 Hamburg

040/28056143

14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute