Markt für Kfz-Kabelbäume: Globale Trends, Anteil, Wachstum, Chancen

Der globale Markt für Kfz-Kabelbäume belief sich 2019 wertmäßig auf 47,98 Milliarden US-Dollar und wird bis 2025 voraussichtlich 67,53 Milliarden US-Dollar übersteigen und in den nächsten fünf Jahren mit einer CAGR von 15,63% wachsen. Das erwartete Wachstum des Marktes ist auf die wachsende Nachfrage nach Automobilen und die Neigung zum Qualitätsaspekt von Fahrzeugen zurückzuführen. Heutzutage konzentrieren sich die Automobilhersteller auf Drähte, die weniger Platz beanspruchen und leichter sind.
Elektrische Subsysteme bilden eine integrale Komponente zur Übertragung von Energie für das Funktionieren verschiedener Komponenten oder Teile des Fahrzeugs, was den Markt für Fahrzeugkabelbäume antreibt. Hohe Wiederbeschaffungskosten und mangelnde Wirksamkeit der für den Crimpvorgang erforderlichen Arbeiter können jedoch das Wachstum des Marktes behindern.

Der globale Markt für Kfz-Kabelbäume ist nach Fahrzeugtyp, Anwendung, Material und Region segmentiert. Beim Fahrzeugtyp führte 2019 der Pkw mit einem Anteil von 75,10 % den Markt an. Das Wachstum des Segments ist auf gestiegene Fahrzeugzulassungen und steigende verfügbare Einkommen zurückzuführen.

Regional dominierte 2019 der asiatisch-pazifische Raum den Markt, was auf die wachsende Infrastruktur, die steigende Nachfrage nach Sicherheit, niedrige Arbeitskosten und die wachsende Automobilproduktion zurückzuführen ist. Aufgrund der Präsenz führender Akteure in Ländern wie China und Indien wird die Region voraussichtlich bis 2025 weiterhin dominieren.

Laden Sie ein Beispiel dieses strategischen Berichts herunter: https://www.sdki.jp/sample-request-110343

Einige der wichtigsten Akteure auf dem Markt für Fahrzeugkabelbäume sind Yazaki Corporation, Sumitomo Electric Industries, Ltd, Aptiv Plc, Lear Corporation, Yura Corporation Ltd., Samvardhana Motherson Group, Leoni AG, Fujikura Automotive Ltd., Spark Minda und PKC Gruppe Oy.

Für diesen Bericht berücksichtigte Jahre:
Historische Jahre: 2015-2018
Basisjahr: 2019
Geschätztes Jahr: 2020
Prognosezeitraum: 2021–2025

Ziel der Studie:
• Bewertung des Nachfrage-Angebots-Szenarios von Kfz-Kabelbäumen, das Produktion, Nachfrage, Angebot und Nettobestandsstatus von Kfz-Kabelbäumen weltweit abdeckt.
• Analyse und Prognose der Marktgröße von Kfz-Kabelbaum, sowohl hinsichtlich des Werts als auch des Volumens.
• Klassifizierung und Prognose des globalen Kfz-Kabelbaum-Marktes basierend auf Fahrzeugtyp, Anwendungstyp, Komponententyp, Materialtyp und regionaler Verteilung.
• Identifizierung von Treibern und Herausforderungen für den globalen Kfz-Kabelbaum-Markt.
• Um Wettbewerbsentwicklungen wie Erweiterungen, Produkteinführungen usw. auf dem globalen Kfz-Kabelbaum-Markt zu untersuchen.
• Um die Preisanalyse für den globalen Kfz-Kabelbaum Markt durchzuführen.
• Identifizierung und Analyse des Profils führender Akteure, die an der Herstellung des globalen Kfz-Kabelbaum-Marktes beteiligt sind.

Um die Studie durchzuführen, führte TechSci Research sowohl Primär- als auch umfassende Sekundärforschung durch. Zunächst erstellte TechSci Research eine umfassende Liste der weltweit tätigen Hersteller und Zulieferer von Fahrzeugkabelbäumen. Anschließend führte TechSci Research primäre Forschungsumfragen mit den identifizierten Unternehmen durch, die primäre Anrufe, E-Mail-Antworten usw. umfassten. Im Rahmen des Interviews wurden die Befragten auch nach ihren wichtigsten Wettbewerbern gefragt. Durch diese Technik könnte TechSci Research Hersteller einbeziehen, die aufgrund der Beschränkungen der Sekundärforschung nicht identifiziert werden konnten. TechSci Research analysierte das Produktangebot, die Vertriebskanäle und die regionale Präsenz aller großen Automobilkabelbaum-Lieferanten auf der ganzen Welt.

TechSci Research berechnete die Marktgröße für den globalen Kfz-Kabelbaum-Markt mithilfe einer Bottom-Up-Technik, bei der die Verkaufszahlen der Hersteller für verschiedene Anwendungen erfasst und für die kommenden Jahre prognostiziert wurden. TechSci Research hat diese Werte von Branchenexperten und Unternehmensvertretern bezogen und extern durch die Analyse historischer Verkaufsdaten der jeweiligen Hersteller validiert, um die Gesamtmarktgröße zu ermitteln. Mehrere Sekundärquellen wie Verzeichnisse, Datenbanken wie Canadian Automobile Association, European Automobile Manufacturers Association, Unternehmenswebsites, Unternehmensjahresberichte, Whitepaper, Investorenpräsentationen und Finanzberichte wurden von TechSci Research ebenfalls verwendet.

Wichtigste Zielgruppe:
• Hersteller von Fahrzeugkabelbäumen
• Rohstofflieferanten für Automobilkabelbaum
• Forschungsorganisationen und Beratungsunternehmen
• Verbände, Organisationen, Foren und Allianzen im Zusammenhang mit dem Kabelbaummarkt
• Regierungsstellen wie Regulierungsbehörden und politische Entscheidungsträger
• Branchenverbände
• Marktforschungs- und Beratungsunternehmen

Die Studie ist nützlich, um Antworten auf mehrere kritische Fragen zu geben, die für Interessenvertreter der Branche wie Hersteller von Fahrzeugkabelbäumen, Distributoren und Händler, Kunden und politische Entscheidungsträger wichtig sind. Die Studie würde ihnen auch helfen, die wachsenden Segmente in den kommenden Jahren (in den nächsten zwei bis fünf Jahren) gezielt anzusprechen und so die Interessengruppen bei Investitionsentscheidungen zu unterstützen und ihre Expansion zu erleichtern.

Berichtsumfang:
In diesem Bericht wurde der globale Markt für Kfz-Kabelbäume zusätzlich zu den unten aufgeführten Branchentrends in folgende Kategorien unterteilt:

• Globaler Kfz-Kabelbaum-Markt nach Fahrzeugtyp:
o Personenkraftwagen
o Nutzfahrzeug (*einschließlich Personen- und Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb)

• Globaler Kfz-Kabelbaum-Markt nach Anwendungstyp:
o Körpergeschirr
o Fahrgestell-Kabelbaum
o Motorkabelbaum
o Kabelbaum für Geschwindigkeitssensoren
o Andere

• Globaler Kfz-Kabelbaum-Markt nach Materialtyp:
o Aluminium
o Kupfer
o Andere

• Globaler Kfz-Kabelbaum-Markt nach Regionen:
o Asien-Pazifik
China
 Indien
 Japan
 Südkorea
 Australien
Thailand
 Indonesien
Malaysia
Vietnam
o Europa & GUS
 Türkei
 Russland
 Vereinigtes Königreich
 Deutschland
 Frankreich
Ukraine
 Italien
 Frankreich
 Polen
 Ungarn
o Nordamerika
 Vereinigte Staaten
 Mexiko
 Kanada
o Südamerika
 Brasilien
 Argentinien
 Kolumbien
o Mittlerer Osten
 Iran
 Vereinigte Arabische Emirate
 Südafrika

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter:
Markt für Kfz-Kabelbäume

Veröffentlicht von:

SDKI Inc.

15/F Cerulean Tower, 26-1 Sakuragaoka-cho, 150-8512, Tokyo, Shibuya-ku, Japan
150-8512 Tokyo, Shibuya-ku
JP
Telefon: + 81 3 45720790
Homepage: https://www.sdki.jp/

Ansprechpartner(in):
SDKI Inc
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

The dynamic nature of business environment in the current global economy is raising the need amongst business professionals to update themselves with current situations in the market. To cater such needs, Shibuya Data Count provides market research reports to various business professionals across different industry verticals, such as healthcare & pharmaceutical, IT & telecom, chemicals and advanced materials, consumer goods & food, energy & power, manufacturing & construction, industrial automation & equipment and agriculture & allied activities amongst others.

7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute