investify TECH und MAIESTAS starten Kooperation

MAIESTAS startet die Zusammenarbeit mit der Plattform von investify TECH. Die neu in den VuV-Vorstand gewählte Geschäftsführerin Petra Ahrens möchte durch die Kooperation die regulatorischen Kosten minimieren und die Digitalisierung weiter vorantreiben. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Kooperation ist, dass jetzt externe Vertriebseinheiten und Vertriebler, wie Maklerpools, einfach an den Vermögensverwalter angebunden werden können. investify TECH wird somit zu einem wichtigen Wachstumswerkzeug der Vermögensverwalterbranche.

Vermögungsverwaltung ohne regulatorische Belastung
Die Kooperation zwischen der MAIESTAS und investify TECH erbringt den Beweis, dass man eine Vermögensverwaltung ohne hohe regulatorische Belastungen betreiben und zudem den bürokratischen Aufwand zwischen Verwalter und Endkunde beseitigen kann. Somit kann die Maiestas mit den freigewordenen Kapazitäten neue spannende Wachstumsmärkte erschließen. Petra Ahrens führt hierzu aus: "Wir haben uns ganz bewusst für eine Komplettlösung entschieden. Die investify-TECH-Plattform bringt das gesamte Spektrum einer Vermögensverwaltung aus einer Hand mit: Digitales Onboarding, vollständig automatisierte Depoteröffnung, hochwertiges Portfoliomanagementsystem, besonders ansprechende Quartal-Reports sowie Kunden- und Berater-Portale inkl. einer App. Hiervon profitieren nicht nur wir, sondern auch die Vertriebe und Pools, die mit uns zusammenarbeiten. Die internen Prozess- und Backoffice-Kosten können bei uns und unseren Vertriebspartnern auf nahezu null reduziert werden." investify TECH übernimmt für die Maiestas auch die komplette Abrechnung des Vertriebsnetzwerkes. Auch hierdurch wird das Backoffice maximal entlastet.

Schnittstellenreduzierung und Kostenreduzierung
Durch den innovativen ganzheitlichen Ansatz fällt die sonst übliche Koordination von IT-, Depotbank- und sonstigen Schnittstellen weg. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass sich investify TECH dauerhaft um die technologische und regulatorische Weiterentwicklung kümmert, ohne dass hierfür zusätzliche Kosten beim Vermögensverwalter anfallen. Ändert sich beispielsweise die MiFID, wird dies für alle Partner zentral in allen relevanten Prozessen umgesetzt. Dr. Harald Brock, einer der Geschäftsführer von investify TECH führt hierzu aus: "investify TECH kann als regulierter Portfolioverwalter auch regulierte Prozesse übernehmen, die einen Vermögensverwalter normalerweise täglich viele Stunden Arbeit kosten. Beispiele sind das Ordering, die Orderkontrollen, Verlustschwellenüberwachungen, etc. – in diesem Sorglospaket liegt einer unserer großen Mehrwerte. Alle Systeme sind darauf ausgerichtet, dass sich der Vermögensverwalter maximal auf seine Kernkompetenzen fokussieren kann. Dies sind die Kundenbetreuung, der Vertrieb und das Asset Management."
Die Kooperationspartner sind fest davon überzeugt, dass man in Zukunft nur durch Fokussierung und modernste Technik wachsen und die Kosten im Griff behalten kann. Auf die investify TECH Plattform vertrauen eine Vielzahl von Banken und Vermögensverwalter. Jüngst wurde z. B. auch die Kooperation mit der Bank für Sozialwirtschaft bekannt gegeben, die neue Maßstäbe im Stiftungsgeschäft setzt.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

investify S.A.

Grand Rue 46
6630 Wasserbillig
Deutschland
Telefon: +35227862860
Homepage: http://www.investify.com

Ansprechpartner(in):
Marco Schon
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die investify S.A. ist der erste volldigitale und gleichzeitig individuelle Vermögensverwalter und Robo-Advisor. Standorte sind Luxemburg und Köln. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung und ist europaweit durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF Luxemburg) reguliert. investify verwaltet das Vermögen seiner Kunden nach individuellen Vorgaben und bietet Themeninvestments. Auf Basis der eigenen, hochmodernen Vermögensverwaltungsplattform kann investify eine individuelle Vermögensverwaltung für eine große Kundenanzahl anbieten. investify ist damit für Privatanleger und im B2B-Bereich für die Zusammenarbeit mit Banken, Versicherungen und Unternehmenskunden positioniert.
Mit einer digitalen Vermögensverwaltung von investify erleben Kunden eine Geldanlage mit diesen Vorteilen:

- Tägliche Portfolio-Betreuung, die durch Profis überzeugt
- Individuelle Anlagethemen
- Intelligentes, individuell ausgerichtetes Risikokonzept
- Unabhängig von bestimmten Produktanbietern
- Jederzeit sicherer Zugang zum eigenen Vermögen
- Ein- und Auszahlungen jederzeit möglich
- Übersichtliche, digitale Vermögensverwaltung auf allen Endgeräten (Smartphone, Tablet und PC)

www.investify.com

Informationen sind erhältlich bei:

investify S.A.
Grand Rue 46
6630 Wasserbillig
presse@investify.com
+35227862860
www.investify.com
4 Besucher, davon 1 Aufrufe heute