Abräumer, Abstauber, Abenteurer. Band II – Die ersten deutschen Fußballstars

Auch im zweiten Band von "Abräumer, Abstauber, Abenteurer" widmet sich Bernd Engel den ersten Helden des deutschen Fußballs. Zudem zeichnet er den Weg von einem Nischen- zu einem Massensport nach.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zogen Vereins- und Auswahlmannschaften die ersten Zuschauer in die Stadien. Diese bestanden damals allerdings meist aus eilig aufgeschütteten Wällen oder rasch zusammen gezimmerten Holztribünen. In den Folgejahren stagnierte die Popularität des Fußballs. Grund hierfür waren nicht nur zwei Weltkriege, sondern auch eine schwere Weltwirtschaftskrise und anhaltende Vorbehalte. Am Ende hatte es der Sport wohl motivierten und engagierten Pionieren zu verdanken, dass er sich doch noch nachhaltig durchsetzen konnte. Zu ihnen zählten Wegbereiter wie Konrad Koch, Walther Bensemann, Ivo Schricker oder Kurt Landauer.

Der Autor Bernd Engel widmet sein Buch den ersten Magiern des deutschen Fußballs, die das Spiel verstanden, vorantrieben und seine Reichweite erhöhten. Im zweiten Band der Reihe sind unter anderem Gottfried Fuchs, Adolf Jäger, Willibald Kreß und Ludwig "Lutte" Goldbrunner die porträtierten Helden.

Der Autor stammt gebürtig aus Iserlohn. Nach seinem Studium zog es ihn zunächst als Marketing-Assistent nach Düsseldorf und später als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die Freie Universität in Berlin. Danach arbeitete er als Inhaber einer kleinen Internet-Agentur sowie als Drehbuchautor und Konzeptioner für interaktive Medien in Hamburg. Heute vermietet er Ferienwohnungen an der Nordsee und widmet sich dem Schreiben.

"Abräumer, Abstauber, Abenteurer. Band II" von Bernd Engel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23346-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute