Eine Anleitung zum Prozentrechner

Der Prozentrechner hilft Ihnen beim Vergleich zweier Zahlen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Prozentsatz zwischen zwei Zahlen berechnen und hoffentlich den Prozentsatz und einige häufige Fehler richtig erklären. Im folgenden Artikel werden wir sogar die prozentuale Formel für große Unterschiede demonstrieren. Wir werden auch die Unterschiede zwischen verschiedenen Prozentrechner beschreiben und wie Wissen in trügerischen, jedoch technisch korrekten Methoden zum Nachweis verschiedener Argumente gezeigt werden kann.

Wie hoch ist der prozentuale Rechner?

Um die Frage zu beantworten "Was ist der prozentuale Unterschied?" Wir verstehen zuerst, was ein Prozentsatz ist. Eine Aktie ist einfach eine andere Möglichkeit, über einen Bruchteil zu sprechen. Eine Freigabe kann auch eine Möglichkeit sein, die Beziehung zwischen zwei Zahlen zu beschreiben. Zum Beispiel können wir behaupten, dass 5 20% von 25 oder 2 5% von 40 ist. Wenn wir über einen Teil sprechen, können wir uns das% -Zeichen als 1/100 vorstellen. Zurück zu Ihrem letzten Beispiel: Wenn wir wissen möchten, was 5% von 40 sind, multiplizieren wir alle Variablen folgendermaßen:

5 * 1/100 * 40 = 200/100 = 2

Wenn Sie dieser Formel folgen, sollten Sie das zuvor vorhergesagte Ergebnis erhalten: 2 ist 5% von 40, oder mit anderen Worten, 5% von 40 ist 2. Wenn Sie möchten, können Sie es jetzt testen, um zu überprüfen, ob 5 ist 20% von 25.

Wenn wir heute die Betragsdifferenz teilen wollen, wollen wir zuerst eine Unterscheidung, das heißt, wir brauchen wirklich zwei reduzierte, ähnliche Zahlen. Nehmen wir zum Beispiel 23 und 31; Ihr Unterschied ist 8. Heute sollten wir acht direkt in einen Teil verwandeln, und dafür brauchen wir wirklich einen Forschungsort, und Sie könnten einen haben, und dafür brauchen wir einen Forschungsbereich, und das ist wahrscheinlich Sie haben die Frage bereits gestellt:

Soll ich 23 oder 31 nutzen? Da wir für diese Zahlen keine Situation dargestellt haben, ist keine von ihnen nur ein geeigneter Bezugspunkt. Die absolut ehrlichste Antwort wäre daher, den Durchschnitt oder Mittelpunkt dieser beiden Zahlen zu verwenden.

Wir sollten Ihnen das sagen, obwohl wir die Frage "Was ist der Prozentrechner?" Genau beantwortet haben. Präzision ist nicht so verbreitet, wie wir alle hoffen. Es ist sehr üblich, (absichtlich oder unbeabsichtigt) die prozentuale Differenz aufzurufen, was tatsächlich eine Portionsänderung ist. Das macht es noch schwieriger zu verstehen, was der prozentuale Unterschied ist, ohne eine korrekte, punktgenaue Suche.

Wir werden dieses Dilemma zusammen mit unehrlichen Darstellungen von Daten in späteren Abschnitten angehen. Wir hoffen, dass dies Ihnen dabei hilft, gute von schlechten Daten zu unterscheiden, um festzustellen, welcher prozentuale Unterschied von welchem prozentualen Unterschied nicht besteht. Lassen Sie uns jedoch vorerst sehen, wie Sie diesen Taschenrechner verwenden und eine prozentuale Differenz von zwei angegebenen Zahlen erhalten.

Die Prozentformel

Bevor wir uns eingehender mit komplexeren Themen bezüglich der prozentualen Differenz befassen, sollten wir wahrscheinlich über die genaue Formel sprechen, mit der wir diesen Wert berechnen. Die prozentuale Differenzformel lautet wie folgt:

prozentuale Differenz = 100 * | a – b | / ((a + b) / 2)

Um viel spezifischer zu werden, können Sie über eine Portionserhöhung oder eine prozentuale Verringerung sprechen. Verwenden Sie den Prozentrechner, um zwei Zahlen zu vergleichen.

Sie kennen also die prozentuale Differenzformel und deren Verwendung. Bitte beachten Sie, dass die Formel zwar einen Gesamtwert enthält, der prozentuale Differenzrechner jedoch nicht umgekehrt funktioniert. Aus diesem Grund können Sie mit diesem Rechner keine Lose in die letzten beiden Felder eingeben.

Veröffentlicht von:

IA

Houston, TX, United States
75835 Houston
PK
Telefon: 03403107906

Ansprechpartner(in):
Moiz Raza
Pressefach öffnen

11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute