Midland startet die Motorrad-Saison mit den brandneuen Intercoms BTX2 PRO S LR und BTX1 PRO S

Die neuen Kommunikationssysteme kommen mit stark verbessertem Soundsystem sowie enormer Reichweite und sind ab sofort online und im Fachhandel erhältlich

Dreieich / Trittau, im Mai 2021 – Mit kräftigem Sound sommerliche Ausflüge starten oder die warmen Abendstunden auf dem Motorrad genießen – Midland hat pünktlich zum Saisonstart zwei neue Intercoms im Programm, die auch über unseren Vertriebspartner Conrad Electronic erhältlich sind: Das BTX2 PRO S LR sowie das BTX1 PRO S. Beide Modelle wurden technisch optimiert und ermöglichen jetzt die Kommunikation in größeren Gruppen wie auch mit mehr Reichweite. Optional sind beide Intercoms mit den hochwertigen Lautsprechern des italienischen Audiospezialisten RCF erhältlich. Das BTX2 PRO S LR ist ein ideales Kommunikationssystem für die One-to-One-Kommunikation mit bis zu sechs Personen oder für Konferenzkopplungen mit maximal acht Personen. Dazu hat es eine hohe Reichweite von bis zu 1.600 Metern. Im Intercom BTX2 PRO S LR wurde eine „Dual-Core“-Technologie mit zwei Bluetooth-Chips integriert, wodurch der parallele Aufbau von zwei separaten Bluetooth-Verbindungen möglich ist. So kann während der Kommunikation mit anderen Fahrern und Beifahrern zeitgleich das Navigationsgerät gehört, UKW-Radio empfangen oder gespeicherte sowie gestreamte Musik vom Smartphone genossen werden. Ist man eher in kleineren Gruppen unterwegs, ist das BTX1 PRO S perfekt, mit dem sich vier Fahrer bequem verständigen können. Die Reichweite beträgt bei diesem Einsteigermodell 800 Meter. Die großen Tasten sind leicht erhöht was eine besonders komfortable Bedienung selbst mit Handschuhen ermöglicht. Darüber hinaus verfügen die Modelle über die Firmware Midland Wind Experience: Der sogenannte „Digital Noise Killer“ unterdrückt bis zu 80 Prozent der Wind- und Motorengeräusche, wodurch beste Sprachqualität während der Fahrt garantiert ist. Beide neuen Systeme zeichnen sich zudem durch besonders leistungsstarke Akkus aus, die eine Laufzeit von bis zu 23 Stunden ermöglichen.

Rechtzeitig zum Sommerstart hat Midland zwei Top-Kommunikationssysteme im Programm, die nicht nur technisch erweitert wurden, sondern jetzt auch optional mit den hochmodernen Lautsprechern vom italienischen Hersteller RCF lieferbar sind. Beide Kommunikationssysteme sind ab sofort auch bei der deutschen Fachhandelskette Conrad Electronic erhältlich.

Hochwertig und multifunktional

Das BTX2 PRO S LR ist die erste Gegensprechanlage der oberen Mittelklasse mit Bluetooth 4.2-Technologie und doppeltem Chipsatz: Acht Personen (vier Motorräder) können im Konferenz-Modus verbunden werden bzw. bis zu sechs Personen im Eins-zu-Eins-Modus. Das BTX1 PRO S ist die einzige Intercom-Anlage in ihrer Kategorie mit einem Konferenz-Modus für bis zu vier Personen als auch im Modus Eins-zu-Eins. Beide Systeme arbeiten im Vollduplex-Modus mit digitaler Qualität und DSP-System zur Rauschunterdrückung. Mit dem integrierten AGC-System wird zudem die Lautstärke konstant gehalten, insbesondere in Abhängigkeit zu Hintergrund- bzw. Fahrgeräuschen. Beide Systeme sind durch die Talk2All-Funktion kompatibel mit Intercom-Systemen großer Hersteller wie BMW, KTM, Ducati, usw. Zudem sind das BTX2 PRO S LR wie auch das BTX1 PRO S wassergeschützt nach IPX6 und können damit bei Wind und Wetter eingesetzt werden.

Bedienung und Einstellungen über Apps möglich

Wie bei allen Midland Kommunikationsgeräten lässt sich die Reichweite durch die Verwendung der Midland BT Talk App in Kombination mit der BT Talk Taste am Lenker unendlich erweitern. Hierzu wird die Datenverbindung des Mobiltelefons genutzt. Dank leistungsstarker Akkus sind beide Modelle bis zu 23 Stunden einsetzbar. Der Ladevorgang hingegen liegt bei schnellen zwei Stunden. Mittels einer USB-Verbindung sind beide Kommunikationssysteme am Windows PC oder Mac programmier- und einstellbar. Wahlweise können Einstellungen auch über die kostenlose App „BT Pro SetApp“ vorgenommen werden.

Passend für alle Helmtypen

Dank unterschiedlicher Mikrofontypen und der Slide-in-Befestigung mit Klebe- oder Klemmhalterung, können die Intercom-Modelle BTX2 PRO S LR sowie BTX1 PRO S von Midland an jedem Motorradhelm sicher befestigt werden.

High-End-Sound zusätzlich lieferbar

Wer noch mehr Bässe und Klangvolumen genießen möchte, kann das neue Soundsystem von RCF in die Ohrmuschel des Motorradhelms integrieren. Durch einen digitalen Soundprozessor (DSP) wurde eine perfekte Tiefenfrequenz erreicht und eine Peek-Membran sorgt zusätzlich für besondere Klarheit und Definition des Klangs. Auch bei den Ohrhörern wurde nicht gespart: Das Kernstück aus Memory Foam und die Ummantelung mit Protein-Leder erhöhen den Tragekomfort und verbessern die Klangleistung und die Wahrnehmung der niedrigen Frequenzen.

Verfügbarkeit und Preise

Die neuen Intercom-Modelle sind ab sofort in unserem Web-Shop, im Online- sowie im Fachhandel verfügbar. Das Kommunikationssystem Midland BTX1 PRO S ist zum UVP von 169,- Euro erhältlich und im Twin-Set für UVP 289,- Euro. Das Midland BTX2 PRO S LR bekommt man zum UVP von 239,- Euro und im Set als Midland BTX2 PRO S LR Twin zum UVP von 439,- Euro. Im Lieferumfang sind neben dem „Slide-in“-Befestigungssystem mit Klebehalterung, ein Audio-Kit mit zwei Mikrofonen, ein HiFi Super Bass Lautsprecher sowie ein USB-Ladekabel enthalten. Für das BTX2 PRO S LR wird zusätzlich eine Klemmhalterung, ein Netzteil sowie eine praktische Softcase- Transporttasche mitgeliefert. Im Zubehörprogramm ist zudem das RCF-Audio-Kit erhältlich. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.albrecht-midland.de.

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 210517_Midland_BTX1+2

Zur Ansicht und zum Download von Bildmaterial geht es diesen Link

###

Über Midland & Alan Electronics:

Midland ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Trittau bei Hamburg. Bei Midland gehört die Funktechnik mit PMR 446, CB-Funk sowie Marine- und Amateurfunkgeräten zum Kernsortiment und wird ergänzt durch moderne Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit verschiedenstem Zubehör. Das umfangreiche Portfolio wird mit leistungsstarken Powerbanks und Audiozubehör abgerundet. Die Marke Midland ist mit seinen Produkten vor allem in Europa und USA bereits seit über 40 Jahren bekannt.

Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen Firmengruppe Midland Europe S.r.l. mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken Albrecht, Albrecht Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).

Weitere Informationen unter www.albrecht-midland.de

Bildmaterial zur Ansicht und zum Download unter folgendem Link

Pressekontakte:

Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Petra Rogge
Tel.: +49 (0) 4154 / 849 144
E-Mail: presse@albrecht-midland.de

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute