Projektmanagement Bau – Eventabend zum neuen Masterstudiengang am SRH Campus Rheinland

„Für viele war der Master das Sprungbrett zu einer Führungsposition im Baugewerbe“, schwärmt Gülbahar Bucak, Absolventin des Masterstudiengangs „Projektmanagement Bau“, gegenüber Studieninteressierten beim gestrigen digitalen Infoabend an der SRH Hochschule am Campus Rheinland. Nach dem Erhalt des „Masters of Engineering“ im Jahr 2018 befinden sich viele ehemalige Mitstudierende laut Bucak inzwischen in Spitzenpositionen großer und mittelständischer Unternehmen.

„Der Studiengang Projektmanagement Bau legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Managementkompetenzen und ist speziell für die Übernahme verantwortungsvoller Leitungspositionen konzipiert worden“, so Studiengangleiter und Diplom-Ingenieur Stephan Neher, der die Veranstaltung leitete.

Der dreisemestrige Studiengang, der durch Präsenzvorlesungen am Freitag und Samstag auch „berufsermöglichend“ – also neben dem (Teilzeit-)Beruf – studierbar ist, gehört zu den beliebtesten des SRH Verbunds. Ab Oktober soll das Studium auch am jüngsten Standort, dem SRH Campus Rheinland in Leverkusen, möglich sein.

Besonders zuträglich für die Vereinbarkeit von Studium und Beruf sei laut Gülbahar Bucak die für die SRH typische Lehre der Module im Blockmodell: „Es muss nicht für mehrere Prüfungen parallel gelernt werden – dadurch bleibt der Arbeitsaufwand konstant“, so die Absolventin.

Bewerbungen für den Studienstart ab Oktober sind jederzeit möglich unter: https://www.srh-campus-rheinland.de/master/projektmanagement-bau-meng/

Veröffentlicht von:

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
DE
Telefon: 02381/92 91124
Homepage: https://www.srh-hochschule-nrw.de/

Ansprechpartner(in):
Andre Hellweg
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.

14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute