Online-Unterricht: Als Lehrerin online Geld verdienen

Digitale Chancen für Lehrer*innen: Online-Unterricht als Chance etwas nebenbei zu verdienen

Als Lehrer*in hast du in der Regel mindestens zwei Fächer studiert, in denen du wirklich Expert*in bist! Abgesehen davon hast du viel Erfahrung in der Erkennung von Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS, Autismus, Depressionen oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen. Viele Eltern würden gerne wissen, wie sie herausfinden können, ob ihr Kind in der Schule gemobbt wird, Lernschwierigkeiten hat, die von einer psychischen Problematik kommen oder ganz einfach Kummer haben. Wie sollen sie beispielsweise am besten im Falle einer Scheidung vorgehen und die Kinder in der Situation am effektivsten schützen?

Natürlich wäre es auch für Schüler*innen von Vorteil, wenn sie einen Ratgeber zum Thema Motivation, Konzentration und Entspannung in den Händen hielten, oder allgemeine Tipps und Ratschläge zum Thema erfolgsorientiertes Lernen erhielten. All das kannst du als Lehrer*in leisten, du verfügst über viel praktisches sowie theoretisches Wissen! Nutze es auch online!

info@ratgeberklicklac.de: Lehrer*innen haben ein Wissen zu nahezu allen Themengebieten! Warum nicht Schüler*innen und Eltern im Netz mit Tat und Rat zur Seite stehen und zusätzlich viel passives Geld generieren? Ratgeber zu konkreten Wissensinhalten oder zum Thema Erziehung in Text-, Audio- oder Videoform erstellen und online finanzielle Einnahmen sichern.

Registrier dich noch heute! Natürlich kostenfrei.

Hier geht’s direkt zum E-Ratgeberverkauf: https://klicklac.de/ratgeber-zentrale/

Folge KLICKLAC auch auf

Facebook: https://www.facebook.com/KLICKLAC4U/

Instagram: https://www.instagram.com/klicklac4u

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

3 Besucher, davon 1 Aufrufe heute