„Kino unterm Sternenhimmel“ in den Berliner Freiluftkinos Friedrichshain und Rehberge im August 2021

Pressemitteilung vom 29.06.2021

Zurück ins Kino – Vorhang auf für großes Kino auf großer Leinwand!

Nach der pandemiebedingten Absage des traditionellen MondLichtFestes im letzten Jahr gibt es diesen Sommer gleich zwei Mal preisgekröntes Kinderkino im MondLicht für Kids & Co. ab 9 Jahre:

Beim 28. Kinderkino-MondLichtFest am letzten Feriensamstag, den 7. August um 20.30 Uhr, im Freiluftkino Friedrichshain und bei „Kino unterm Sternenhimmel“ am Samstag, den 14. August um 20.45 Uhr, im Freiluftkino Rehberge.

Wir präsentieren mit freundlicher Unterstützung der Farbfilm Verleih GmbH den mehrfach preisgekrönten Kinderfilm „Zu Weit Weg“ (https://www.kino-ab-10.de/filmarchiv/2020/zu-weit-weg/zu-weit-weg.php) in Anwesenheit des Filmteams.

Die Tickets kosten 7,00 € pro Person und können im Online-Shop des jeweiligen Freiluftkinos erworben werden.

###

28 Jahre Kinderkino-MondLichtFest – Spannender Ferienabschluss für Kids & Co ab 9 Jahre
am Samstag, den 7. August 2021 ab 20.30 Uhr, im Freiluftkino Friedrichshain

Endlich können alle Nachtschwärmer die vorletzte Nacht vor Schulbeginn wieder mit Kino im Mondlicht feiern: Ab 20.30 Uhr mit Live-Musik von „BÄM! Berliner Äcademy für Marching Drums“, einer spektakulären Lichtshow, Gästen aus dem Filmteam und dem sommerlichen Abenteuerfilm „Zu Weit Weg“ (https://www.kino-ab-10.de/filmarchiv/2020/zu-weit-weg/zu-weit-weg.php) gegen 21.15 Uhr nach Sonnenuntergang.

Tickets zu 7,00 € pro Person ab 3. Juli im Onlineshop des Freiluftkinos Friedrichshain (http://www.freiluftkino-berlin.de/eine_woche.php). Für diese Vorstellung unter freiem Himmel besteht eine Testpflicht.

###

„Kino unterm Sternenhimmel“ Spannendes Frischluftkinospätvergnügen für Kids & Co ab 9 Jahre
am Samstag, den 14. August 2021 ab 20.45 Uhr, im Freiluftkino Rehberge

Alle, die am letzten Feriensamstag noch im Urlaub sind und nicht am MondLichtFest teilnehmen können, gibt es eine Woche später noch einmal preisgekröntes Kinderkino unterm Sternenhimmel: Ab 20.45 Uhr mit Gästen aus dem Filmteam und dem Sommerabenteuer „Zu Weit Weg“ (https://www.kino-ab-10.de/filmarchiv/2020/zu-weit-weg/zu-weit-weg.php) gegen 21.15 Uhr nach Sonnenuntergang.

Tickets zu 7,00 € pro Person ab 3. Juli im Onlineshop des Freiluftkinos Rehberge (http://www.freiluftkino-rehberge.de/index.php). Für diese Vorstellung unter freiem Himmel besteht keine Testpflicht!

###

Nach 240 Tagen ohne Kinovorstellungen freuen wir uns auf einen wundervollen Kinosommer mit unserem Programm SommerKinoFerien (https://www.kinderkinobuero.de/sommerkinoferien/index.php) im Juli und August mit fünf Sommerfilmen für fünf Altersgruppen in 18 klimatisierten und gut belüfteten Berliner Bezirkskinos zum Preis von 4,00 € pro Person.

Und natürlich auch auf die beiden Open-Air-Veranstaltungen im August mit dem traditionellen Kinderkino-MondLichtFest und „Kino unterm Sternenhimmel“ für Kinder ab 9 Jahre und ihre erwachsenen Begleiter zu 7,00 € pro Person in zwei Berliner Freiluftkinos.

Über eine Veröffentlichung dieser Veranstaltungen würden wir uns sehr freuen. Fotomaterial zum Film und Impressionen finden Sie im Pressebereich (https://www.kinderkinobuero.de/presse/index.php) auf unserer Website. Bei Fragen und weiteren Materialwünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich mit uns auf großes Kino auf großer Leinwand…

Katya Janho
Projektleitung Kinderkinobüro
janho@jugendlulturservice.de
Tel. 030-23556250

Änderungen vorbehalten!

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln in der jeweils aktuell gültigen Fassung! Gesonderte Hinweise diesbezüglich können telefonisch bei den Freiluftkinos Friedrichshain und Rehberge (http://www.freiluftkino-berlin.de/) erfragt werden oder sind i.d.R. auch auf deren Webseiten zu finden.

Zu weit weg
Filmtrailer "Zu Weit Weg" (https://www.youtube.com/watch?v=c_Z31xU_eD8)

Spielfilm, Deutschland 2019, 88 min, Regie: Sarah Winkenstette
FSK ab 0, empfohlen ab 9 Jahre – FBW Prädikat wertvoll

Darsteller*innen: Yoran Leicher (Ben), Sobhi Awad (Tariq), Andreas Nickl (Sven), Mohamed Achour (Trainer Rainer), Julia Hirt (Isa) u.a.

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen der 12-jährige Ben und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq, ein 11-jähriger Flüchtling aus Syrien, stiehlt ihm nicht nur die Show, sondern punktet auch noch auf dem Fußballplatz. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?
Regisseurin Sarah Winkenstette erzählt in ihrem preisgekrönten Abenteuerfilm mit sehr viel Einfühlungsvermögen und konsequent auf Augenhöhe seiner jungen Protagonisten und des Publikums von zwei Jungen, die „zu weit weg“ von Zuhause sind. Eine Geschichte über den Verlust der Heimat, Neuanfängen und die grenzüberschreitende Kraft von Freundschaft.

Veröffentlicht von:

Kinderkinobüro der JugendKulturService gGmbH

Obentrautstraße 55
10963 Berlin
DE
Telefon: 030-23556250
Homepage: https://www.kinderkinobuero.de/

Ansprechpartner(in):
Katya Janho
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Das Kinderkinobüro des JugendKulturService steht für ein vielseitiges Kinderkinoprogramm und ist kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kinderfilm in Berlin. Erkennungszeichen aller Aktivitäten des Kinderkinobüros ist Theo Tintentatze, der Kinderkinolöwe.

Als bundesweit einzigartige Serviceeinrichtung organisieren wir seit 1986 Kinovorstellungen für junge Leute im Alter von 5 bis 18 Jahren. Interessante Filme unterschiedlicher Genres und Kulturkreise jenseits des Mainstreams werden im Kino um die Ecke vorgestellt, und das zu günstigen Eintrittspreisen. Rundherum gibt es Service zu Kinder- und Jugendfilmen mit persönlicher Beratung am Kinderkinotelefon, viermal im Jahr rauschende Filmfeste für Familien und nicht zuletzt bieten wir einen Wunschfilmservice für Schulen an.

Durch unsere monatlich wechselnden Kinderfilmangebote und unsere Serviceleistungen fördern wir auf vielfältige Art die frühzeitige und kontinuierliche Filmbildung. Wir bereiten eine fundierte medienpädagogische Grundlage, auf der weitere und weiterführende Projekte zur Film- und Medienerziehung anknüpfen können.

Mit dem Kinderfilm des Monats für Kinder im Grundschulalter und Kino ab 10 für fortgeschrittene Kinogänger umfasst unser Angebot interessante Filme, die mit ihren Themen, Inhalten, ihrer Gestaltung und Länge auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen zugeschnitten sind. Mit unseren Kinoangeboten bieten wir Kindern, was für Erwachsene selbstverständlich ist: ein attraktives und abwechslungsreiches Kinoerlebnis. Der Unterschied ist: Hier kostet großes Kino kleines Geld!

Informationen sind erhältlich bei:

Kinderkinobüro des JugendKulturService

Projektleiterin Katya Janho

Obentrautstraße 55

10963 Berlin

Telefon (030) 23 55 62 50

Fax (030) 23 55 62 20

Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr

janho@jugendkulturservice.de

21 Besucher, davon 1 Aufrufe heute