Europa Home Automation Systems 2021 Branchenausblick, aktueller Status, Angebot-Nachfrage, Wachstumschancen und Top-Player-Analyse 2030

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den europäischen Marktbericht für Heimautomatisierungssysteme für die Jahre 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen oder übernommen werden. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es wird erwartet, dass dieser Treffer bis Ende 2021 um 25 % wiedererlangt wird – positives Wachstum der wirtschaftlichen Nachfrage und des Angebots.

US-Markt erholt sich schnell; In einer Pressemitteilung vom 4. Mai 2021 erwähnt das US Bureau and Economic Analsysis and US Census Bureau die Erholung des internationalen Handels der USA im März 2021. Die Exporte in das Land erreichten 200 Milliarden US-Dollar, im Februar 2021 um 12,4 Milliarden US-Dollar Die Importe beliefen sich auf 274,5 Milliarden US-Dollar und stiegen im Februar 2021 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Da COVID19 jedoch immer noch die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt verfolgt, gingen die durchschnittlichen Exporte in den USA im Jahresvergleich (yoy) von März 2020 bis 2020 um 7,0 Milliarden US-Dollar zurück März 2021, während die Importe im gleichen Zeitraum um 20,7 Milliarden US-Dollar stiegen. Dies zeigt definitiv, wie der Markt versucht, sich wieder zu erholen, und dies wird sich direkt auf die Branchen Gesundheitswesen / IKT / Chemie auswirken und eine enorme Nachfrage nach Produkten des europäischen Markt für Heimautomatisierungssysteme schaffen.

Holen Sie sich ein Beispiel-PDF des Berichts
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10085491

Laut den Statistiken der Weltbank stiegen die Exporte von IKT-Waren weltweit von 11,164 % der gesamten Warenexporte im Jahr 2017 auf 11,53 % der gesamten Warenexporte im Jahr 2019. Darüber hinaus stiegen die Exporte von IKT-Dienstleistungen von 5,61 % der Dienstleistungsexporte (BoP ) im Jahr 2001 auf 10,37 % der Dienstleistungsexporte (BoP) im Jahr 2017.

Der europäische Markt für Heimautomatisierungssysteme erreichte im Jahr 2018 11,24 Milliarden US-Dollar, was aufgrund einer hohen Akzeptanz von Heimautomationssystemen in der gesamten Region den drittgrößten regionalen Markt der Welt darstellt.
Dieser mit 33 Tabellen und 50 Abbildungen hervorgehobene 152-seitige Bericht „Europe Home Automation Systems Market by System Component, Software Algorithm, Product, Service Type, Technology, and Country 2014-2025: Growth Opportunity and Business Strategy“ basiert auf einer umfassenden Erforschung des gesamten europäischen Marktes und aller seiner Untersegmente durch umfassend detaillierte Klassifizierungen. Fundierte Analysen und Bewertungen werden aus erstklassigen primären und sekundären Informationsquellen mit Inputs von Branchenexperten aus der gesamten Wertschöpfungskette generiert. Der Bericht enthält historische Marktdaten für 2014-2017, Umsatzschätzungen für 2018 und Prognosen von 2019 bis 2025. (Bitte beachten Sie: Vor der Auslieferung wird der Bericht aktualisiert, sodass das letzte historische Jahr das Basisjahr ist und die Prognose die nächsten 5-10 Jahre über das Basisjahr.)
Eingehende qualitative Analysen beinhalten die Identifizierung und Untersuchung der folgenden Aspekte:
• Marktstruktur
• Wachstumsbeschleuniger
• Einschränkungen und Herausforderungen
• Neue Produkttrends und Marktchancen
• Porters Fiver Forces
Der Trend und die Aussichten des europäischen Marktes werden in optimistischer, ausgewogener und konservativer Sicht prognostiziert. Die ausgewogene (höchstwahrscheinliche) Projektion wird verwendet, um den europäischen Markt für Heimautomatisierungssysteme in jedem Aspekt der Klassifizierung aus Sicht der Systemkomponente, des Softwarealgorithmus, des Produkts, des Servicetyps, der Technologie und des Landes zu quantifizieren.
Basierend auf der Systemkomponente ist der europäische Markt in die folgenden Teilmärkte unterteilt, wobei der Jahresumsatz 2014-2025 (historisch und prognostiziert) in jedem Abschnitt enthalten ist.
• Hardware
• Software
• Bedienung

Um zu verstehen, wie die Auswirkungen von Covid-19 in diesem Bericht behandelt werden – Holen Sie sich ein PDF-Beispiel des Berichts Erkundigen Sie sich vor dem Kauf dieses Berichts purchasing
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10085491

Veröffentlicht von:

kennethresearch

1412 Broadway, New York
10018 New York
US
Telefon: 3134620609
Homepage: https://www.kennethresearch.com/

Ansprechpartner(in):
Kenneth Research
Pressefach öffnen

53 Besucher, davon 1 Aufrufe heute