Der Rattenfänger von Hameln – Märchenhafter Abenteuer-Roman um einen nicht ganz moralischen Ritter

Ein Ritter, der ein schweres Verbrechen beging, erhält in P. J. Bergers "Der Rattenfänger von Hameln" die Chance zur Wiederherstellung seines Rufs – doch seine Aufgabe ist alles andere als einfach.

Die Leser reisen in diesem Roman zurück in das Jahr 1284. Der 21 Jahre alte Ritter Richard von Calenstein, der ein früherer Trinker mit Gewaltexzessen ist, hat ein furchtbares Verbrechen begangen, für das er die Konsequenzen tragen muss. Es war das Jahr, in dem der Teufel seinen Fuß in die Lande von Herzog Wilhelm setzte. Der anstehende Prozess macht Richard Sorgen. Er ist selbst nur von niederem Adel und wurde der Halsgerichtsbarkeit überstellt. Ein Todesurteil ist deswegen durchaus möglich. Doch er erhält zu seiner Erleichterung eine Chance, um seine Ehre wiederherzustellen. Zusammen mit seinen Söldnern Odulf und Ado soll Richard die verschwundenen Kinder von Hameln finden. Auf deren Spuren werden die schlimmsten Alpträume wahr. Es stellt sich bald die Frage, was Wahn und was Realität ist.

Ob der nicht ganz so moralische Ritter am Ende des Romans "Der Rattenfänger von Hameln" von P. J. Berger mit dem Leben davon kommt oder eine ganz andere Art von Ende findet, wird für die Leser bis zu den letzten Seiten des Buchs eine spannende Frage bleiben.

Die mitreißende Erzählung ist aus dem Interesse des Autors an der Phantastik entstanden. P. J. Berger wurde im Jahr 1986 geboren, studierte Statistik und Stochastik – und ist heute als Consultant in der Automobilbranche tätig. Er lebt in der Nähe von München. Sein Abenteuer-Roman entführt uns in eine historische Welt der Ritter, Mysterien und Legenden – und in Teufels Küche.

"Der Rattenfänger von Hameln" von P. J. Berger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-29616-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
3 Besucher, davon 1 Aufrufe heute