Gute Unterhaltung aus dem Karina-Verlag

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 6Minuten Lesezeit
  • 1175Wörter
  • 405Leser

Der Karina-Verlag bietet seinen Lesern ein tolles Sortiment an interessanter Literatur.
Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt beim Verlag.
https://www.karinaverlag.at/

Willkommen zu Hause, Amy
„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.
Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war. Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist.
Erst nach Jahren erfährt Amy Mitgefühl, denn Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt sie zu sich auf die Farm. Im Pferdestall findet sie den verängstigten Amigo.
Schon bald stellt sich heraus, dass auch er das Vertrauen in die Menschen verloren hat. Können Amy und Amigo einander helfen, ihr Misstrauen abzubauen?
Es ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Jugendbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann.
Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig damit umgehen lernt. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Querschläger – Kurzgeschichten von Volker Maaßen
Irgendwie sind sich doch viele der Main-Stream-Krimis ähnlich: Ein Toter gleich am Anfang, am Ende geht dann ein Täter in den Knast oder er stürzt vom Balkon, dazwischen gibt´s Venedig, Istanbul oder neuerdings auch Sylt oder Tirol. Am nächsten Tag schon haben wir die Handlung vergessen. Eben, weil alles immer ähnlich ist.
Nicht so bei den Kurzgeschichten dieses Buches.
Oft gibt es im letzten Teil der Geschichten eine völlig unerwartete, oft skurrile Wendung, ungewöhnlich und dennoch irgendwie bekannt.
Gerade darum behalten wir sie im Gedächtnis.
Ein Grund genug, sonntags um 20 Uhr 15 nicht unseren Fernseher einzuschalten oder den Laptop aufzuklappen, sondern uns mit den Querschlägern in eine ruhige Ecke zurückzuziehen.

Poetessa – geschriebene Seelenbilder
„Was der Mensch nicht vermag auszusprechen, findet sich in Büchern“
Die Weite der Gedanken, eingefangen in wundersamen Gedichten von Doreen Kirsche und gezeichnet von Karina Pfolz füllen dieses seelenbewegende Buch.
Ein Kunstwerk des Fühlens für Menschen gestaltet, die all den Stress der Zeit, Trauer, Liebe, Lachen – aber auch Sehnsucht, verarbeiten möchten. Eintauchen in die Welt der Zeichnungen, Aufnehmen der Worte.
Ein Seelenbuch des Lebens, das seine Begleiter auf lange Zeit treu sein wird.
Das Hardcoverbuch ist ein wahres Schmuckstück. Gedruckt auf Fotopapier und in Softtouchqualität.
Preisträger: 1. Platz Best Author 2020 und 1. Platz Best Illustrator 2020

Französisch von unten – Sieben Todsünden (Band 3)
Arnaud, eine verschlafene Kleinstadt in der Normandie, kommt einfach nicht zur Ruhe. Ein Streuner läuft durch die Gassen – Kater Merlin, ausgestattet mit einem neuen Katzenleben. Sein altbekanntes Problem: Er verzehrt sich nach saftigen Sardinen und verlockenden Kätzinnen. Im Weg steht ihm dabei ein göttliches Geschenk der ganz besonderen Art.
Die menschlichen Bewohner von Arnaud haben ebenfalls Probleme, doch die sind alles andere als göttliche Geschenke. Nach mittlerweile zwei unaufgeklärten Morden ist die Atmosphäre in der Kleinstadt gereizt. Schlägt der Mörder erneut zu oder der wird er endlich zur Strecke gebracht? Seltsame Dinge gehen vor sich, die viele Fragen aufwerfen.
Gibt es Vampire in Arnaud? Was haben weiße Socken und blutsaugende Frauen miteinander gemein? Kann der Geruch eines Parfums einen untreuen Ehemann überführen? Sind Schnuller und ein rosa Elefant in Bordellen üblich? Und ist ein tätowiertes Pandabärchen ein gutes Ablenkungsmanöver?
Als wäre das nicht genug, bietet eine magische Frau ängstlichen Männern ein Gebräu an, das gleichzeitig Mut machen und unwiderstehlichen Liebeszauber verbreiten soll. Aber funktioniert das wirklich?
Zwischen zartem Liebesglück, bitterem Liebesleid und feinster französischer Kochkunst sticht unerwartet die mordende Hand erneut zu. Zum letzten Mal?
Die Schicksalsmacht hat auch noch weitere Aufgaben zu bewältigen:
Wird Kater Merlin jemals das Geschenk aus himmlischer Höhe verlieren? Kommt er den Sardinen näher? Gar den Kätzinnen? Oder sollte er sich besser, wie ein altes Sprichwort sagt, vor der Erfüllung seiner Wünsche fürchten?
Band 3 der "Französisch von unten" Trilogie

Hexenschatten
Die 2. Auflage dieses "Handtaschenthrillers" bieten wir als Harcovervariante an.
Immerhin hat dieses Buch seit 2 Jahren den 1. Verkaufsrang im Verlag – durchgehend! Absolute Spannung in 4 abgeschlossenen Thrillern.
Was passiert wenn zwei Autorinnen beschließen gemeinsam ein Buch zu schreiben? Das Resultat sind vier spannende Triller voller Nervenkitzel.
Emelie, die in der Geschichte ,,Hexenmaske“ durch ihre bloße Anwesenheit ein ganzes Dorf ins Verderben stürzt oder in Wien unerklärliche Vorkommnisse eine Frau bald an ihrem eigenen Verstand zweifeln lassen. Als ob das nicht schon genug wäre, hat ein Stalker in der Geschichte ,,Liebe bis in alle Ewigkeit" eine ganz andere Auffassung von wahrer Liebe als seine Angebetete. Zu guter Letzt verläuft eine Beerdigung in ,,Die alte Dame und das Meer ", an der irischen Küste ganz anders, als man es erwarten würde. So unterschiedliche diese vier Thriller auch sind, gibt es doch etwas was sie verbindet – die dunklen Schatten der menschlichen Seele.

Fritz Plaschke: Der boshafte Verblichene
Nun ist es endlich soweit. Dirk Harms Buch voll Witz und Ironie ist fertig. Ein Lesevergnügen der Sonderklasse.
In dem zur „Sterbemetropole“ avancierten Städtchen Sterbeberg-Trauerfeld geschehen seltsame Dinge: Die Kirche leidet buchstäblich unter einem Dachschaden, der Friedhof erhält eine Klärgrube und das Beerdigungsinstitut „Und Tschüß“ zieht seine Kunden über den letzten Tisch ihres Lebens.
Der verstorbene Elektromeister Fritz Plaschke – zu Lebzeiten stadtbekannt als Obergriesgram – entpuppt sich nach seiner desaströsen Beisetzung als Widergänger und führt einen Rachefeldzug gegen das betrügerische Bestattungsunternehmen.
Weshalb er post mortem schließlich geradezu als Lokalheld gefeiert wird, erzählt diese schräge Geschichte voller skurriler Charaktere.

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Deutschland
Homepage: http://brittasbuecher.jimdofree.com/

Avatar Ansprechpartner(in): Britta Kummer
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/