Markt für landwirtschaftliche Drohnen, Juni 2021 Bericht über die Berichtsgröße 2021 Wachstum, Anteil,

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den Marktbericht für landwirtschaftliche Drohnen für die Jahre 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen oder übernommen werden. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es wird erwartet, dass dieser Schaden bis Ende 2021 wieder um 25 % zurückgeht – Positives Wachstum der wirtschaftlichen Nachfrage und des Angebots

US-Markt erholt sich schnell; In einer Pressemitteilung vom 4. Mai 2021 erwähnt das US Bureau and Economic Analsysis and US Census Bureau die Erholung des internationalen Handels der USA im März 2021. Die Exporte in das Land erreichten 200 Milliarden US-Dollar, im Februar 2021 um 12,4 Milliarden US-Dollar Im Trend lagen die Importe bei 274,5 Milliarden US-Dollar und stiegen im Februar 2021 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Da COVID19 jedoch immer noch die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt verfolgt, gingen die durchschnittlichen Exporte in den USA im Jahresvergleich (yoy) von März 2020 bis 2020 um 7,0 Milliarden US-Dollar zurück März 2021, während die Importe im gleichen Zeitraum um 20,7 Milliarden US-Dollar stiegen. Dies zeigt definitiv, wie sich der Markt zu erholen versucht, und dies wird sich direkt auf die Branchen Gesundheitswesen / IKT / Chemie auswirken und eine enorme Nachfrage nach Produkten des Marktes für landwirtschaftliche Drohnen schaffen.

Holen Sie sich ein Beispiel-PDF des Berichts https://www.kennethresearch.com/sample-request-10085662
Laut den Statistiken der Weltbank stiegen die Exporte von IKT-Gütern weltweit von 11,164 % der gesamten Güterexporte im Jahr 2017 auf 11,53 % der gesamten Güterexporte im Jahr 2019. Darüber hinaus stiegen die Exporte von IKT-Dienstleistungen von 5,61 % der Dienstleistungsexporte (BoP ) im Jahr 2001 auf 10,37 % der Dienstleistungsexporte (BoP) im Jahr 2017.

Die Landwirtschaft gilt als einer der wichtigsten Wachstumsbereiche in der Drohnenindustrie, da die Technologie dazu beitragen kann, Ernten zu überwachen und Echtzeitinformationen über Ackerland zu sammeln. Pflanzenspritzdrohnen eignen sich für alle Arten von komplexem Gelände, Kulturen und Plantagen unterschiedlicher Höhe. Darüber hinaus gewährleistet ein präzises und genaues Pflanzensprühen die beste Abdeckung und Ausbringung von Düngemitteln oder Pestiziden auf dem Land. Es wird erwartet, dass landwirtschaftliche Drohnen im nächsten Jahrzehnt einen erheblichen und ständig wachsenden Anteil der gesamten landwirtschaftlichen Drohnenindustrie ausmachen werden. GMD prognostiziert, dass der weltweite Markt für landwirtschaftliche Drohnen oder UAVs in den nächsten zehn Jahren (2016-2025) phänomenal um 37,1 % pro Jahr nach Stückzahl und durchschnittlich 28,9 % jährlich durch die jährlichen Verkaufserlöse aus landwirtschaftlicher UAV-Hardware, Drohnensoftware und Service wachsen wird ).
Der globale Markt für landwirtschaftliche Drohnen 2016-2025 nach Systemsegment, Anwendung, Produkttyp und nach Region untersucht den globalen Markt für landwirtschaftliche Drohnen durch eine umfassende Untersuchung und gründliche Analyse erstklassiger Informationsquellen mit Inputs von Branchenexperten entlang der Wertschöpfungskette. Nach der Überprüfung des globalen Wirtschaftsumfelds und des globalen Agrarsektors bietet dieser Bericht eine detaillierte Analyse der Marktstruktur, der Markttrends, der Marktkräfte und der Marktsegmente. Qualitative Marktanalysen umfassen die Identifizierung und Untersuchung von Marktstruktur, Marktaussichten, Wachstumstreibern, Einschränkungen und Herausforderungen, Trends/Chancen in Schwellenländern, Porters Fiver Forces, M&A-Landschaft sowie Fundraising-Trends.
Der Bericht quantifiziert den globalen Markt für landwirtschaftliche Drohnen aus Sicht des UAV-Systemsegments, der landwirtschaftlichen Drohnenanwendung, des Rotortyps und der Region.

Um zu verstehen, wie die Auswirkungen von Covid-19 in diesem Bericht behandelt werden – Holen Sie sich ein PDF-Beispiel des Berichts Erkundigen Sie sich vor dem Kauf dieses Berichts purchasing https://www.kennethresearch.com/sample-request-10085662
Basierend auf dem UAV-Systemsegment ist der Weltmarkt in die folgenden drei Abschnitte unterteilt:
• Drohnen-Hardware (Rahmen, Steuerungssystem, Antriebssystem, Sensoren, Kameras usw.)
• Drohnen-Software (Bildgebungssoftware, GPS, GIS usw.)
• Service (Cloud-Service, Integration, Engineering und Management)
Nach Anwendungsbereich landwirtschaftlicher Drohnen werden die folgenden Schlüsselsegmente des Marktes untersucht:
• Pflanzenspritzen
• Feldzuordnung
• Schädlingsbekämpfung
• Aussaat
• Viehwirtschaft
• Andere
Der Weltmarkt ist nach Rotortyp oder Hubtechnologie in vier Abschnitte unterteilt:
• Starrflügler-Drohnen
• Multi-Rotor-Drohnen
• Einzelrotor-Drohnen
• Hybrid-Rotor-Drohnen
Geografisch werden die folgenden fünf Regionen vollständig untersucht:
• APAC
• Europa
• Nordamerika
• Lateinamerika
• Reihe
Für den Zeitraum 2014-2025 sind globale Daten für den jährlichen Versand und die jährlichen Einnahmen aus landwirtschaftlichen Drohnen in jedem Teilmarkt verfügbar. Für 14 wichtige nationale Märkte, darunter die USA, Japan, Deutschland, Südkorea, Australien, China und Großbritannien, werden spezifische Analysen und Prognosen der jährlichen Versand- und Verkaufserlöse im Zeitraum 2014-2025 durchgeführt. Nordamerika wird voraussichtlich aufgrund erheblicher Investitionen in Forschung und Entwicklung und einer höheren Penetrationsrate von UAVs in den nächsten zehn Jahren den größten regionalen Markt behalten. Der asiatisch-pazifische Raum wird aufgrund des unerschlossenen Marktes und der zunehmenden Einführung landwirtschaftlicher Drohnen das stärkste Wachstum verzeichnen.
Der Bericht enthält auch das aktuelle Wettbewerbsszenario und die wichtigsten landwirtschaftlichen Drohnen auf dem Markt und stellt 32 Anbieter von landwirtschaftlichen Drohnen vor, darunter Marktführer und wichtige aufstrebende Akteure.
Dieser 211-seitige Bericht ist mit 6 Tabellen und 82 Abbildungen hervorgehoben und bietet aktuelle Daten und detaillierte Analysen, um Kunden, die auf den globalen Markt abzielen, dabei zu helfen, Geschäftsmöglichkeiten zu erkennen und eine effektive Strategie umzusetzen.
Schlüsselfiguren:
3D-Robotik (USA)
AeroVironment, Inc. (USA)
Aeryon Labs (Kanada)
AgEagle Aerial Systems Inc. (USA)
Agribotix LLC (USA)
Airware, Inc. (USA)
Ascending Technologies GmbH (Deutschland)
AutoCopter Corp. (USA)
Boeing (USA)
Dajiang Innovation Technology Inc. (DJI) (China)
Delair-Tech (Frankreich)
Draganfly-Innovationen (Kanada)
Dreamhammer, Inc. (USA)
DroneDeploy (USA)
Eagle UAV-Dienste (USA)
General Atomics Aeronautical Systems (USA)
GoPro, Inc. (USA)
HoneyComb Corporation (USA)
Hubsan Technology Co., Ltd. (China)
HUVRData, LLC (USA)
Israelische Luft- und Raumfahrtindustrie (Israel)
Marcus UAV Inc (USA)
Northrop Grumman Corporation (USA)
Präzisionsdrohne (USA)
PrecisionHawk (USA)
Proxy-Technologien (USA)
Schiebel (Österreich)
senseFly (Schweiz)
Skycatch Inc (USA)
Trimble Navigation Ltd. (USA)
URSULA Landwirtschaft (Großbritannien)
Yamaha Motor Co., Ltd. (Japan)

Veröffentlicht von:

kennethresearch

1412 Broadway, New York
10018 New York
US
Telefon: 3134620609
Homepage: https://www.kennethresearch.com/

Ansprechpartner(in):
Kenneth Research
Pressefach öffnen

54 Besucher, davon 1 Aufrufe heute