Sinkende Inzidenz-Zahlen: Kann Deutschland bald aufatmen? – Spruch des Tages 31.05.

Die Bundesweite Inzidenz liegt derzeitig bei 41,0 (Quelle: RKI, Stand: 27.05)). Kann Deutschland bald wieder aufatmen?
Bereits seit über einem Jahr kämpft Deutschland mit dem Corona-Virus. Das anfangs noch charmante Homeoffice hängt nun vielen zum Hals raus. Vor allem nach dem Kulturellen sehnen sich die Menschen von Tag zu Tag mehr. Insbesondere das gute Wetter verschlägt viele Deutsche an die frische Luft, wo sie, abgesehen von einigen Ausnahmen, vor geschlossenen Türen stehen und sich dann aber wiederum im Park durch die Menschenmengen drängeln müssen.

Die große Frage, die sich jeder stellt: Wann kann das Leben wieder seinen Gang nehmen? Wann kommen die ersten Lockerungen?

Es gibt einige Bundesländer, die bereits einen ersten Schritt in das gewohnte Leben tätigen konnten. So haben Berliner beispielsweise die Möglichkeit die Außengastronomie zu nutzen–allerdings unter der Bedingung, dass die Besucher einen entsprechenden negativen Corona-Test vorweisen können.

Wie sind die aktuellen Inzidenz-Zahlen in den jeweiligen Bundesländern?
Damit auch Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, ob auch ihr Bundesland bald möglicherweise geplante Lockerungen nutzen kann, sind hier einmal die aktuellen Inzidenz-Zahlen aufgelistet:

Nordrhein-Westfalen: 47,3
Baden-Württemberg: 55,0
Bayern: 43,6
Hessen: 49,6
Niedersachsen: 31,5
Sachen: 52,8
Rheinland-Pfalz: 41,8
Thüringen: 59,9
Berlin: 33,0
Sachsen-Anhalt: 37,8
Schleswig-Holstein: 22,0
Mecklemburg-Vorpommern: 22,8
Brandenburg: 26,8
Hamburg: 32,3
Saarland: 61,7
Bremen: 34,4 (Quelle: Berliner Morgenpost, Stand: 27.05)
Auch wenn diese Zahlen bereits wesentlich ansprechender und entspannter aussehen als sie es noch vor einem Monat taten, zögert Deutschland weiterhin damit große Lockerungen zu genehmigen. Die Angst vor einer vierten Welle besteht.

Doch nicht nur über die sinkenden Fallzahlen gilt es zu berichten: Auch der Impffortschritt nimmt Tag für Tag zu. Bereits 41,2% Der Gesamtbevölkerung haben die erste Impfdosis erhalten, was etwa 34.000.000 Menschen der deutschen Bevölkerung ausmacht. Über einen vollen Impfschutz freuen sich derzeit bereits 15,7% (etwa 13.000.000 Menschen).

Die zuvor ausgemachte Bundesnotbremse scheint ihre Wirkung zu zeigen. Die Hoffnung bei vielen Deutschen besteht, dass die Paarung der fallenden Infektionszahlen und die stetig steigende Anzahl der geimpften Personen, Deutschland bald die Chance gibt einen mehr oder weniger normalen Sommer zu genießen. Sollten sich die Zahlen weiterhin in die richtige Richtung bewegen, und sollten keine großen Ausbrüche mehr stattfinden, dann ist es sicherlich nicht auszuschließen, dass die ersten Lockerungen in Angriff genommen werden.

Ein Aus für den Stillstand des öffentlichen Lebens und der Einstieg in den gewohnten Lebensstil ist hoffentlich bald in Sicht.
https://indayi.de/aktuelles/

Veröffentlicht von:

indayi edition

Diltheyweg 5
64287 Darmstadt
DE
Telefon: 01749375375
Homepage: http://www.indayi.de

Ansprechpartner(in):
Guy Dantse
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Informationen sind erhältlich bei:

indayi edition
Guy Dantse
Diltheyweg 5
64287  Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
presse@indayi.de
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de

9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute