Eigene Persönlichkeit erfolgreich entwickeln

Jeder Mensch besitzt seine eigene Persönlichkeit, welche sich im Laufe eines Lebens aufgrund von gemachten Erfahrungen und Ereignissen ändert. Die Persönlichkeitsentwicklung gehört im Rahmen eines Reifungsprozesses ganz selbstverständlich zum Alltag und hat Auswirkungen auf das Leben. Es kommt im Wesentlichen darauf an, wie man mit der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit umgeht und diese gestaltet.

Wichtige Bestandteile der Persönlichkeitsentwicklung

Die eigene Persönlichkeit zu entwickeln bedeutet, sich gegenüber neuen Dingen zu öffnen und mit Erinnerungen abzuschließen. Dieser Spagat bewirkt, dass man sowohl stärker als auch robuster im Alltag wird. Schwierigkeiten begegnet man deutlich leichter und handelt auf dieser Basis weitaus flexibler. Das daraus resultierende Gefühl der Unabhängigkeit lässt einem offener gegenüber Neuem werden und man gewinnt weiter an Erfahrung. Mit wachsender Persönlichkeit lernt man außerdem, wie man seine Kräfte besser auf die mehr oder weniger wichtige Themen in seinem Leben verteilen kann.

Probleme und Krisen: Der beste Einstieg in die Persönlichkeitsentwicklung

Die Bewältigung von Problemen und Krisen sind für viele Menschen der entscheidende Einstieg in ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung. Der Tod oder Verlust eines geliebten Menschen zum Bespiel führt oftmals in ein Tal voller trauriger Gedanken, welche die Menschen schwach und angreifbar machen. Ein Großteil aller betroffenen Personen schafft es, sich durch positiven Zuspruch selbst zu heilen und sich gestärkt in die Zukunft zu wagen. Neue Veränderungen und Herausforderungen werden dann anders angenommen, dabei bislang ungeahnte Stärken und Möglichkeiten freilegt.

Wenn man es schafft, sich dieser Stärken bewusst zu werden, dann ändert man fast schon automatisch seine Einstellung zu seiner Umwelt und entwickelt sich step by step zu einer starken Persönlichkeit. In diesem Moment ist man sich selbst darüber im Klaren, dass, wenn sich etwas im eigenen Leben ändern soll, man sich selbst ändern muss. Wartet man darauf, dass sich sein Umfeld, seine Umgebung ändert, wird nichts passieren.

Schranken öffnen und hinter sich lassen

Um eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln, muss man seine Komfortzone verlassen. Neues dabei auszutesten, bedeutet neue Erfahrungen zu machen. Dabei muss man auch mit Rückschlägen klarkommen, denn diese gehören einfach dazu. Nur dann reift die Persönlichkeit. Im Prozess der Persönlichkeitsentwicklung ist es immer wichtig, zu reflektieren und aus den gemachten Erfahrungen zu lernen. Das Ziel sollte es sein, sich stetig weiterzuentwickeln. Man denkt nicht mehr in den Kategorien gut und schlecht, sondern lernt, dass vieles nur anders ist. Sich darauf einzulassen, bedeutet auch Lebensqualität, die glücklich macht.

Weitere Infos & Video zur Persönlichkeitsentwicklung – https://www.bildungsdoc.academy/persoenlichkeitsentwicklung/

bildungsdoc® academy wurde 2007 in Dresden gegründet und betreibt drei Infoportale für Bildung im In- und Ausland. Seit 2015 berät bildungsdoc academy® kostenfrei im Beratungsbüro Dresden Jugendliche mit ihren Eltern zu Auslandsaufenthalten während/nach der Schulzeit – u.a. zum High School Year, Work & Travel, Freiwilligenarbeit und Sprachreisen. bildungsdoc® academy erstellt passende Angebote, macht eine komplette Kostenkalkulation und gibt Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln. Mit dem Projekt, einen Podcast zu Auslandsaufenthalten, möchte bildungsdoc® academy mit dazu beitragen, dass mehr junge Menschen den Schritt ins Ausland wagen. Das Projekt ‚Das Leben nach der Schule‘ soll junge Menschen auf ein selbstbestimmtes(!) Leben ohne Hotel MAMA vorbereiten – ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.

bildungsdoc® academy
AP: Horst Rindfleisch
ABAKUS Business-Center
Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden
E-Mail: info@bildungsdoc.de
Internet: www.bildungsdoc.academy

Veröffentlicht von:

bildungsdoc® academy

ABAKUS Business-Center, Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden
Telefon: 0351-2543405
Homepage: https://www.bildungsdoc.de/

Ansprechpartner(in):
Horst Rindfleisch
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

 

bildungsdoc® academy wurde 2007 in Dresden gegründet und betreibt drei Infoportale für Bildung im In- und Ausland. Seit 2015 berät bildungsdoc® academy kostenfrei im Beratungsbüro Dresden jungen Menschen mit ihren Eltern zu Auslandsaufenthalten während/nach der Schulzeit – u.a. zum High School Year, Work & Travel, Freiwilligenarbeit und Sprachreisen. bildungsdoc® academy erstellt passende Angebote, macht eine komplette Kostenkalkulation und gibt Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln. Die Veranstaltungsreihe talk inTeam® „Wer bin ich? Das Leben nach der Schule!“ bereitet junge Menschen auf ein selbstbestimmtes(!) Leben ohne Hotel MAMA vor – ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

Informationen sind erhältlich bei:

bildungsdoc® academy
Dresden · Leipzig
AP: Horst Rindfleisch
ABAKUS Business-Center
Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden
E-Mail: info@bildungsdoc.de    
Internet: www.bildungsdoc.de

6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute