FlexiHub 5.0 wurde mit zusätzlicher RDP-Unterstützung veröffentlicht

Nachdem sich die Mehrzahl der Spezialisten aufgrund der globalen Pandemie auf Telearbeit verlagert hat, wird es immer wichtiger, in einer Remote-Sitzung auf USB-Geräte zugreifen zu können.
Das Remote Desktop Protokoll von Microsoft verwendet eine spezielle Methode für Geräte, die an einen Remote-Desktop umgeleitet werden. Bestimmte Arten von USB-Peripheriegeräten werden jedoch möglicherweise mit nativen Mitteln über RDP nicht erkannt und stehen daher nicht für eine Umleitung zur Verfügung.

Das neue FlexiHub 5.0 hilft, dieses Problem zu lösen, indem die App eine USB-Weiterleitung unabhängig vom Gerätetyp bietet. So kann beispielsweise ein USB-Scanner so eingerichtet werden, dass er von Cloud-basierten virtuellen Maschinen und Terminalserver-Umgebungen aus bedienbar ist. Umgeleitete Scanner können mit TWAIN-kompatiblen Anwendungen und ohne clientseitige Treiberinstallation verwendet werden.

Das zweite mögliche Anwendungsszenario ist ein 3D-Maus-Pass-Through zu einem Remote-Desktop ohne Funktionsverlust. Die standardmäßige Microsoft RDP-Umleitung kann nur das Zoom In/Zoom Out-Tool für die meisten 3D-Mäuse weiterleiten.

Das wiederkehrende Problem mit der Bildverzögerung beim Zugriff auf eine Webcam von einem Remote-Desktop kann ebenfalls behoben werden. FlexiHub bietet Client-Rechnern den gleichen Funktionsumfang wie bei einer direkten Verbindung zum Peripheriegerät.
Eine weitere Funktion, die der neuesten Version hinzugefügt wurde, ist die Möglichkeit, die Priorität für RDP, UDP, direkt von der höchsten auf die niedrigste einzustellen. Und Tunnelserver-Verbindungskanäle, die für den Zugriff auf Remote-Geräte verwendet werden. Standardmäßig wird automatisch der optimale Verbindungskanal ausgewählt und verwendet, um das erforderliche Gerät für den Zugriff von einem virtuellen Desktop aus bereitzustellen.

Detailliertere Informationen finden Sie auf der Website https://www.flexihub.com/

Electronic Team, Inc. ist ein globales Technologie Entwicklungsunternehmen, das komplette Produktentwicklungszyklen von der initialen Forschung bis hin zum technischen Support anbietet.

Veröffentlicht von:

Eltima Software

901 North Pitt Street
22314 Alexandria
US
Telefon: +1 360 312 7638 (CET)
Homepage: https://www.eltima.com/

Ansprechpartner(in):
Oliver Rieder
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

 

Informationen sind erhältlich bei:

oliver.rieder@eltima.com
11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute