CANKADOs Beitrag zum “Colloquium Senologie 2021/2022”

Köln, 01.07.2021 – Die Buchreihe "Colloquium Senologie" richtet sich an alle Ärzte, die sich der Betreuung von Brustkrebspatientinnen widmen. Gemeinsam mit ihrem Autorenteam beschreiben die Herausgeber die praxisrelevanten Entwicklungen in der Brustkrebsbehandlung der vergangenen zwölf Monate. Neben dem Stand der Forschung und wichtigen Erkenntnissen aus der internationalen Literatur enthält das Werk auch Berichte von wichtigen Kongressen, wie der Jahrestagung der American Society for Clinical Oncology (ASCO).

Prof. Dr. Timo Schinköthe, Gründer und Geschäftsführer der CANKADO GmbH, ist Mitautor des Kapitels "Digitale Gesundheitsanwendungen" im "Colloquium Senologie 2021/2022". Das Kapitel befasst sich mit dem Einfluss von digitalen Gesundheitsanwendungen auf die Krebsversorgung und wie diese digitalen Anwendungen Patienten dabei unterstützen können, aktiv an ihrer jeweiligen Therapie mitzuwirken.

Die kommende Ausgabe ist die zehnte Veröffentlichung der Buchreihe. In diesem Jahr erscheint das Buch nur vier Wochen nach der ASCO-Jahrestagung 2021 – und enthält alle praktischen Neuigkeiten vom weltweit bedeutendsten Krebskongress. Die Vorstellung des Buches erfolgt im Rahmen der Online-Veranstaltung "Colloquium Senologie 2021/2022", die für den 1. Juli 2021 geplant ist. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Chance, das neue Handbuch als E-Book oder als gedruckte Ausgabe zu gewinnen.

Über CANKADO
CANKADO ist eine digitale Gesundheitsplattform mit mehrsprachigen digitalen Gesundheitsanwendungen, die durch KI (Künstliche Intelligenz) unterstützt werden. Es ist in der Europäischen Union als Medizinprodukt registriert und entspricht der FDA-Klassifizierung für mobile medizinische Geräte. Die Philosophie von Cankado ist es, Krebstherapien zu verbessern, indem unerwünschte Ereignisse während der Behandlung von Patienten rechtzeitig vorhergesagt werden, um so die Lebensqualität und die Interaktion zwischen Gesundheitsdienstleistern und Patienten zu verbessern. Cankado unterstützt auch Pharmaunternehmen sowie Clinical Research Organisationen (CROs) bei klinischen Studien. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den digitalen Gesundheitsdienstleistungen von CANKADO anzufordern.
CANKADO PRO-React Onco ist jetzt offiziell eine vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassene DiGA (Digitale Gesundheits Anwendung). PRO-React Onco ist für Brustkrebspatientinnen auf Rezept innerhalb Deutschlands erhältlich und wird von den Krankenkassen erstattet.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

CANKADO SERVICE GmbH

Eupener Str. 165
50933 Cologne
Deutschland
Telefon: +49 221 42915300
Homepage: https://partners.cankado.com/

Ansprechpartner(in):
Souja Mol
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

CANKADO Service GmbH ist der führende Hersteller digitaler Medizinprodukte mit Hauptsitz in Deutschland und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der e-Health-Branche. CANKADO verfügt über 50 Mitarbeitern, verteilt auf 6 Niederlassungen in vier Ländern und Projekterfahrung auf allen Kontinenten. In Zusammenarbeit mit Patienten, Ärzten und anderen Fachkräften des Gesundheitswesens auf der ganzen Welt wurde eine völlig neue Art der digitalen Unterstützung für Patienten mit chronischen Krankheiten entwickelt. Heute ist CANKADO das weltweit führende System zur mehrsprachigen Unterstützung von Patienten mit chronischen Krankheiten in der Routineversorgung und in klinischen Studien und bietet verschiedene digitale Lösungen in den Bereichen Krebs, Diabetes, Kardiologie, Chirurgie, Zelltherapie, Psychologie und Ernährung.

Informationen sind erhältlich bei:

Head Global Business Development
Eupener Str.165
50933 Cologne
s.mol@cankado.com
+49 221 42915304
https://www.linkedin.com/company/cankado/
8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute