MCM Investor Management AG: Warum sich Bauberatung lohnt

Die richtige Bauberatung kann sich auszuzahlen. Häuslebauer sollten laut MCM Investor Management AG darüber nachdenken.

Magdeburg, 22.06.2021. „Wer plant, sich eine Immobilie zu kaufen, sollte einige Faktoren im Vorfeld klären. Für Häuslebauer kann eine Bauberatung extrem hilfreich sein. Viele Menschen sind nämlich sehr optimistisch, wenn sie erstmals den ersten Entwurf ihres Traumhauses vor Augen haben. Vielen geht es um die Details, beispielsweise die Einrichtung. Wer sorglos verfahren will, entscheidet sich für schlüsselfertiges Wohnen. Solche Angebote gibt es auch schon zu guten Preisen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Vorsicht sei aber auch bei schönen Bildern geboten – doch nicht alle Bauunternehmen sind seriös. „Hinzu kommt, dass viele Bauherren denken, sie müssen alles selbst schaffen. Ein Bauunternehmen hat aber einen umfassenderen Überblick. Einmal gemachte Fehler lassen sich oft erst später mit finanziellem Aufwand wieder korrigieren“, fügt die MCM Investor hinzu.

„Ein typischer Faktor ist die jeweilige Baubeschreibung der Haushersteller. Diese dient nämlich als Grundlage für Vergleiche. Während manche Baubeschreibungen sehr kurzgefasst sind, können andere über zehn Seiten umfassen. Beides hat Vor- und Nachteile, im Endeffekt kommt es vor allem darauf an, wie gut und wahrheitsgetreu die Dinge inhaltlich und bildlich dargestellt werden“, betonen die Immobilienexperte der MCM Investor. Selbst der Bauherren-Schutzbund hat in einer aktuellen Studie festgestellt, dass zwei Dritteln der Baubeschreibung für Ein- und Zweifamilienhäuser unvollständige oder fehlerhafte Angaben enthalten sind. „Bei einem Neubauvorhaben ist die Baubeschreibung der erste entscheidende Schritt für den Hausbau und auch vertragsrelevant. Dabei ist es besonders wichtig, auf Materialien zu achten, aber auch gewisse Ausführungen und Anlagetechnik. Wenn etwas wichtiges fehlt, hat man eine Grundlage, um den Preis nachzuverhandeln“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend. Alternativ können man in ein Baugebiet fahren und schauen, ob der jeweilige Anbieter dort schon gebaut hat und wie die Erfahrungswerte waren.

Veröffentlicht von:

MCM Investor Management AG

Lennéstr. 11
39112 Magdeburg
Telefon: 0391 – 5 36 45 410
Homepage: http://www.mcm-investor.de

Ansprechpartner(in):
Enrico Selig
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Magdeburger MCM Investor Management AG (MCM) konzentriert sich vorrangig auf die Sanierung und den Neubau von Wohnimmobilien. Bisherige Investitionsstandorte sind Berlin, Leipzig, Magdeburg, Chemnitz und Halle. Neben dem An- und Verkauf von Immobilien ist MCM auch auf die langfristig orientierte Bewirtschaftung und die weitere Weiterentwicklung von Immobilien ausgerichtet. Die hierzu notwendige Haus- und WEG-Verwaltung werden neben dem Asset- und Bau-Management jeweils für Eigen - und Drittbestände angeboten.

Informationen sind erhältlich bei:

MCM Investor Management AG
Lennéstr. 11
39112 Magdeburg
Telefon:  0391 – 5 36 45 410
Ansprechpartner: Enrico Selig
E-Mail: enrico.selig@mcm-investor.de  
Web: http://www.mcm-investor.de

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute