VEDIA investiert im Kanton Waadt

Schon seit geraumer Zeit konnte das Genfer E-Commerce-Unternehmen ein deutliches Wachstum seines Möbelbereichs beobachten.

Im Rahmen der aktuellen Pandemie hat sich die Zeit in den eigenen vier Wänden – «dank» Home-Office & co. deutlich erhöht, was dazu geführt hat, dass die Möbel- und Einrichtungsbranche in der Schweiz laut dem Schweizer Marktforschungsinstitut GfK im Jahr 2020 – vor allem im Online-Handel – ein deutliches Wachstum erzielen konnte. Das bereits seit einigen Jahren stark wachsende Möbelgeschäft von VEDIA hat von diesem «Cocooning»-Trend ebenfalls profitiert : «Im vergangenen Jahr konnten wir unseren Möbelumsatz um fast 50 % steigern», freut sich Eric Tornare, seit 2015 Miteigentümer des Genfer E-Commerce-Unternehmens : «VEDIA ist inzwischen ein bedeutender Akteur im Online-Möbelverkauf.»

Aus diesem Anlass, hat das seit seiner Gründung vor 50 Jahren in Genf ansässige Unternehmen, beschlossen, seine Aktivitäten im Möbelsegment weiter auszubauen. Ab dem 1. Juli 2021 wird die komplette Logistik für den Möbel-Bereich im neuen Versandzentrum (5’000 m² grosse Halle) in der Gemeinde Ballaigues abgewickelt.

Neben der Schaffung von 4 zusätzlichen Arbeitsplätzen im nördlichen Waadtland erhofft sich die VEDIA SA vor allem positive Effekte für seine Kunden. Durch die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner, der Schweizerischen Post, kann den Erwartungen der Kunden – insbesondere in Bezug auf Auftragsverfolgung und neuer Lieferoptionen (z.B. Samstagszustellung und Etagenlieferung) deutlich besser entsprochen werden.

«VEDIA feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Der Ausbau unseres Möbelsortiments inklusive der Erweiterung unserer Logistik in den Kanton Waadt bezeugen unsere Bereitschaft, sich an die aktuellen Marktentwicklungen anzupassen ohne unsere traditionellen Wurzeln – und damit auch unser Commitment zum Standort Schweiz – zu vernachlässigen», so fasst Eric Tornare den neuen Schritt ins nördliche Waadt zusammen.

Über VEDIA SA
VEDIA SA ist ein Schweizer Onlinehändler, der seit seiner Gründung 1971 seinen Sitz in Genf hat. Die VEDIA SA, die fast 110 Mitarbeiter beschäftigt, ist vor allem für sein breites, originelles Angebot, sein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis sowie vielfältige Kundenvorteile (u.a. Kundendienst vor Ort und das Angebot beliebter Zahlungsoptionen wie Ratenzahlung und Rechnungskauf) bekannt.
Untrennbar mit seiner Geschichte ist der in der gesamten Schweiz bekannte Katalog verbunden, der auch heute noch in regelmässigen Abständen schweizweit verschickt wird und einen Auszug des gesamten Angebots (insbesondere Möbel und Heimtextilien, Sport, Freizeit, Dekoration, Mode) der Online-Shops www.vedia.ch und www.kays.ch präsentiert.
Mehr Informationen unter https://www.vedia.ch/medienbereich

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

VEDIA SA

Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz
Telefon: 0041 22 918 19 55
Homepage: http://www.vedia.ch

Ansprechpartner(in):
Sébastien Jordan
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

Informationen sind erhältlich bei:

VEDIA SA
Frau Cornelia Kuckelkorn
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : c.kuckelkorn@vedia.ch
6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute