Urlaubsträume erfüllen: FoB veranstaltet Tombola für den guten Zweck

Paderborn, 27. Mai 2021. Ein kleines Los mit großer Wirkung: Ab dem 1. Juni 2021 haben alle Interessierten die Möglichkeit, an einer großen Tombola des Freizeit ohne Barrieren e. V. (FoB) teilzunehmen und damit Gutes zu tun. Denn der Erlös kommt Menschen mit Behinderungen als Reiseförderung zugute, die sich einen Urlaub ohne die finanzielle Unterstützung gar nicht leisten könnten. Gleichzeitig wartet ein sonniger Gewinn auf alle Teilnehmenden.

Initiative „Urlaubstraum erfüllen“
„Für die meisten ist ein Urlaub etwas ganz Selbstverständliches; für Menschen mit Behinderungen aber oft das genaue Gegenteil“, weiß Alexander Nolte, Geschäftsführer des Freizeit ohne Barrieren e. V. „Viele können sich die Mehrkosten für Pflege und Assistenz vor Ort nicht leisten und auch nicht immer kommt die Pflegekasse dafür auf. Dann bleibt der Traum vom Urlaub oft unerfüllt.“ Im März hat der FoB daher die Initiative „Urlaubsträume erfüllen“ ins Leben gerufen. Mit Hilfe von Spenden fungiert sie als finanzielle Reiseförderung und kommt für die Mehrkosten eines Urlaubs auf, wenn die Pflegekasse oder ein anderer Leistungsträger diese nicht übernimmt.

Mit Tombola zur vollen Spendenkasse
Insbesondere jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht und die Reisesaison wieder beginnt, möchte der FoB möglichst vielen Betroffenen die Chance auf ihren persönlichen Traumurlaub bieten. Um die Spendenkasse der Initiative „Urlaubsträume erfüllen“ zu füllen, findet daher ab dem 1. Juni einen Monat lang eine große Tombola statt. Wer möchte, kann unter mission-urlaub.fob-paderborn.de eines der insgesamt 1.000 Lose für 10 Euro kaufen und dadurch nicht nur etwas Gutes tun, sondern sich auch gleichzeitig die Chance auf eine eigene Traumreise sichern. Denn unter allen Teilnehmer*innen verlost der FoB eine 8-tägige Reise für 2 Personen nach Mallorca.

Geschäftsführer Alexander Nolte und sein Team hoffen nun auf zahlreiche Teilnahme. „Uns ist es eine Herzensangelegenheit, Menschen mit Behinderungen einen wohlverdienten Urlaub zu ermöglichen. Wir würden uns freuen, wenn uns viele Menschen bei dieser Mission unterstützen“, sagt er.

Wer mehr über die Initiative „Urlaubsträume erfüllen“ erfahren möchte, findet weitere Informationen unter www.fob-paderborn.de/spenden.

Veröffentlicht von:

Freizeit ohne Barrieren e.V.

Kamp 30
33098 Paderborn
DE
Telefon: 05251/4141280
Homepage: https://www.fob-paderborn.de/

Ansprechpartner(in):
Freizeit ohne Barrieren
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Mit viel Herz und Leidenschaft setzen wir uns dafür ein, dass Menschen mit einer Behinderung ihren Urlaub und ihre Freizeit selbstbestimmt gestalten können. 

27 Besucher, davon 1 Aufrufe heute