Quantron AG kooperiert mit H2Go GmbH

Wasserstoff als alternativer Kraftstoff ist die Zukunft der Elektromobilität. Es ist jedoch auch ein Thema, das einige Herausforderungen mit sich bringt, die Unternehmen meistern müssen. Daher haben sich das E-Mobility Unternehmen Quantron AG und der Wasserstoff-Spezialist H2Go GmbH nun zusammengeschlossen, um Wissen und Expertise beider Unternehmen zu bündeln und so ein Gesamtpaket an Wasserstoff-Mobilitätslösungen anbieten zu können.

Das gemeinsame Service- und Produktangebot besteht aus Nutzfahrzeugen, die mit Wasserstoff betrieben werden, maßgeschneiderter Wasserstofflogistik und -infrastruktur, Kundenberatung und der Erstellung kundenspezifischer ganzheitlicher Wasserstoff-Roadmaps. H2Go und QUANTRON stellen dazu aus dem gemeinsamen Modulbaukasten von Produkten und Dienstleistungen kundenindividuelle Lösungen zusammen.

Andreas Haller, Vorstandsvorsitzender der Quantron AG: „Wir von QUANTRON bieten unseren Kunden nicht nur emissionsfreie Fahrzeuge, sondern unterstützen sie auch in allen wesentlichen Bereichen rund um die Themen Elektromobilität und Wasserstoff. Die Kooperation mit H2Go ist ein wichtiger Teil unseres vollumfänglichen Serviceangebots.“

Axel Poblotzki, Geschäftsführer der H2Go GmbH: „Durch die mit QUANTRON geschlossene Kooperation können wir unseren gemeinsamen Kunden und Partnern nun ein komplettes Wasserstoff-Ökosystem für Nutzfahrzeuge anbieten, indem wir Fahrzeug- und Infrastrukturkompetenz sinnvoll verknüpfen. Hierbei haben wir die positiven Effekte auf regionale und überregionale Wertschöpfungsketten im Blick.“

Veröffentlicht von:

Quantron AG

Koblenzer Str. 2
86368 Gersthofen
DE
Telefon: 0821/789840-0
Homepage: https://www.quantron.net

Ansprechpartner(in):
Quantron AG
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Über die Quantron AG


Die Quantron AG vertritt die Bereiche e-mobility, e-engineering, e-battery. Neben dem Angebot an neuen elektrifizierten Nutzfahrzeugen und Bussen bietet sie ihren Kunden die Elektrifizierung ihrer Gebraucht- und Bestandsfahrzeuge, die dann zukünftig leise und emissionsfrei fahren. Auch die Brennstoffzelle für Nutzfahrzeuge hat Quantron in seinem Portfolio, welches in diesem Bereich ebenso stetig ausgebaut wird. Von der Auslegung des passenden Antriebskonzepts, der Infrastruktur, über Finanzierungs-, Miet- und Leasingkonzepte, bis hin zur Fahrerschulung profitieren Endverbraucher von der E-Mobilität im Personen-, Transport- und Güterverkehr sowie einem Netzwerk von 700 Servicepartnern und dem umfassenden Wissen qualifizierter Fachleute aus den Bereichen Leistungselektronik und Batterietechnologie – u. a. durch die Kooperation mit CATL, dem weltweit größten chinesischen Batterieproduzenten. Die Quantron AG wurde 2019 mit der Vision gegründet, den Weg für die E-Mobilität im Nutzfahrzeug-Business zu ebnen. Mit der Haller Group blickt Quantron auf rund 140 Jahre Nutzfahrzeugerfahrung zurück und forscht jeden Tag an seinen E-Fahrzeugen und emissionsfreien Antriebstechnologien, um diese noch effizienter zu machen.

9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute