Lesen – Die Antwort auf viele Probleme // Spruch des Tages 18.06.2021

In wissenschaftlichen Studien zu den Auswirkungen des Lesens wurde festgestellt, dass das Lesen die Antwort auf viele Probleme ist und uns bei vielen Schwierigkeiten im Alltag helfen kann.

Die Kampagne #dieantwortistlesen wurde am diesjährigen Welttag des Buches von dem Buchhandelsunternehmen Hugendubel ins Leben gerufen und soll die Bevölkerung auf die Vorteile, die beim Lesen entstehen aufmerksam machen.

Nina Hugendubel, die geschäftsführende Gesellschafterin von Hugendubel erklärt, dass Lesen nachweislich intelligenter, einfühlsamer, entspannter, redebegabter und konzentrierter macht. Mit der Kampagne wollen sie speziell die 6,1 Millionen Menschen, die die Branche in den vergangenen vier Jahren als Leser verloren hat daran erinnern.

Es ist allgemein bekannt, dass immer weniger Leute in ihrer Freizeit zu Büchern greifen und stattdessen lieber auf soziale Medien oder Streaming-Dienste zurückgreifen. Daher ist umso wichtiger die Leute auf die Vorteile, die das Lesen mit sich bringt hinzuweisen.

Stress:
Heutzutage leidet fast jeder unter Stress. Ein bisschen Stress tut unserem Körper sogar gut. Jedoch ist dauerhafter, sowie anhaltender Stress eine Belastung für unseren Körper und unsere Seele. 6 Minuten Lesen am Tag reduziert das Stresslevel nachweislich um bis zu 68% und kann somit im Alltag für Entlastung sorgen.

Konzentrationsschwierigkeiten:
Konzentration ist die Fähigkeit die gesamte Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Sache auszurichten. Nicht nur Kinder haben Probleme sich längere Zeit auf ein und dasselbe zu konzentrieren, auch immer mehr Erwachsene haben Konzentrationsschwierigkeiten. Regelmäßiges Lesen erhöht die Konzentrationsfähigkeit um bis zu 47% und führt dazu, dass sich die Aufmerksamkeitspanne von Kindern und Erwachsenen verbessert.

Produktion des Glückshormons:
Das ,,Glückshormon“ Serotonin steuert viele wichtige Prozesse in unserem Körper. Bei einem Mangel an Glückshormonen können Reizbarkeit, schlechte Laune, Müdigkeit, Antriebslosigkeit oder verstärkte Schmerzwahrnehmung auftreten. Lesen regt die Produktion des Glückshormons im Körper erwiesenermaßen an und macht somit glücklich.

Interaktion:
Des Weiteren machen 30 Minuten Lesen am Tag es um bis zu 27% einfacher, ein Gespräch mit Fremden Menschen zu beginnen.

10 Gründe, warum Vorlesen für Kinder wichtig ist:
Gemeinsames Lesen stärkt die soziale Nähe zum vorlesenden Elternteil.
Vorlesen vergrößert den Wortschatz.
Tägliches Vorlesen steigert die Fantasie von Kindern um bis zu 41%.
Vorlesen steigert das Mitgefühl.
Vorlesen festigt den Gerechtigkeitssinn.
Interaktives Vorlesen erhöht die Intelligenz von Kleinkindern um 6 Punkte.
Das Vorlesen fördert die Konzentration.
Vorlesen erleichtert das Lesenlernen.
Das Vorlesen macht Lust auf das Lesenlernen.
Vorlesen macht fit für die Schule.

Veröffentlicht von:

indayi edition

Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
DE
Telefon: 01749375375
Homepage: http://www.indayi.de

Ansprechpartner(in):
Guy Dantse
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Informationen sind erhältlich bei:

indayi edition
Guy Dantse
Roßdörfer Str. 26
64287  Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
presse@indayi.de
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de

4 Besucher, davon 1 Aufrufe heute