Texels Knuddel-Tutorial: “So einfach wie Lämmer streicheln”

  • Aktualisiert vor12 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 321Wörter
  • 1Leser (ab 06/2022)

Nach langen Monaten eines sozialen Lebens "auf Abstand" erscheint langsam wieder Licht am Ende des Tunnels: Bald dürfen wir uns wieder in die Arme schließen und nach Herzenslust knuddeln. Doch wie ging das eigentlich nochmal? Wer dabei etwas Nachhilfe benötigen sollte, ist beim "Knuddel-Tutorial" der niederländischen Insel Texel an der richtigen Adresse. Im eigens erstellten Video erklärt der Knuddel-Experte, wie man sich am besten auf diesen großen Moment vorbereitet.

Knuddel-Tipps vom Schafbauern
Der Griff zum Desinfektionsspender ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Die Umarmung zur Begrüßung stattdessen nur noch eine vage Erinnerung. Diese aufzufrischen hat sich die Insel Texel zur Aufgabe gemacht. Denn vom Lämmer streicheln ist der Weg zum Knuddeln mit den Liebsten nicht mehr weit. So ist es auch kein Wunder, dass man Lennart Witte vom Schafbauernhof Texel als Experten hinzugezogen hat. Per Video-Tutorial gibt er Tipps für die Rückkehr zur Knuddel-Kultur.

Knuddel-Ferien zu gewinnen
Die Schafinsel Texel ist nicht zuletzt auch der perfekte Ort, um das Knuddeln wieder zu erlernen. Unter www.endlichwiederknuddeln.de findet man darum neben dem Knuddel-Tutorial sowie Informationen rund um Texels Schafe und Lämmer auch ein Gewinnspiel*. Als Preis winkt ein kuscheliger Aufenthalt im Hotel Greenside inklusive "Knuddel-Masterclass". Bis zum 04.07.2021 kann man daran über die Facebookseite des VVV Texel https://www.facebook.com/vvvtexel teilnehmen.

Link zum Knuddel-Tutorial: https://youtu.be/0Fy6AS5ORGs

*Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eine Datenspeicherung erfolgt ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels. Die Daten werden nicht weitergegeben und nach Beendigung des Gewinnspiels umgehend gelöscht. Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 04.07.2021 um Mitternacht. Der Gewinner wird aus allen Teilnehmern am 05.07.2021 ausgelost und noch am selben Tag benachrichtigt. Der Preis kann ab 1. September bis 31. Dezember 2021 eingelöst werden, mit Ausnahme von Ferienzeiten und auf Basis von Verfügbarkeit. Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 18 Jahre.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

VVV Texel

Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
Deutschland
Telefon: +31 (0)222-314741
Homepage: http://www.texel.net

Ansprechpartner(in): Yvonne de Vroede
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre (www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto "ganz Holland auf einer Insel" wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt "Hoge Berg". Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, das Walfischfänger- und Strandräubermuseum und die Seehundeaufzuchtstation Ecomare. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen "Runde um Texel" oder das Musikfestival "Island Samba". Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation (www.texel.net).

Informationen sind erhältlich bei:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
piontek@forvision.de
0221-92 42 81 40
www.forvision.de