Best Virtual Choir – Ready For Takeoff

Es war eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe, die der Musikrat des Chorverbands Rheinland-Pfalz den Chören gestellt hatte: Im Zeitraum vom 15. März bis 10. Juni sollten die Chöre ein Musikstück in einem ansprechenden, ungewöhnlichen und unkonventionellen Videoformat produzieren. 14 Chöre aus elf Kreis-Chorverbänden im Chorverband Rheinland-Pfalz haben ihre Videos eingesendet und warten jetzt auf das Votum der strengsten Jury überhaupt: auf das Votum des Publikums.

"Die Qualität der eingesendeten Bewerbungen hat uns total "geflasht". Unglaublich, welche Arbeit sich die Chöre im Chorverband Rheinland-Pfalz gemacht haben und damit zeigen, was sie können und was möglich ist", freut sich der Vorsitzende des Musikrats, Marco Herbert über die Einsendungen. "Sich diese Videos anzuschauen ist durchweg ein Riesenspaß."

Im Wettbewerb zum "Best Virtual Choir" werden die drei sowohl musikalisch als auch visuell ansprechendsten Chorvideos prämiert. Die hochkarätig besetzte Jury mit Astrid Vang-Pedersen, Carsten Gerlitz und Christoph Hiller, wählt nun unter den eingegangenen Videos die drei Besten aus.
Alle Videos wurden für das Publikumsvoting auch nochmals zur Abstimmung um den "Sonderpreis des Publikums" online gestellt. Die drei erstplatzierten Chöre erhalten je einen Gutschein über 1.000, 500 oder 300 Euro, zweckgebunden für Coachings, Noten, technisches Equipment oder andere chorische Maßnahmen. Der Gewinnerchor des Publikumspreises erhält ein exklusiv für ihn verfasstes Chorarrangement.

Das Onlinevoting ist ab sofort über auf der Seite cv-rlp.de/best-virtual-choir-videos geöffnet. Jede teilnehmende Person hat drei Stimmen zu vergeben. Die Teilnahme ist jedoch nur einmal möglich. Das Onlinevoting endet am 24. Juni um 23:59 Uhr.

"Das Präsidium, der Musikrat und die teilnehmenden Chöre freuen sich jetzt auf viele Stimmen. Und nun kann es losgehen: "Ready for takeoff!'"

Kontaktdaten / Ansprechpartner Presse:
Chorverband Rheinland-Pfalz e. V.
Dieter Meyer Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Medien
Bendorfer Str. 72-74
56567 Neuwied-Engers
Tel. +40 2631 8312696
E-Mail dieter.meyer@cvrlp.de
Web: https://cv-rlp.de

Weitere Links zum Artikel:
https://cv-rlp.de/best-virtual-choir-videos/
https://cv-rlp.de/wir-suchen-den-best-virtual-choir-im-chorverband-rheinland-pfalz/

Boilerplate/Vereinsportrait:
14 teilnehmende Chöre
– Jugendchor Skylarks (Chorverein: Albiger Frühlingslerchen)
– ChorColores (Chorverein: Sängervereinigung 1886 Heidesheim am Rhein)
– Chor Cantando Messerich
– Tonart Hambuch
– No Limits (Chorverein: Musikforum Kastellaun)
– PopCor kreuz&quer in Partnerschaft mit Cantiami Wiesbaden
– Choralis Mommenheim (Chorverein: MGV 1862 Mommenheim)
– Die neue Generation
– Chor Divertimento
– canto al dente
– Frauenensemble Encantada
– Chor pianoforte (Chorverein: Die Kolpingsfamilie Kärlich)
– MGV Frohsinn Steinefrenz
– Singsations Westerwald (Chorverein: Choryfeen Staudt)

aus 11 Kreis-Chorverbänden
– Alzey
– Bingen am Rhein
– Bitburg-Prüm
– Cochem
– Hunsrück
– Bad Kreuznach
– Oppenheim
– Trier-Saarburg
– Altenkirchen
– Rhein-Mosel
– Westerwald

Erstveröffentlicht am 15. Juni 2021 auf https://singendesland.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Chorverband Rheinland-Pfalz

Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
Deutschland
Telefon: 02631 8312696
Homepage: https://cv-rlp.de

Ansprechpartner(in):
Dieter Meyer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Der Chorverband Rheinland-Pfalz - so alt wie das Grundgesetz
Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet und feierte damit im Jahr 2019 seinen 70. Geburtstag. Mit etwa 1.400 Chören sowie rund 75.000 Mitgliedern, davon annähernd 40.000 Choraktiven in 25 Kreis-Chorverbänden, untergliedert in fünf Regionen, ist er der größte Amateurmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf großen Landes-Chormusikverbänden in Deutschland.

Aufgaben und Serviceleistungen des Verbandes:
- Attraktivmachen des Chorsingens für die Menschen in Rheinland-Pfalz;
- Fördern des Singens in Schulen und Kindergärten im Land
- Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie zur Qualifizierung von Chorleitern und Lehrern an allgemeinbildenden Schulen;
- Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Choraktive;
- Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;
- Beraten von Choraktiven, Chorleitern sowie Chören und Chorvereinen in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;
- Öffentlichkeitsarbeit zu und das Fördern von chorkulturellen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung der Chorkultur im Land;
- Unterstützen bei Medienproduktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit;
- Bewusstmachen und Verankern der Chorkultur / des Chorsingens als sozialisierendes, für Bildung und Gesellschaft wichtiges Kulturgut im Land.

Dem Chorverband Rheinland-Pfalz ist stets an einer engen Zusammenarbeit und intensiven Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören gelegen. Gewählter Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Informationen sind erhältlich bei:

Chorverband Rheinland-Pfalz
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
dieter.meyer@cv-rlp.de
02631 8312696
https://rlp-singt.de/sila-award
4 Besucher, davon 1 Aufrufe heute