Was soll ich bloß in meinen Newsletter schreiben? – 52 kreative E-Mail-Marketing Konzepte

Mit seinem neuen Fachbuch "Was soll ich bloß in meinen Newsletter schreiben?" richtet sich der erfahrene Speaker Roman Kmenta an Unternehmen, Berater, Agenturen und Texter.

Das Newsletter Marketing ist einer der Grundpfeiler des Online Marketings. Denn durch den zielgerichteten Einsatz eines Newsletters lassen sich nicht nur neue Kunden und Leads (Interessenten) gewinnen, sondern auch Bestandskunden binden. Dabei gilt es einiges zu beachten. So sollte der Versand regelmäßig erfolgen, der Experte empfiehlt einen wöchentlichen Newsletter, und auch die Qualität des Contents ist von entscheidender Bedeutung.

In seinem Ratgeber "Was soll ich bloß in meinen Newsletter schreiben?" gibt Roman Kmenta seinen Leserinnen und Lesern Inspirationen für aussagekräftigen Content. Als Bonus enthält das Buch 100+ Formeln und Beispiele für starke Betreffzeilen und Titel. Denn nur mit kreativen Ideen lassen sich Newsletter texten, die gerne gelesen werden und zum gewünschten Erfolg führen.

Der Unternehmer, Keynote Speaker und Autor ist seit mehr als 30 Jahren unternehmerisch tätig. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im internationalen Marketing und Verkauf verhilft er heute Top-Unternehmen aber auch Klein- und Einzelunternehmen zu mehr Erfolg. Monatlich lesen mehr als 25.000 Menschen seinen Blog bzw. hören seinen Podcast.

"Was soll ich bloß in meinen Newsletter schreiben? – 52 E-Mail-Marketing Konzepte, mit denen Sie Newsletter texten, die gerne gelesen werden" von Roman Kmenta ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32809-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
41 Besucher, davon 1 Aufrufe heute