Vergleich zwischen C# und VB.NET

Zweifellos haben beide .NET-Sprachen phänomenale Vorteile und sind großartige Werkzeuge, um Software-Aufgaben zu bewältigen. Aber der Unterschied zwischen ihrer Syntax und ihren Schlüsselwörtern sorgt dafür, dass eine Sprache im Rennen zwischen C# und Vb.NET besser abschneidet.

Syntax-Unterschiede
VB (Visual Basic.NET) ist eine recht einfach zu verstehende Sprache, denn sie ähnelt der englischen Grundsprache. Im Gegensatz zu anderen Sprachen, einschließlich C#, verwendet sie hauptsächlich Wörter wie AND. C# hingegen ist ein Teil der C-Familie und besitzt die Eigenschaften von Python, Java und C++.

Außerdem ist C# im Gegensatz zu Vb.NET vs. C# case sensitive, während VB dies nicht ist. Im Folgenden finden Sie zwei Beispiele für die Merkmale, die diese Tatsache beweisen.

Shadowing
In VB (Visual Basic.NET) hilft die Shadow-Funktion einem Entwickler, eine neue Implementierung eines Basisklassenmitglieds bereitzustellen, ohne ein Mitglied zu überschreiben. Durch die Verwendung des Schlüsselworts ‚Shadows‘ kann man ein Basisklassenmitglied in eine abgeleitete Klasse zulassen. Dabei ist zu beachten, dass der Rückgabetyp des geschatteten Members nicht derselbe ist wie der des Basisklassen-Members.

Die Shadow-Funktion wird in C# nicht unterstützt.

Hiding
Hiding ist ein C#-Konzept und wird auch als Method Shadowing bezeichnet. Es ist die Funktion, mit der ein Entwickler eine neue Implementierung eines Basisklassenmitglieds zulassen kann, ohne dass ein Mitglied überschattet wird. Durch die Verwendung des Schlüsselworts „new“ kann die Implementierung der Methoden einer Basisklasse von der abgeleiteten Klasse versteckt werden.

Die Funktion des Ausblendens wird in der Programmiersprache Vb.NETnicht unterstützt.

Keyword-Unterschiede
Die Schreibsyntax ist für beide Sprachen unterschiedlich. Hier sind einige Beispiele für die Unterschiede zwischen C#- und Vb.NET-Schlüsselwörtern.

Um eine Variable zu deklarieren, wird in C# ‚declarators‘ verwendet, während in VB ‚Private, Public, Friend, Protected, Static 1, Shared, Dim‘ verwendet wird.
Um ein neues Objekt zu erstellen, wird in C# ‚New‘ verwendet, während in VB ‚New, CreateObject ()‘ verwendet wird.
Um auf das aktuelle Objekt zu verweisen, wird in C# ‚this‘ verwendet, während in VB ‚Me‘ verwendet wird.
Um Zeichen aus einer Zeichenkette abzurufen, wird in C3 ‚[]‘ verwendet, während in VB ‚GetChar Function‘ verwendet wird.
Um eine Klasse zu deklarieren, wird in C# ‚Class‘ verwendet, während in VB ‚Class ‚ verwendet wird.

Veröffentlicht von:

Chudovo

Am Förderturm 1
44575 Castrop-Rauxel
DE
Homepage: https://chudovo.de/

Ansprechpartner(in):
Karl Gorman
Pressefach öffnen


      

28 Besucher, davon 1 Aufrufe heute