Roboter und ihre verschiedenen Typen!

Roboter sind automatisierte Maschinen, die in unserem Leben immer häufiger eingesetzt werden, je näher wir der Industrie 4.0 kommen. Das Gebiet der Robotik, das sich mit dem Design, der Konstruktion und dem Betrieb von Robotern befasst, hat sich in den letzten 50 Jahren bemerkenswert weiterentwickelt. Es gibt viele verschiedene Arten von Robotern, genauso wie es viele verschiedene Arten von Aufgaben gibt, aber das neueste Konzept von Robotern sind die universellen Roboter, die für mehrere Anwendungen einsetzbar sind.
Um besser zu verstehen, was universelle Roboter sind, sollte man wissen, dass diese Roboter alle Anforderungen jedes einzelnen seiner tatsächlichen und potenziellen Benutzer erfüllen müssen. Solche Roboter sind aufgrund einer sehr unterschiedlichen Gruppe von Benutzern, die solche Roboter verwenden, sehr schwierig herzustellen, was es sehr kompliziert macht, nach Kundenwunsch zu produzieren, aber es ist nicht unmöglich…
Um eine solche Leistung zu erzielen, ist Flexibilität der Schlüssel! Ein Beispiel für einen solchen Fall sind einige Unternehmen, die kollaborative Roboter auf mobilen Plattformen montieren, um verschiedene Aufgaben wie Dosieren, Drahtschneiden, Pick & Placement und Maschinenbedienung zu übernehmen. Klingt das nicht flexibel?
Solche Roboter erfordern unterschiedliche eingebaute Programmierfähigkeiten, um eine Vielzahl von Verbrauchern zu bedienen, und nicht nur das, die neueste Automatisierung muss für diese Verbraucher erreichbar sein, um die Verwendung weltweit zu erhöhen. Ob große oder kleine Unternehmen, sie alle wollen sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen. Dies bedeutet, dass ein Universalroboter kostengünstig sein muss, sonst kann er nicht als Universal robot bezeichnet werden.
Daneben gibt es noch viele andere Robotertypen, die schon länger im Einsatz sind und überall offen verfügbar sind. Einige davon sind:

Androiden
Sie sind menschenähnliche Roboter, die mobil sind und sich auf Rädern fortbewegen. Sie werden häufig für persönliche Assistenz, Suche und Rettung, Unterhaltung, PR usw. verwendet. Diese Roboter sind für Verbraucher aufgrund ihres Einsatzes in mehreren Bereichen sehr nützlich und außerdem sehr effizient und kostengünstig. Es wird geschätzt, dass ihr Markt bis 2026 auf dreizehn Milliarden Dollar anwachsen könnte.

Telechir
Dies ist im Vergleich zu seinen Gegenstücken aufgrund seiner Spezifikationen sehr komplex. Es hilft dem Menschen, mit einer völlig anderen Umgebung zu interagieren, und vermittelt durch kontinuierliches sensorisches Feedback das Gefühl, vor Ort zu sein.

Industrieroboter
Diese Roboter sind automatisch gesteuert, umprogrammierbar und vielseitig einsetzbar. Sie können an unterschiedliche Anwendungen angepasst werden. Diese Roboter sind mit Hilfe von künstlicher Intelligenz inzwischen über die einfache Automatisierung hinaus zu komplexeren Aufgaben übergegangen. Industrieroboter können bei der Optimierung der Prozessleistung helfen und Produktionszyklen automatisieren, um die Produktivität und Effizienz zu steigern. Die meist zeitaufwändigen Produktentwicklungsphasen können dank dieser Roboter beschleunigt werden und helfen zudem, die Produktionskosten zu senken.

Schwarm Roboter
Schwarmroboter können komplexe Aufgaben ausführen und arbeiten in Flotten unter der Aufsicht einer einzigen Steuerung, die von einer Handvoll bis zu Tausenden reichen kann.

Intelligente Roboter
Einer der fortschrittlichsten Roboter mit eingebauter künstlicher Intelligenz. Sie lesen und lernen aus der Umgebung und passen sich dann entsprechend an. Es ist bekannt, dass diese Roboter viele Probleme in verschiedenen Bereichen lösen.

14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute