Mehr Telemarketing für lokale Hörakustik-Betriebe: Kooperation von Sinfona und opta data Dialog

Salzkotten, 29. Juni 2021 – Den eigenen Kundenstamm planvoll zu pflegen, ist für lokale Hörakustik-Betriebe heute wichtiger denn je. Professionelle Unterstützung bietet hier das Kundenbindungssystem Sina der Sinfona GmbH, das sich seit mehreren Jahren großer Beliebtheit erfreut und mittlerweile von hunderten Fachgeschäften erfolgreich eingesetzt wird. Aktuell erweitert Sinfona die Möglichkeiten des attraktiven Marketing-Systems: Dank einer langfristigen strategischen Partnerschaft mit der opta data Dialog GmbH (odDialog) können Hörakustik-Betriebe bei ihrer Bestandskundenpflege mit Sina nun verstärkt professionelles Telemarketing nutzen. Der Wirkungsgrad des innovativen Kundenbindungssystems lässt sich so nachweislich noch deutlich steigert.

Immer mehr lokale Hörakustik-Betriebe setzen auf die planvolle Pflege ihrer bestehenden Kundenbeziehungen. – Eine konsequente Entscheidung; denn schließlich ist es deutlich kostengünstiger, einen einmal gewonnenen Hörgeräte-Kunden zu halten, als einen Neukunden zu gewinnen. Professionelle und sehr effiziente Unterstützung bringt hier das Kundenbindungssystem Sina, das die Sinfona GmbH bereits seit mehreren Jahren anbietet. Das innovative System, das mittlerweile von hunderten Fachgeschäften im deutschsprachigen Raum genutzt wird, ermöglicht Hörakustikern kontinuierliches und kosteneffizientes Bestandkundenmarketing mit individuellem Zuschnitt.

„Unser Sina System stellt sicher, dass jede Kundin und jeder Kunde eines Hörakustik-Fachgeschäftes in regelmäßigen Abständen individualisierte Anschreiben erhält“, so Thomas Häusler, Geschäftsführer der Sinfona GmbH. „Es gibt Kundenbriefe mit unterschiedlichsten Themen und Angeboten. Die Auswahl erfolgt über eine eigens entwickelte Software-Lösung, die die Daten des Betriebes automatisiert in Kundengruppen selektiert und obendrein den Datenbestand pflegt. Zudem werden auch Produktion und Abwicklung des Mailingversands von Sina übernommen. Mit sehr geringem Aufwand können Hörakustiker all ihre Bestandskunden fortlaufend betreuen – vom Hörgerätekauf bis zur angestrebten Nachversorgung und darüber hinaus. Deutlich verstärken lässt sich die Wirksamkeit von Sina noch, wenn man ergänzend zu den Anschreiben Telemarketing einsetzt. Die Kombination aus informativem Anschreiben mit angekündigtem Anruf und kurz darauffolgendem Follow-Up-Call haben sich dabei als besonders effektiv erwiesen.“

Noch mehr Erfolg mit Kundenbindungssystem Sina – Kooperation schafft nötige Kapazitäten für die große Nachfrage nach Telefon-Service

Mit der Kombination aus zielgerichtetem Kundenanschreiben und anschließendem Telefonkontakt hat Sinfona schon bisher sehr positive Erfahrungen gesammelt. Bereits vor Jahren wurde ein hauseigenes Team für Telefon-Dienstleistungen geschaffen, das seitdem von zahlreichen Sinfona-Kunden erfolgreich genutzt wird. – „Ob Wiederversorgungen, Befragungen zur Kundenzufriedenheit oder Reaktivierung von Kunden, die eine Hörgeräte-Versorgung abgebrochen haben… – durch das professionelle telefonische Nachfassen lässt sich die Erfolgsquoten nochmals deutlich steigern“, so Thomas Häusler. „Die Nachfrage nach dem zusätzlichen Telemarketing wächst bei unseren Sina-Partnern kontinuierlich. Das brachte uns jedoch an Kapazitätsgrenzen. Wir suchten daher einen Partner, der die Qualität unseres eigenen Telefon-Services auch bei deutlich größerer Nachfrage absichern kann.“

Diesen Partner hat Sinfona nun in der opta data Dialog GmbH (odDialog) gefunden. Das Unternehmen, das zur opta data Gruppe gehört, ist seit Jahren auf Telefon-Service für Gesundheitsberufe spezialisiert. – „Das reicht von Physiotherapie-Praxen über Sanitätshäuser bis zu Pflege-Anbietern“, so Manuel Reuter, Geschäftsführer der opta data Dialog GmbH. „Für unsere Auftraggeber übernehmen wir Teile des Kundenservice am Telefon und arbeiten integriert in den unternehmensspezifischen Prozessen, auf Wunsch sogar gleich in der jeweiligen Software. Für Hörakustik-Betriebe sind wir ebenfalls seit Jahren aktiv. Mit unserem Service helfen wir den Hörakustikern, ihr Fachpersonal effizient einzusetzen, die Kundenfrequenz zu erhöhen und den Markterfolg zu steigern.“

Hörgeräte-Kunden zum erneuten Besuch im Fachgeschäft motivieren – odDialog stellt Team aus acht branchenerfahrenen Telefon-Profis

Dank der langfristigen Kooperation zwischen Sinfona und odDialog können Hörakustik-Betriebe das Sina Kundenbindungssystem ab sofort mit dem zusätzlichen Service des Telefon-Dienstleisters kombinieren – und das sogar zu Sonderkonditionen. Bei der odDialog steht ein achtköpfiges, speziell geschultes Team bereit, das über reichlich Erfahrung im Telemarketing für Hörakustik-Anbieter verfügt. Beste Voraussetzungen, um den Wirkungsgrad der Kundenpflege noch einmal deutlich zu erhöhen. Bei einem ersten Pilotprojekt mit rund 670 Hörgeräte-Kunden erreichten die Telefon-Profis der odDialog eine Erfolgsquote von über 60 Prozent.

„Wird ein Anschreiben über Sina verschickt, dann telefoniert unser Team innerhalb weniger Tage eine ausgewählte Kundengruppe nach und vereinbart zum Beispiel Termine für einen Besuch im Fachgeschäft“, erläutert Manuel Reuter. „Für so eine Aktion dockt die Sina-Software bei odDialog an, alle erforderlichen Daten werden an uns übermittelt. Falls gewünscht, kann uns der Hörakustiker sogar Zugriff auf seine eigene Software gewähren; dann können wir die abgestimmte Besuchstermine sowie die Gesprächsnotizen direkt bei ihm hinterlegen. Datenschutz wird dabei selbstverständlich großgeschrieben, ebenso die individuelle Umsetzung. Welche Anliegen bei welchen Kunden nachtelefoniert werden, entscheidet allein der Auftraggeber. Er hat das Heft jederzeit in der Hand hat.“

„Ausgehend von unseren Erfahrungen können wir lokalen Hörakustikern nur wärmstens empfehlen, ihre Kundenpflege mit Sina durch das Telemarketing zu komplettieren“, so abschließend Thomas Häusler. „Die Telefon-Profis von odDialog kennen die Klientel sehr gut. Sie wissen genau, worauf es ankommt, damit sich Hörgeräte-Kunden umsorgt fühlen. Durch die Anrufe erhält die Ansprache noch einen kräftigen zusätzlichen Schub. Jeder Kunde wird dort abgeholt, wo er steht. Er wird zum erneuten Besuch im Fachgeschäft motiviert und die dortige Beratung optimal vorbereitet.“

Die beigefügten Pressefotos dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden. Bildunterschrift: Mehr Telemarketing für lokale Hörakustik-Betriebe – das Sinfona Dialogmarketing für Sina wird ab sofort durch das Team von odDialog verstärkt (Foto: Sinfona). Weitere Informationen zum Sina System sowie zur Einbindung des Telemarketings von odDialog unter https://www.sina-system.de sowie unter der kostenfreien Service-Hotline (05258) 974 47 90.

Pressekontakt: Kathrin Gödde, Sinfona GmbH, Tel.: 05258 97447-92, eMail: k.goedde@sinfona.de, www.sinfona.de

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Redaktioneller Hinweis:
Eigens für den mittelständischen, inhabergeführten Hörakustik-Fachhandel bietet Sinfona verschiedene Vermarktungs- und Servicemodule unter einem Dach. Schwerpunkt sind Angebote nach individuellem Zuschnitt, die den Markenauftritt kleinerer Hörakustik-Betriebe stärken, diesen Betrieben eine zusätzliche Profilierung im jeweiligen lokalen bzw. regionalen Wettbewerb ermöglichen und ihren zukünftigen Markterfolg befördern. Die innovativen Lösungen des Service-Unternehmens Sinfona sind praxiserprobt und bezahlbar; sie wurden von Akustikern für Akustiker entwickelt. Die Sinfona GmbH hat ihren Sitz in Salzkotten. Weitere Informationen unter www.sinfona.de.

Die opta data Gruppe ist der führende Anbieter für IT, Abrechnung und Services im Gesundheitswesen. Zu den nahezu 60.000 Kundinnen und Kunden der opta data Gruppe zählen unter anderem Pflegedienste, Heilmittelerbringer, Hilfsmittelanbieter, Rettungsdienste, Taxi-/ Mietwagenunternehmen, Rehaeinrichtungen, Hebammen, Hilfsorganisationen aus dem Sozialwesen, Ärzte und Krankenhäuser sowie Hörakustik-Unternehmen. Zum Portfolio gehören etwa auch bankenunabhängige Finanzierung, digitale Kommunikationsprodukte oder das gezielte Telefonmarketing der opta data Dialog GmbH (odDialog). Über 2.500 Mitarbeitende arbeiten täglich in verschiedenen Unternehmen der Gruppe an der Realisierung und Weiterentwicklung des Angebots und der kontinuierlichen Anpassung an die Marktanforderungen. Sitz der opta data Gruppe ist Essen. Weitere Informationen unter www.optadata-gruppe.de.

Veröffentlicht von:

PR-Büro Martin Schaarschmidt

Anemonenstraße 47
12559 Berlin
DE
Telefon: 030 65 01 77 60
Homepage: https://www.die-hörgräte.de

Ansprechpartner(in):
Martin Schaarschmidt
Pressefach öffnen


            

Informationen sind erhältlich bei:

Martin Schaarschmidt
PR-Büro Martin Schaarschmidt
Anemonenstraße 47
12559 Berlin
Telefon: 030 65 01 77 60
Fax: 030 65 01 77 63
EMail: martin.schaarschmidt@berlin.de

Internet: www.martin-schaarschmidt.de

Blog: www.die-hörgräte.de

32 Besucher, davon 1 Aufrufe heute