Wie man lernt, den Atem zwei Minuten oder länger anzuhalten

Die Wim Hof Method hilft Ihnen, sich in der Kälte warm zu halten und das Nervensystem zu kontrollieren.

Es gibt viele Atemübungen, Übungen, Gymnastik. Manche sind effektiver, andere weniger. Aus der Vielfalt kann sich jeder das Passende aussuchen. Der Autor einer davon ist der Niederländer Wim Hof , auch bekannt als „Eismann“. Es hält extrem kalten Temperaturen stand und hält erstaunliche Weltrekorde.

Blogger William Schnehser sprach in seinem Video über die Besonderheiten der Wim Hof ​​Methode und erklärte, wie man diese Technik lernt.

Wer ist Wim Hof?
2009 lief Wim Hof ​​barfuß und nur in Shorts einen Halbmarathon am Polarkreis. Und das ist bei weitem nicht der einzige Rekord des Niederländers. Er entwickelte eine spezielle Reihe von Atemübungen. Mit dieser Methode können Sie nicht nur die Wärme im Körper kontrollieren, sondern auch das Immunsystem, den Schlaf und die psychische Gesundheit verbessern. Mit Hilfe von Atemkonzentration und Kälteverfahren kann eine Person ihr Nervensystem buchstäblich kontrollieren.

Dieses Training ermöglichte es Hof, 66 m unter dem Eis zu schwimmen, den Everest nur in Shorts zu bezwingen, einen Wüstenmarathon ohne Wassertropfen zu laufen und einen Weltrekord im mit Eis gefüllten Container aufzustellen.

Aus wissenschaftlicher Sicht schien dies unmöglich, daher beschlossen die Wissenschaftler herauszufinden, wie Hofu erfolgreich ist, und führten eine Reihe von Tests durch. Zu ihrer großen Überraschung stellte sich heraus, dass Wim und seine Schüler aus freien Stücken ihr vegetatives Nervensystem kontrollieren können: die Hormonproduktion regulieren, das Immunsystem kontrollieren und ihren Körper bewusst wärmen.

Der Blogger konnte es nicht glauben, denn das autonome Nervensystem ist dafür autonom, was ohne menschliches Zutun funktioniert. Deshalb beschloss er, die Theorie zu studieren und Atemübungen in der Praxis auszuprobieren.

Wie funktioniert die Atemtechnik von Wim Hof?
Das ganze Jahr über machte die Bloggerin Atemübungen und Kältebehandlungen. Jetzt kann er unter dem eiskalten Wasser aufstehen und dort eine halbe Stunde bleiben. In diesem Fall nicht einfrieren, sondern sogar warm halten. Beim Duschen beginnt er auf eine bestimmte Weise zu atmen und konzentriert seine Aufmerksamkeit auf verschiedene Körperteile.

So fantastisch diese Technik auch erscheinen mag, ihre Wirksamkeit wurde von Wissenschaftlern bewiesen . Bei welchen Problemen hilft die Beatmungsmethode von Wim Hof?

Es wird für verschiedene Zwecke verwendet. Sie können beispielsweise Ihr Immunsystem manipulieren, um Autoimmunkrankheiten zu heilen, die Höhenkrankheit loszuwerden und Ihre Körpertemperatur bewusst zu erhöhen, wenn Ihnen kalt ist. Außerdem erhöht diese Art der Atmung das Energieniveau, reduziert das Stressniveau, beschleunigt die Erholung nach dem Training, verbessert die Konzentration und die kardiovaskuläre Gesundheit.

Technik zur Durchführung von Atemübungen
1. Bequeme Position
Nehmen Sie eine bequeme Position ein und achten Sie darauf, dass Sie leicht ein- und ausatmen.

2. Tief einatmen Das
Einatmen sollte so tief wie möglich durch den Mund erfolgen. Versuchen Sie, so viel Luft wie möglich einzufangen.

3. Mühelos ausatmen
Sie müssen nicht vollständig ausatmen, entspannen Sie einfach Ihre Lunge und lassen Sie die überschüssige Luft ab. Atme so weiter, fülle deinen Körper mit Sauerstoff und beobachte deinen Körper. Einige Bereiche werden angespannt sein – entspannen Sie sie. Achten Sie auf die Empfindungen. Nach 30 tiefen Atemzügen können Sie ein wenig Schwindel und ein Kribbeln in den Fingern verspüren.

4. Ausatmen + halten
Danach müssen Sie die Luft so weit wie möglich ausatmen, um die Lunge vollständig von Sauerstoff zu befreien, und den Atem anhalten. Sie können für etwa zwei Minuten aufhören zu atmen. Während dieser Zeit können Sie meditieren oder dehnen. Versuchen Sie es zum Beispiel mit Liegestützen – Sie erhalten doppelt so viel wie üblich.

5. Einatmen + Halten
Nach etwa zwei Minuten werden Sie das Gefühl haben, wieder Sauerstoff zu brauchen. Ziehen Sie dann abrupt die volle Luft ein und halten Sie sie 15 Sekunden lang. Fahren Sie dann erneut mit Schritt 1 fort.

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute