Im Karina-Verlag finden Sie Bücher für jeden Geschmack und jede Altersgruppe

Sie suchen spannende oder doch lieber entspannende Lektüre? Einen Krimi, Thriller oder ein Kinderbuch? Darf es auch etwas Humor sein? Hier werden Sie fündig! Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag!
https://www.karinaverlag.at/

NEPOMUCKS ABENTEUER
Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Verpacken der Geschenke in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an. Welche spannenden Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er bei den Menschen ein neues Zuhause finden?
Dieses Buch ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Der Staub der Elefanten
Dies ist die Geschichte eines Elefantenjungen, der als seelisch verletztes Waisenkind ohne Familie aufwachsen muss, wobei Ben für unzählige kleine Elefanten steht, die sein Schicksal teilen.
Möglichst viele Menschen sollen Ben durch sein Leben begleiten, um ihn und seine Artgenossen zu verstehen. Denn nur wer versteht, kann etwas ändern auf dieser Welt!
Hubert Michelis gelingt es mit großem Einfühlungsvermögen,
sich in das Leben der Elefanten hineinzuversetzen und ihr grausames
Schicksal zur Sprache zu bringen: Wilderer bedrohen den kleinen
Elefanten Ben und seine Familie. Die Elefanten müssen fliehen.
Der Beginn eines verzweifelten Wettlaufs mit der Zeit, bei dem es
um Leben und Tod geht …
Es ist eine spannende und zugleich innovative Fabel aus der
Perspektive der Tiere. Die Geschichte zieht den Leser unweigerlich
in ihren Sog und lässt ihn mit den Elefanten bangen und hoffen.
Sie löst Betroffenheit und Mitgefühl aus. Genau das will und muss
sie tun, denn ohne unsere Empathie könnte es diese herrlichen Tiere
schon bald nicht mehr geben!
(T.-S. Ho)
Eine herzanrührende Geschichte über einen
kleinen Elefanten und seine in ihrem Fortbestand
bedrohten Verwandten in den Savannen Afrikas.
Für kleine und große Leute.
(Dr. Hella Jäger-Mertin, Literaturwissenschaftlerin)

Zac und der geheime Auftrag
Zac gehört zur untersten Schicht, zu den Ärmsten der Ärmsten. Schon sehr früh muss er erleben, was es heißt, zum Arbeiten und Dienen geboren zu sein.
Eine Nachts wird er von einer unbekannten Stimme mit den Worten ´Zac, du bist eines Besseren bestimmt. Folge deiner Mission! Du wirst gebraucht` geweckt. Hat seine Fantasie ihm nur einen Streich gespielt oder war es eine Botschaft?
Als sein Herr ihn eines Tages wieder schlecht behandelt, läuft er einfach weg und somit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Böse Mächte wollen die Menschheit vernichten. Kann Zac das verhindern?
„Zac und der geheime Auftrag“ handelt von Freundschaft, Mitgefühl, dem positiven Miteinander, Zusammenhalt, Mut und Liebe. Dinge, die im heutigen Leben so wichtig sind und leider oft in Vergessenheit geraten.
Mit Illustrationen von Ulrike Hölker.

FLORENTINO FLORIAN – DIE FEUERWEHRMAUS
Der Brand in einem kleinen italienischen Dorf lässt Maus Florentino auf große Reise gehen. Florentino landet in Deutschland – in einer Feuerwache, die vorläufig sein neues Zuhause wird.
Als er die Wache durch Umsicht vor einem Brand bewahrt, wird Florentino zur Feuerwehrmaus. Sein menschlicher Freund Markus lehrt ihn in weiterer Folge alles, was er über die Feuerwehr wissen sollte, um im richtigen Moment auch immer das Richtige tun zu können.
Florentinos Abenteuer lädt Kinder wie auch Erwachsene ein, mehr über die Einrichtung Feuerwehr zu erfahren.

Der Wolf und die sieben Fragen
Begleite mit uns ein Rudel Wölfe und erlebe mit ihnen das Abenteuer Wildnis.
Sind diese Raubtiere wirklich so gefährlich? Oder lässt sich der Mensch durch Ängste aus alten Märchen beeinflussen?
In spannenden Erlebnisgeschichten mit der Wölfin Karu und ihren Welpen erlebst Du die Welt der Wölfe und lernst diese Tiere kennen. Der Mensch muss sich nicht fürchten, wenn er versteht.
Zahlreiche handgezeichnete farbige Illustrationen begleiten die Geschichte.
Dieses Buch ist aus der Reihe der »visuelles Sprachenlernen« in Deutsch/Englisch.
Altersempfehlung: Ab 10 Jahren

VOILA! EL-FIE ET SCHERIE-HI
…aus dem nicht ganz alltäglichen Leben eines nicht ganz alltäglichen Ehepaares…
Elfriede Mullfuß ist ein niederrheinisches Urgestein. Eine Frau von wohlwollend geschätzten fünfzig Jahren und gut doppelten, stets hübsch verpackten, duftenden Kilos. In Rosa. Sie hat eine freche Klappe, aber ein großes Herz. Und das gehört einzig und allein ihrem Gatten Jean-Jacques Moulefousse.
„Das ist doch kein Name!“, hat El-fie entschieden, und ihm schon vor der Hochzeit einen guten, niederrheinischen Doppelnamen verpasst. Seitdem heißt der kleine, zierliche Ex-Franzose Klaus-Dieter Mullfuß. Oder Scherie-hi. Auf diesen Namen hört er am liebsten.
El-fie und Klaus-Dieter sind so unterschiedlich, wie zwei Menschen nur sein können.
Auch, wenn es keiner versteht, sie lieben sich sehr … und wenn dann noch ein Fläschchen Sekt dabei ist …
Das Buch ist illustriert vom Künstler Gottfried (Mac) Lambert.

Der Masanao Adler
Peking im Jahr 2036: Im unterirdischen Kulturgüter-Hort und Wissenschaftszentrum der Vereinten Nationen erforscht das Team um den Experten Dr. Marco Renke die Geheimnisse eines japanischen Netsuke, einer wertvolle Elfenbein-Schnitzerei aus dem alten Japan. Sie ahnen nicht, dass im Hintergrund der Milliardär Yamagata Aritomo skrupellos die Fäden zieht, mit einer sehr persönlichen Motivation. Die Forscher werden in unglaubliche und verwirrende Zusammenhänge verstrickt. Aus seriöser wissenschaftlicher Archäo-metrie wird immer mehr eine Abenteuerreise in die Vergangenheit ihres Untersuchungsobjekts. Schritt für Schritt erkennen sie die wahre Dimension ihres Projekts …

Lebensblick
Barbara ist Psychologin. Mit glasklarem Verstand und einfühlsamem Herzen analysiert sie die Konflikte ihrer Patienten. Ihr eigenes Leben jedoch liegt in Trümmern.
Auch Ex-Freund Jörg hadert mit sich und seinem Leben, an dessen Ansprüchen er immer wieder und insbesondere durch die Trennung von Barbara scheitert.
Als Barbara den Blick auf die Untiefen ihrer eigenen Vergangenheit richtet, wird sie mit voller Wucht von den unverarbeiteten traumatischen Ereignissen ihres Lebens eingeholt. Sie erlebt eine spannende Reise in ihr Inneres, an deren Ende die Auflösung zerstörerischer Verstrickungen möglich ist.
Durch die Freundschaft mit einem Obdachlosen, der eine erschütternde Lebensgeschichte von Schuld und Sühne zu berichten hat, wird auch Jörgs Leben in neue Bahnen gelenkt.
Doch was hat das liebenswerte Hausschwein Emma damit zu tun?

KASDEYA
Ein kleiner Laden – in einer kleinen Gasse …
Mit dem Geschäft übernimmt die neue Besitzerin nicht nur
das Objekt und das Angebot, sondern auch gleich die Stamm-
kundschaft. Doch noch etwas bekommt sie dazu. Etwas, mit
dem sie nicht gerechnet hat und das sie nicht in den Griff zu
bekommen scheint.
Aber wer – oder was – ist Kasdeya? Fluch oder Bedrohung?
Freund oder Feind? Oder einfach nur das Böse selbst?
Sarah ist hin und hergerissen zwischen zwei Welten, versucht
zu verstehen, dass es mehr als fünf Sinne gibt. Neben all dem
Neuen das über sie hereinbricht, tauchen immer wieder neue
Fragen auf und jede gefundene Antwort bringt mehr Unglaubliches
zum Vorschein.
Gibt es Parallelwelten und können wir Kontakt zu diesen aufnehmen?
Wenn man bedenkt, dass der Mensch nur 5 Prozent seines Potentials
ausschöpft, so kann es Dinge zwischen Himmel und Erde geben,
die wir uns nicht erklären können. Aus quantenphysischer Sicht ist
alles Energie.
Wieso sollten Gedanken nicht in Frequenzen schwingen können,
die jeder Mensch hören kann?

Französisch von unten – Sieben Todsünden
Arnaud, eine verschlafene Kleinstadt in der Normandie, kommt einfach nicht zur Ruhe. Ein Streuner läuft durch die Gassen – Kater Merlin, ausgestattet mit einem neuen Katzenleben. Sein altbekanntes Problem: Er verzehrt sich nach saftigen Sardinen und verlockenden Kätzinnen. Im Weg steht ihm dabei ein göttliches Geschenk der ganz besonderen Art.
Die menschlichen Bewohner von Arnaud haben ebenfalls Probleme, doch die sind alles andere als göttliche Geschenke. Nach mittlerweile zwei unaufgeklärten Morden ist die Atmosphäre in der Kleinstadt gereizt. Schlägt der Mörder erneut zu oder der wird er endlich zur Strecke gebracht? Seltsame Dinge gehen vor sich, die viele Fragen aufwerfen.
Gibt es Vampire in Arnaud? Was haben weiße Socken und blutsaugende Frauen miteinander gemein? Kann der Geruch eines Parfums einen untreuen Ehemann überführen? Sind Schnuller und ein rosa Elefant in Bordellen üblich? Und ist ein tätowiertes Pandabärchen ein gutes Ablenkungsmanöver?
Als wäre das nicht genug, bietet eine magische Frau ängstlichen Männern ein Gebräu an, das gleichzeitig Mut machen und unwiderstehlichen Liebeszauber verbreiten soll. Aber funktioniert das wirklich?
Zwischen zartem Liebesglück, bitterem Liebesleid und feinster französischer Kochkunst sticht unerwartet die mordende Hand erneut zu. Zum letzten Mal?
Die Schicksalsmacht hat auch noch weitere Aufgaben zu bewältigen:
Wird Kater Merlin jemals das Geschenk aus himmlischer Höhe verlieren? Kommt er den Sardinen näher? Gar den Kätzinnen? Oder sollte er sich besser, wie ein altes Sprichwort sagt, vor der Erfüllung seiner Wünsche fürchten?

©byChristine Erdic

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute