BetteAir Planungs-Contest Kreative Badideen gesucht

Bette ruft kreative Köpfe auf, ein Walk-in-Duschbad mit BetteAir, der weltweit ersten Duschfliese zu entwerfen. Architekten, Badplaner und auch Studierende haben nun beim "BetteAir Planungs-Contest" die Chance ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ein persönliches Feature auf den Social-Media-Kanälen des Familienunternehmens vor exklusivem Publikum zu gewinnen – und nebenbei auch eine BetteAir.

Mit BetteAir vollendet Bette die Evolution der Duschwanne zu einem Teil des Badbodens und eröffnet nie dagewesene Möglichkeiten in der Badgestaltung. Wie eine herkömmliche Fliese lässt sie sich direkt auf den Estrich kleben und macht so die Duschfläche zu einem integralen Bestandteil des Badbodens und scheint mit ihrer filigranen Formsprache mit diesem zu verschmelzen. Mit einer Auswahl von 31 Farben sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt – egal ob unauffällig, farbenfroh oder kontrastreich.

Zur Teilnahme ist ein Planungsentwurf zum "Walk-in-Duschbad der Zukunft" als PDF, JPG oder PNG gefordert. Auch reale Badprojekte sind gerne gesehen. Der Einsendeschluss ist der 28.06.2021. Eine Jury, in der unter anderem Dominik Tesseraux (Tesseraux & Partner, Potsdam) sitzt, der Designer von BetteAir, wählt aus den Einsendungen die spannendsten, einzigartigsten, zukunftsweisendsten, kreativsten Gestaltungsentwürfe aus. Über den Gewinner entscheidet ab dem 05.07.2021 ein Community Voting auf den Social-Media-Kanälen von Bette. Darüber hinaus ist eine direkte Abstimmung unter betteair.my-bette.com/de/walk-in-to-the-future möglich, wo auch die Planungsdaten und Teilnahmebedingungen zu finden sind.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Bette GmbH & Co. KG

Heinrich-Bette-Straße 1
33129 Delbrück
Deutschland
Telefon: 05250 511-237
Homepage: http://www.bette.de

Ansprechpartner(in):
Jennifer Sauer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Bette ist Spezialist für Badobjekte aus glasiertem Titan-Stahl: Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtische. Das Familienunternehmen wurde 1952 im westfälischen Delbrück gegründet und hat sich exklusiv auf die Prozesse Stahlumformung und Emaillierung spezialisiert. Geschäftsführer ist Thilo C. Pahl. Heute sind am Produktions- und Verwaltungssitz in Delbrück 370 Mitarbeiter beschäftigt. Ausschließlich hier und made in Germany werden mehr als 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle in einer großen Auswahl an möglichen Oberflächenfarben hergestellt.

Die Bette-Fertigung verbindet Hightech-Industrieproduktion mit maßgeschneiderter Manufakturarbeit: Mehr als die Hälfte der Produkte werden heute auf Kundenwunsch individualisiert. Aus den natürlichen Rohstoffen Glas, Wasser und Stahl entstehen hochwertige Produkte, die Bette in einer großen Vielfalt an Formen, Abmessungen und Farben anbietet - und mit der BetteGlasur zu langlebigem Stahl/Email veredelt. Das gesamte Bette-Sortiment ist entsprechend der material- und sortimentsspezifischen Umwelt-Produkt-Deklaration EPD nach ISO 14025 verifiziert.

Informationen sind erhältlich bei:

id pool GmbH
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
bette@id-pool.de
0711 95464-75
http://www.id-pool.de
7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute