Der Smartphone-Markt wird sich voraussichtlich 2021-2030 einen bemerkenswerten Umsatzanteil sichern

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den Smartphone-Marktbericht für 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen werden sollen. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es wird erwartet, dass dieser Schaden bis Ende 2021 wieder um 25 % zurückgeht – Positives Wachstum der wirtschaftlichen Nachfrage und des Angebots

US-Markt erholt sich schnell; In einer Pressemitteilung vom 4. Mai 2021 erwähnt das US Bureau and Economic Analsysis and US Census Bureau die Erholung des internationalen Handels der USA im März 2021. Die Exporte in das Land erreichten 200 Milliarden US-Dollar, im Februar 2021 um 12,4 Milliarden US-Dollar Die Importe beliefen sich auf 274,5 Milliarden US-Dollar und stiegen im Februar 2021 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Da COVID19 jedoch immer noch die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt verfolgt, gingen die durchschnittlichen Exporte in den USA im Jahresvergleich (yoy) von März 2020 bis 2020 um 7,0 Milliarden US-Dollar zurück März 2021, während die Importe im gleichen Zeitraum um 20,7 Milliarden US-Dollar stiegen. Dies zeigt definitiv, wie der Markt versucht, sich zu erholen, und dies wird sich direkt auf die Branchen Gesundheitswesen / IKT / Chemie auswirken und eine enorme Nachfrage nach Produkten des Smartphone-Marktes schaffen.

Holen Sie sich ein Beispiel-PDF des Berichts-
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10077714
Laut den Statistiken der Weltbank stiegen die Exporte von IKT-Gütern weltweit von 11,164 % der gesamten Güterexporte im Jahr 2017 auf 11,53 % der gesamten Güterexporte im Jahr 2019. Darüber hinaus stiegen die Exporte von IKT-Dienstleistungen von 5,61 % der Dienstleistungsexporte (BoP ) im Jahr 2001 auf 10,37 % der Dienstleistungsexporte (BoP) im Jahr 2017.

Als größter Markt der Welt gehört Festlandchina nach wie vor zu den am schnellsten wachsenden Ländern der Smartphone-Industrie. Dieser Bericht enthält aktualisierte Statistiken und Vorhersagen von GMD für den Smartphone-Markt in China, basierend auf einer Zusammenfassung unabhängiger GMD-Forschung und einer Filterung von Vergleichsdaten aus Drittquellen. Ein Überblick über den globalen Smartphone-Markt ist ebenfalls enthalten. Historische Daten decken den Zeitraum 2009-2014 ab, der für die nächsten fünf Jahre bis 2019 prognostiziert wurde. Darüber hinaus bieten die Benchmarking-Daten und -Analysen eine solide und umfassende Grundlage für Unternehmen, um Ideen für die Erschließung der chinesischen Smartphone-Industrie und/oder des chinesischen Marktes zu entwickeln.

Um zu verstehen, wie die Auswirkungen von Covid-19 in diesem Bericht behandelt werden – Fordern Sie ein PDF-Beispiel des Berichts an
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10077714
Dieser Bericht beantwortet die wichtigsten Fragen: Wie groß ist Chinas Smartphone-Markt und sein Anteil am Weltmarkt? Wie groß sind die Unterkategorien im Smartphone-Markt nach Betriebssystem, Marken, Preis, Bildschirmgröße, CPU-Prozessor und Kameraauflösung? Wo laden chinesische Smartphone-Nutzer Apps oder Software herunter/kaufen sie und wie viel geben sie monatlich aus? Welche Marketingkanäle gibt es für Smartphones in China? Wie lauten die Antworten auf die oben genannten Fragen in den nächsten fünf Jahren? GMD schätzt, dass Chinas Smartphone-Lieferungen und -Nutzer im Jahr 2014 450 Millionen bzw. 610 Millionen erreichten. Es wird prognostiziert, dass die beiden Zahlen in den kommenden Jahren aufgrund der boomenden Wirtschaft und der Expansion der Mittelschicht in China weiter steigen werden. Die gesamten Smartphone-Lieferungen und -Nutzer werden bis 2019 auf 768,3 Millionen bzw. 964 Millionen ansteigen.

Schlüsselfiguren:
Samsung Electronics Co., Ltd.
Xiaomi Technology Co., Ltd.
Coolpad-Gruppe Limited
Apple Inc.
Lenovo Group Ltd.
Huawei Technologies Co., Ltd.
ZTE Corporation
OPPO Electronics Corp.
Meizu-Technologie Co., Ltd.

Veröffentlicht von:

kennethresearch

1412 Broadway, New York
10018 New York
US
Telefon: 3134620609
Homepage: https://www.kennethresearch.com/

Ansprechpartner(in):
Kenneth Research
Pressefach öffnen

15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute