Pflegeausbildung startet ab September

An den ToP Pflegeschulen sind für die neuen Ausbildungsstarts ab September 2021 noch einige Schulplätze frei. Examinierte Pflegefachkräfte haben auf dem Arbeitsmarkt sehr gute Aussichten.
Auszubildende können in dieser neuen Ausbildung nach 2 Jahren ihren Schwerpunkt in der Pflege selbst wählen. Diese Neigungs-Wahl berücksichtigt die individuellen Stärken der Pflege-Azubis.
Am 2. August findet die Online-Infoveranstaltung (ca. 1 Std.) statt.

Anmeldungen sind möglich unter:
stefan.wiesmann@top-schule.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ToP Pflegeschule

Ruhrallee 311
45136 Essen
Deutschland
Telefon: 0201-95863047
Homepage: http://www.altenpflegeausbildung-essen.de

Ansprechpartner(in): Stefan Wiesmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die ToP Pflegeschulen bilden an ihren Standorten in Essen, Bottrop und Gelsenkirchen in der dreijährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft und in der einjährigen Ausbildung zur Pflegefachassistenz aus.
Die Schulen arbeiten mit dem didaktischen Konzept der individuellen Teilnehmerorientierung.

Informationen sind erhältlich bei:

ToP Pflegeschule
Ruhrallee 311
45136 Essen
stefan.wiesmann@top-schule.de
0201-95863047
http://www.altenpflegeausbildung-essen.de
21 Besucher, davon 1 Aufrufe heute